Hier eine Liste mit Deutschsprechenden Ärzten in Oz!

Fragen & Tipps zu Land & Leuten, Unterkünften, Orten usw.

Moderator: Bine

heike-tz
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 315
Registriert: 15.04.2005 - 08:31
Wohnort: 35, NRW

Beitragvon heike-tz » 10.04.2007 - 09:05

Hallo Zeno,
vielen Dank hab die Aerztin gleich aus der Liste genommen!
Gute Besserung!

Gruesse aus Melbourne
Heike
Cathi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 22.08.2005 - 14:02
Wohnort: Hessen 23
Kontaktdaten:

Beitragvon Cathi » 10.04.2007 - 16:14

Hallo!

Ich war in Sydney bei dem Orthopäden Dr. Loefler aus der Arztliste und er ist meiner Einschätzung sehr gut, professionell und freudlich!

Er hat zusätzlich zu der dort angegeben Adresse noch eine Praxis in Hurstville, hier Adresse und Telefonnummer:

Hurstville 37 Gloucester Rd
NSW 2220

(02) 9580 6066

LG
stephan86
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 07.09.2007 - 00:05
Wohnort: Bahra (Sachsen)
Kontaktdaten:

Beitragvon stephan86 » 11.10.2007 - 18:10

Top Informationen hier!!! Super
heike-tz
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 315
Registriert: 15.04.2005 - 08:31
Wohnort: 35, NRW

Beitragvon heike-tz » 14.10.2007 - 08:43

Tja, nun hatte es mich selbst erwischt! Und in Bunbury gabt es keinen Deutschsprachigen Arzt!
Nun was soll ich sagen, bin zum nächsten Doc gegangen und war alles wieder gut!
Ist wirklich kein Problem! Alle sind hilfsbereit in der Apotheke in der Pathologie und beim Arzt!
Auch mit nicht t perfekten englisch (und wie vielleicht noch einige hier wissen (oder wenige) ist mein – war mein - englisch eher Einsteiger Niveau!) kommt man locker durch!
Also macht Euch nicht verrückt da draußen!
Grüße Heike
fesselnde
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 31.07.2007 - 17:27
Wohnort: Gordon, Sydney
Kontaktdaten:

Beitragvon fesselnde » 07.06.2008 - 00:24

Hallo zusammen,

erst mal ein großes DANKE für diese Liste - ist wirklich prima.
Diese Adresse und Telefonnummer sind auch nicht mehr aktuell - ob Dr. Gluck noch praktiziert, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.
Stattdessen bin ich dann ins St. Vincent gegangen. Habe dort zwar den ganzen Vormittag verbracht, aber die Ärzte und Nurses waren absolut hilfsbereit und wir konnten uns auch sehr gut verständigen.
Der Chef der Notafnahme soll auch Deutscher sein - war aber letztes Wochenende natürlich nciht im Dienst...

Grüße Rebekka



Dr. Marion Gluck
246 Forbes Street
2148 Darlinghurst
Tel. 02 9361 3793
Der Frühling ist auf dem Vormarsch - das wird auch Zeit!
some1
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2009 - 21:04

Beitragvon some1 » 04.10.2009 - 10:19

gibts nicht irgendwo ein richtiges register von deutschen aerzten?
vom konsulat oder so?
ich brauche moeglichst bald einen HNO arzt, ein deutscher waer natuerlich am besten
Alex77
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 15.04.2005 - 02:22
Wohnort: Düren Rhld.

Beitragvon Alex77 » 04.10.2009 - 18:17

doch... , beim ADAC !

LG
Alex77
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 15.04.2005 - 02:22
Wohnort: Düren Rhld.

Beitragvon Alex77 » 04.10.2009 - 18:30

oder auch Allianz-Homepage = Doktoren im Ausland , Land ; Stadt + HNO eingeben !
chilie
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2009 - 22:12

Beitragvon chilie » 12.10.2009 - 12:44

Hi Alex77,

ich habe die Liste bei der Allianz nicht gefunden, gibt keinen Doktoren im Ausland!
Ich suche naemlich auch dringend einen deutschen zahnarzt!
war am samstag bei einer austarlischen aber sie war glaub ich chinesin und hat bei mir 3 nervenkanaele bearbeitet mir 13 bestaeubungen gegeben die nicht richtig wirkten weil angeblich die entzuendung so gross waere und so hat sie bei mir unter grossen schmerzen 3 von 4 nervenkanaelen entfernt, ich dachte ich springe an die decke vor schmerzen,..sowas habe ich noch nie erlebt und war sehr oft beim zahnarzt bisher. ich habe eine provisorische fuellung und antibiotika bekommen und das 2 tage nachdem ich in OZ angekommen bin. Sie sagt wenn ich pech habe muesste man den zahn ziehen oder eine zahnwurzelspitzenresektion machen lassen was weitaus teurer waere als ihn zu ziehen!!!Ich moechte da nicht wieder hin denn ich fand es seltsam das sie die spritze setzte und sofort weiterbohrte ohne abzuwarten,...ausserdem war nicht meine ganze backe betaeubt so wie ich es kenne wenn mein zahnarzt mich betauebt hat....!
sie hat auch noch weitere baustellen gefunden die unbedingt bearbeitet werden muessen und moechte auch noch gerne meine rechte backe roentgen um zu sehen was sich da noch verbirgt.....Ich brauche unbedingt einen deutschen arzt,sonst verbringe ich mein work and travel jahr damit kohle fuer die zahnarztrechnungen zu verdienen.
Aber das witzigste ist das ich in deutschland vor der reise bestimmt 10 mal beim zahnarzt war weil ich eine bruecke bekommen habe und der mir die zaehne die jetzt probleme machen gefuellt hat....und ich hatte dort noch eine zahnzusatzversicherung....!lustig oder?
und jetzt bin ich am anderen ende der welt und das ganze spielchen geht wieder von bvorne los nur das ich diesmal dafuer richtig schoen aus dem portomonnaie bluten werde.....
Hat jemand eventuell aehliche erfahrungen hier gemacht??
auch in bezug auf die kosten die tatsaechlich von der auslandsreisekrankenversicherung uebernommen werden?

Freue mich wirklich ueber jede hilfe.

lg

Nancy, zahnkrueppel in down under :cry:
reisemaeuschen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 16.04.2006 - 11:36
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon reisemaeuschen » 10.03.2010 - 13:57

Hallo =)

Es gibt in Adelaide das : Travellers Medical & Vaccination Centre
Hier arbeitet die deutsche Ärztin Dr.Kristin Roe.


Adresse:
TMVC House 27-29 Gilbert Place
Adelaide SA 5000

ph: (08) 8212 7522
adelaide@traveldoctor.com.au

In Gilbert Place nect to Red Star Cafe & around the corner from the Pancake Kitchen.


Erfahrungen habe ich mit Dr. Roe sehr gute gemacht =)

Lg Yvonne

PS: Website: http://www.traveldoctor.com.au/adelaide.html
Hier steht auch die anderen Reisezentren drin =)
draghkar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2010 - 15:42

Beitragvon draghkar » 05.10.2011 - 11:59

falls noch bedarf besteht:

Europa Medical Centre
287 Salisbury Highway, Salisbury Downs SA 5108, Australien

Suburb von Adelaide mit Dr Stefan Unterkofler.

Er ist Österreicher, noch sehr jung und ich kann Ihn nur weiterempfehlen :)
late-fate
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 19.04.2009 - 17:55

Beitragvon late-fate » 08.11.2011 - 22:13

Hey Leute,
bin auf der Suche nach nem deutschen Arzt in Cairns. Hab aber leider nichts gefunden. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Cheers
Alex77
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: 15.04.2005 - 02:22
Wohnort: Düren Rhld.

Beitragvon Alex77 » 09.11.2011 - 02:06

Hallo late-fate ,
versuche es dort mal: Dr. Christina Steffen ,
Fachazt-Zentrum ,
Lake Str. 193 - 197
4870 Cairns

Tel.: (07) 4059 0147

LG Alex77
.
Tigerente0815
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 05.02.2012 - 18:36
Kontaktdaten:

Beitragvon Tigerente0815 » 16.05.2013 - 08:09

Hallo,

es gibt diese Ärztin sehr wohl noch bzw. wieder... Sie ist zwar schon etwas älter, aber sehr kompetent, war am Dienstag bei ihr


Allgemein praktischer Arzt und Internist Exclamation
Dr. Margarete E. Thomas
45 Orrong Road Easternwick
VIC 3068 Melbourne
Tel. 03 9523 7601
Sprechzeit Mo - Sa 09:00 - 11:00


Allerdings ist es Elternwick
Nora22
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 12.06.2013 - 10:32

Beitragvon Nora22 » 12.06.2013 - 10:44

Hey danke für die Auflistung, das vergisst man immer, bis man dann doch einen Arzt braucht! Also super danke!
mathiasbmg
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 08.07.2013 - 03:34

Beitragvon mathiasbmg » 08.07.2013 - 03:40

Hi Tigerente,

ich muss wohl auch morgen mal zum Arzt gehen, da ich jetzt seit Wochen ein Fremdkörpergefühl im Hals habe und manchmal dadurch nur schwer Luft bekomme und das nun mal abklären möchte. Die Ärztin in Elsternwick praktiziert also noch? Denn das ist ganz in meiner Nähe und wäre sehr praktisch! Hast du da vorher angerufen, um einen Termin zu machen oder bist du einfach hingegangen? Die Zeiten liegen nämlich in meiner Arbeitszeit und ich würde ungern dort hingehen und dann nicht drankommen ;)

Wäre nett, wenn du mir kurz helfen könntest!

Liebe Grüße
Mathias
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5823
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 08.07.2013 - 04:55

Warum rufst du nicht einfach dort an? :roll:
Gaelithil
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2013 - 20:25

Beitragvon Gaelithil » 14.01.2014 - 21:22

hey,
weiß jemand, ob es in Wollongong auch nen deutschsprechenden Arzt gibt oder muss ich nach Sydney?
Ich würde ja selber nachgucken, aber irgendwie finde ich auf der Seite vom ADAC nichts...
LG Kristina

Zurück zu „Land & Leute - Australien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast