Stopover in KL für 1 Monat Asien - Welche Route?

Fragen und Tipps zu Reiseunterbrechungen. Wo, wie lange, Hotels, Sehenswürdigkeiten usw.
a.ko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 15.01.2013 - 21:46

Stopover in KL für 1 Monat Asien - Welche Route?

Beitragvon a.ko » 15.03.2013 - 18:16

Hallo zusammen,

ich werde wohl am 08.07.13 von FRA nach DU zum Working Holiday mit Malaysia Airline (open return) fliegen. (endlich, der Plan stand schon vor 5 Jahren)
Stopover ist in Kuala Lumpur für ca. 1 Monat.

Mein "größtes Problem" ist, welche Route soll ich dort, in Südostasien, wählen?

Ich war bereits letztes Jahr für 2,5 Wochen (Singapur, Kuala Lumpur und Phuket) in Asien und außer KL hat mir alles super gefallen.

Grober Plan:
KL-Koh Samui-BKK-Kombodscha-Vietnam-KL (ob so oder im Gegenuhrzeigersinn, steht noch nicht fest)

Feinerer Plan:
- gerne Fullmoonparty Koh Phangan (24. July)
- Paar Tage Bangkok
- Paar Tage Pattaya (ja, ich will das auf jeden Fall auch mitnehmen)
- Koh Chang
- Kambodscha (z.B.:Siem Reap/Angkor)
- Vietnam

Zwischen den genannten Stationen möchte ich noch ein Paar schöne Plätzchen besuchen.
Will jetzt nicht jeden Tag den Ort wechseln, sondern mich schon eher ein Paar Tage an einem Ort verweilen, vielleicht auch länger.

Welche Orte auf dieser Route empfehlt ihr mir?
Vor allem Vietnam, wo ist es hier am schönsten?

Zwischen den großen Stationen habe ich vor mit AirAsia o.Ä. zu fliegen (kostet ja um die 20-60€)

Danke schon mal im Voraus an euch alle!

Viele Grüße
a.ko
Zuletzt geändert von a.ko am 16.03.2013 - 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5823
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 15.03.2013 - 21:58

Also ich würde Vietnam eher weglassen. Erstmal aus Zeitgründen ( 1 Monat ist nicht wirklich lang ), zudem höre ich fast ausschliesslich negatives, was die Freundlichkeit der Vietnamesen angeht.

Pass auf der Fullmoon Party auf und lass dich auf keinen Fall auf Drogen ein, du wärst nicht der erste, der dann entweder sehr viel Geld verlieren oder im Knast sitzen würde. Also auch nie dein Glas / Flasche unbeaufsichtigt lassen.
Pattaya ist es durchaus wert, dass man es mal gesehen hat, ist halt Adult Disneyland, max. 2 Nächte reichen aber. Mit Abstecher nach Koh Larn wäre eine weitere Übernachtung auf der Insel vielleicht interessant. Sehr schöne Strände und glasklares mehr (im Gegensatz zu Pattaya), aber mittlerweile leider etwas von russischen Tagestouristen überlaufen.
Alternativ auf dem Weg nach Koh Chang einen Halt auf Koh Samet machen, eine schöne kleine Insel, allerdings nicht die billigste in Thailand und am Wochenende von Bangkokern überlaufen.
Koh Chang ist auf jeden Fall einige Tage Besuch wert, ideal zum entspannen, Party ist dort nur in der HighSeason angesagt, hält sich aber auch dann in Grenzen. Die Insel ist aber sehr gross, man sollte sich also Auto oder Moped mieten.
Kambodscha ist nicht weit von Koh Chang, ich würde Sihanoukville noch mit ins Programm nehmen, da einfach von dort aus erreichbar.
a.ko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 15.01.2013 - 21:46

Beitragvon a.ko » 19.03.2013 - 20:34

Hallo Chacco,

danke für deine schnelle Antwort!

Vietnam: hmm, ok. Ich habe schon Paar gehört, dass Vietnam "das Thailand" vor 20 Jahren sein soll.

Du würdest also empfehlen den kompletten Monat in Thailand zu verbringen? (für Kambodscha habe ich nur ein Paar Tage geplant)

Fullmoon Party: Danke für deinen Tipp. Werde auf jeden Fall aufpassen ;)

Gibt es noch schöne (schöner/paradiesischer Strand kombiniert mit bezahlbarer Unterhaltung) Plätze auf der Strecke zwischen Bangkok und Koh Samui? Oder sollte man die Strecke fliegen und dann die Zeit lieber auf Koh Samui verbringen?

Könnt Ihr schöne Plätze auf Koh Samui empfehlen?

Danke im Voraus
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5823
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 19.03.2013 - 21:41

a.ko hat geschrieben:Du würdest also empfehlen den kompletten Monat in Thailand zu verbringen? (für Kambodscha habe ich nur ein Paar Tage geplant)

Ich würde vielleicht nen Abstecher nach Myanmar empfehlen, aber Vietnam würd ich persönlich auslassen, ja.
Mit Thailand hat Vietnam wenig zu tun, ganz andere Menschen und auch ne andere Kultur.

a.ko hat geschrieben:Gibt es noch schöne (schöner/paradiesischer Strand kombiniert mit bezahlbarer Unterhaltung) Plätze auf der Strecke zwischen Bangkok und Koh Samui?

Sehr schöne Strände gibt es z.B. bei Pathio, zwischen Bang Saphan und Chumpon. Die Gegend ist Landschaftlich auch sehr schön:
Bild

Allerdings ist das nicht wirklich Unterhaltung, sondern Erholung und Natur.

Party ist in Hua Hin, allerdings sind die Strände jetzt nichts weltbewegendes. Ich bin trotzdem gern da.
a.ko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 15.01.2013 - 21:46

Beitragvon a.ko » 21.03.2013 - 22:34

Danke schon mal für die Tipps.

Was mir noch Sorgen bereitet ist das Wetter im Juli in Thailand. Soll ja der regenreichste Monat des Jahres sein, oder wie findet Ihr es?

Allerdings werden wohl auch die Preise günstiger als im Rest des Jahres sein, oder?

Danke und Gruß
a.ko
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5823
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 22.03.2013 - 01:32

a.ko hat geschrieben:Was mir noch Sorgen bereitet ist das Wetter im Juli in Thailand. Soll ja der regenreichste Monat des Jahres sein, oder wie findet Ihr es?

Ist halt Regenzeit, was aber nicht heisst, dass es den ganzen Tag regnet.

a.ko hat geschrieben:Allerdings werden wohl auch die Preise günstiger als im Rest des Jahres sein, oder?

Die Hotelpreise sind natürlich von Dezember-Februar teurer, der Rest ist gleich.
a.ko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 15.01.2013 - 21:46

Beitragvon a.ko » 22.05.2013 - 20:52

Hallo zusammen,
mittlerweile haben sich meine Pläne konkretisiert.

Ich lande am 09.07.13 um 06:30 Uhr in Kuala Lumpur.
Am 13.07.13 um 01:00 geht mein nächster Flieger nach Seoul/Südkorea.

Was empfiehlt sich für diese 4 Tage?
Mir wurde schon die Insel Pulau Rawa empfohlen.
In der Stadt KL selbst war ich bereits letztes Jahr.

Wi ist es mit einem Trip in Richtung Westen nach Indonesien? Oder gibt es in der Nähe von KL auch auf der Westseite eine schöne Insel mit schönen Stränden zum entspanne?

Habt ihr noch ein Paar Tipps?

Vielen Dank im Voraus
Gruß
a.ko
a.ko
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 15.01.2013 - 21:46

Beitragvon a.ko » 14.06.2013 - 13:44

so, kurzer Update zu meiner Reise:

Bleibe jetzt für 3 Nächte auf der Perhentian Kecil Insel in Malaysia.
Danach geht es für 3 Nächte nach Seoul.

Was könnt Ihr in Seoul empfehlen?
Könnt Ihr eine "günstige" Unterkunft empfehlen? Kein Mehrbetthostelzimmer bitte. Sind 2 Personen (m).

Danke im Voraus!

Zurück zu „Stopover weltweit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast