Aufenthaltsdauer Bangkok begrenzt?

Fragen und Tipps zu Reiseunterbrechungen. Wo, wie lange, Hotels, Sehenswürdigkeiten usw.
TomTower
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.12.2015 - 14:08

Aufenthaltsdauer Bangkok begrenzt?

Beitragvon TomTower » 01.01.2016 - 21:03

Hallo,
ich habe vor nach meinem Australientrip einen Monat in Thailand zu verbringen, genauer vom 01.07-31.07.
Nun habe ich auf einer Internetseite folgenden Text gefunden:

"...Die zulässige Aufenthaltsdauer wird bei der Einreise durch die Einwanderungsbehörde festgelegt: bei Einreisen auf dem Luftweg ist ein Aufenthalt von längstens 30 Tagen zulässig."

entspricht das der Wahrheit?

LG
Limestone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 30.12.2012 - 20:17

Beitragvon Limestone » 03.01.2016 - 00:03

Habe bei meiner Einreise auch eine Genehmigung für 30 Tage erhalten und dazu einen Zettel mit dem Tag der Einreise drauf, welchen ich bei meiner Ausreise wieder abgeben musste. Allerdings habe ich gehört, dass man die Dauer auf bis zu 60(?) Tage erweitern lassen kann. Wie das genau funktioniert und ob es wirklich 60 Tage sind kann ich dir aber leider nicht sagen, deshalb alle Angaben ohne Gewähr.
TomTower
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 31.12.2015 - 14:08

Beitragvon TomTower » 06.01.2016 - 16:25

Okay danke dir. ich werde mal auf der thailändischen Botschaft anrufen und nachfragen :)

Zurück zu „Stopover weltweit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast