Is die Welt so klein?

Deine Meinung ist gefragt. Diskutiere mit anderen über brisante Reisethemen. Hier bitte keine Anfragen zu einer persönlichen Beratung posten - hier werden interessant und wichtige Themen mit anderen diskutiert.
mitschl01
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 09.06.2003 - 23:30

Is die Welt so klein?

Beitragvon mitschl01 » 10.07.2003 - 10:53

muss hier was loswerden,bin immernoch perplex

ich stand grad an der rezeption im katoomba YHA um mir geld fuers internet zu wechseln,da tippt mich jemand an,ich dreh mich um und da steht einer vor mir mit dem ich in wuerburg auf eine schule gegangen bin..
gibts das?wieviel kilometer bin ich von deutschland weg?16000?ich glaub das einfach nicht.
habt ihr schon mal ganz zufaellig jemanden getroffen den ihr kennt,an einem ort wo man ueberhaupt nicht damit rechnet.
ich finds einfach nur krass.
wollt das nur mal schnell erzaehlen.
viel gruesse von den blue mountains
mitschl
Matzi
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 475
Registriert: 16.07.2002 - 00:16
Wohnort: Oldenburg, 36 Jahre
Kontaktdaten:

Beitragvon Matzi » 10.07.2003 - 11:54

also das nenne ich natürlich schon einen krassen zufall :eek:

ich kenne es nur so, dass man bekanntschaften aus australien in australien selbst ständig wieder trifft. vor allem an der ostküste. die meisten fahren halt die richtung sydney -> cairns und evtl. noch darwin, aber halt mit unterschiedlichen zwischenstops und reisetempo. so sieht man sich mal 6 wochen nicht und plötzlich rennt einem jemand in der hostel-dusche über den weg... :grins:

das land ist zwar riesig, aber es gibt halt schon viele "typische" orte, wo man als backpacker mal vorbeischaut. bleibt man dort ein paar tage, so steigt die wahrscheinlichkeit, alte bekanntschaften wieder zu treffen.
permanent resident :-)

"come to australia
you might accidentally get killed"
(scared weird little guys)
Nicole
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 456
Registriert: 22.07.2002 - 10:13
Wohnort: Waldshut-Tiengen

Beitragvon Nicole » 10.07.2003 - 13:47

... na, da kann ich auch ein paar geschichten erzählen....

in cairns bin ich am zweiten abend ins hostel zurückgekommen. im innenhof sass ein mädel, dass mir freundlich zugewunken hat. ich dachte nur "nette leute hier", habe zurückgewunken und wollte richtung zimmer abbiegen. da ruft sie mir plötzlich hinterher und spricht mich mit meinem namen an... :shock: war ne bekannte von zu hause....

in sydney laufen wir die strasse lang und einer kommt mit ausgebreiteten armen auf uns zu. -> ein holländer, den wir monate vorher in darwin kennengelernt hatten. er ist die westküste lang, wir die ostküste...

in adelaide stehe ich nichts ahnend vor einem waschbecken und wollte ein wenig small-talk mit meiner waschbecken-nachbarin halten. hatte irgendwie das gefühl ich kenne sie irgendwo her. sie war aber davor nur in adelaide, ich war dort noch gar nie. gut, wusste dann mitlerweile, dass sie deutsche war und gar nicht soooooo weit weg gewohnt hat, nur ca 1,5 stunden. aber in ihrem wohnort war ich auch noch nie. schlussendlich sind wir dann darauf gekommen, dass sie auf der gleichen berufsschule wie ich in der parallelklasse war und wir uns durch eine gemeinsame freundin schon mal getroffen hatten... :lol:

dann natürlich jede menge von den angesprochenen "ostküsten-treffen". hätte ja selbst das schon für fast unmöglich gehalten, aber zufälle gibts! :wink:
Ox vom Berg
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 20.05.2003 - 17:39
Wohnort: Starnberg

Beitragvon Ox vom Berg » 10.07.2003 - 16:07

Die Welt ist ein Dorf...

ich hab vor 5 Jahren meinen ersten Tauchschein in der Dominikanischen Republik gemacht. Letztes Jahr geh ich in Koh Tao (Thailand) auf ein Tauchboot. Da treffe ich doch tatsächlich meinen damaligen Tauchlehrer wieder.

Irgendwie stimmt der Satz: "man trifft sich immer 2x im Leben"

Grüße

Ox
mitschl01
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 09.06.2003 - 23:30

Beitragvon mitschl01 » 11.07.2003 - 11:29

das ist alles wirklich voll lustig. gestern, nachdem ich im internet war, bin ich noch mal in katoomba in die stadt und da hab ich dann ein maedel getroffen mit der ich zusammen nach australien geflogen bin. wir warn auch die ersten beiden tage im selben hostel.
dass ich an einem tag 2 leute treffe die ich von woanders her kenne haette ich echt nicht gedacht...
viele gruesse
mitschl
catchat
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 3696
Registriert: 18.09.2002 - 14:45
Wohnort: 40 Jahre / Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon catchat » 11.07.2003 - 11:39

ich fand, das war die gesamte ostküste so: in JEDEM ort traf man bekannte. war schon ulkig.
liebe grüsse
mitschl01
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 09.06.2003 - 23:30

Beitragvon mitschl01 » 11.07.2003 - 12:01

na dann hab ich ja noch einiges vor mir... :razz:
Mel on Tour
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 05.07.2003 - 03:34
Wohnort: (Augsburg) z.Zt. Adelaide / 31 Jahre
Kontaktdaten:

Beitragvon Mel on Tour » 15.07.2003 - 11:37

Ja, die Welt ist klein. Ich habe schon öfters Bekannte an Orten getroffen, wo man am wenigsten damit gerechnet hat:
In Meran war im Hotel links neben uns meine Klassenkameradin und rechts neben uns die Klassleiterin meiner Schwester...
in Bangkok einen, den ich von einer Disco in unserer Stadt kannte...
auf Mallorca hatte mein Chef in der gleichen Zeit das Hotel neben uns gebucht...
auf dem Rückweg von der Türkei hatte meine ehem. Kindergärtnerin den selben Flug...
in Buffalo im Eisstadion Bekannte, die uns schon öfters in unserem Stadion besucht hatten...
in Chicago meinen damaligen Mathelehrer...
Meine Mutter hat meine Tante mitten in der Pampa auf Ischia getroffen...
in Rio de Janeiro ein Ehepaar, das mit meiner Mutter ein Jahr vorher in einer Reisegruppe in China unterwegs war...

Ja ja, die Welt ist klein!!! Und Vorsicht von wegen: "hier kann ich mich daneben benehmen - hier kennt mich ja niemand! "
Gruß, Melanie
Where the hell are you? - Im cooooming!
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 11.09.2003 - 18:30

Hallo,

da mich gerade meine Freundin Andrea, die ich 1992 in Australien kennengelernt habe, mal wieder hier in Berlin besucht hat, kam mir wieder in den Sinn, dass sie und ich uns 2mal (!!) auf unserer Reise 1992 wiederbegegnet sind.
Ich muss dazu agen, dass wir beide beim Abschied in Airlie Beach NICHTS ausgemacht hatten oder auch nicht gesagt haben, was oder wohin wir als nächstes reisen.

Zuerst trafen wir uns nach ca. einem Monat zufällig in der Greyhound Office in Katherine (NT) wieder, aber der absolute Hammer passierte 3 Monate später in Queenstown in Neuseeland.
Da marschiere ich nichtsahnend durch die Stadt, als plötzlich jemand oben von einem Balkon herunterruft: "He, S.a.b.i.n.e !!!".
Ich war total überrascht, dass mich jemand hier mit Namen ruft.
Es war Andrea, die auf einem Balkon stand und heftig winkte.
So ein Zufall ist mir bis heute ein Rätsel.

Üœbrigens sind wir seit dieser Zeit befreundet, auch wenn sie in Bayern und ich in Berlin wohne.

Gruss
Bine :cool:
mitschl01
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 09.06.2003 - 23:30

Beitragvon mitschl01 » 12.09.2003 - 02:56

ich hatte hier ja in dem ersten beitrag geschrieben dass ich in einem hostel in katoomba einen ehemaligen schulkameraden getroffen habe. das hat mich total ueberrascht. ich dachte mir ok das passiert dir einmal im leben und dann nie wieder. denkste....
zur zeit bin ich in cairns und als ich mir da neulich bei einer fast food kette was zu essen holen will steht wieder jemand neben mir mit dem ich auf der schule war. da hat mich dann fast der schlag getroffen.
und dass ich fast stuendlich hier leute treffe die ich vorher auf meinem trip kennengelernt habe wundert mich schon gar nicht mehr. es ist einfach irre und ich staune immer wieder...
Quannaegel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 09.02.2003 - 10:06
Wohnort: Thüringen, 25 Jahre alt

Beitragvon Quannaegel » 14.09.2003 - 09:22

Auch wenn's jetzt vielleicht ein bissl abschweifig ist.. aber ich muss hier jetzt mal loswerden das ich im Pink House die Clowdy (Forumname) getroffen habe! Ist schon irgendwie witzig... Ich wusste gar nicht das sie auch in dem Hostel ist.

Jaja, mal sehen wem ich hier noch so alles ueber den Weg laufe :grins:

Gruss
Claudia
A380
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon A380 » 19.09.2003 - 08:13

Vor einem halben Jahr war ich in Paris an einer der 25 Sprachschulen der Stadt. An einem Morgen treffe ich per Zufall eine (weitaus) Verwannte von mir. Ich habe mit ihr vor ca. 20 Jahren in Sandkasten gespielt und sie setiher nie wieder gesehen...
Nur durch mitteinander Sprechen habe ich gemerkt, wer da vor mir stehe... Ich wusste zwar, dass es diese Personn gibt und sollte sie schon seit längerem anrufen, habe es aber nie gemacht.
Das wizige an der Geschichte ist, dass sie meinen Traumjob hat und was das reisen und fliegen angeht genau so verrückt ist wie ich. :wink:
Gruss A380
melmo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 22.07.2002 - 15:36

Beitragvon melmo » 27.10.2003 - 20:56

Ja, das unverhoffte Wiedersehen hat man oft in Australien, nicht nur an der Ostküste.

Aber auch in Deutschland bin ich schon oft Weggefährten über den Weg gelaufen. An der Mensa in der Uni treff ich doch glatt ein Mädel mit dem ich 3 Wochen rumgereist bin. Damals wollten wir zwar im selben Ort studieren und beim Abschied sagte sie:"Dann treffen wa uns in Dresden im Supermarkt."
Doch ich bin nicht nach Dresden gegangen und unser Kontakt ist auch eingeschlafen. Habe dann eine Woche vor Semesterbeginn gedacht, wäre ja witzig wenn sie auch nicht in Dresden sondern hier in Rostock gelandet ist und wir uns im Supermarkt treffen. Zwei Wochen später treffen wa uns in der Mensa. Ich war echt von den Socken.

Und in meiner Heimat in Niedersachsen bin ich im Juli bei Mc Donalds gewesen und treffe einen Engländer wieder mit dem ich in Airlie segeln war. Der hat seine Verwandschaft besucht, die für die Army in Fallingbostel arbeitet.
Ich war nur baff.
everglaze
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 02.04.2003 - 20:56
Wohnort: künzelsau

Beitragvon everglaze » 28.10.2003 - 05:54

aber es ist schon lustig soweit weg von zu hause und man trifft tatsaechlich leute von daheim.
mir ging das so in darwin im supermarkt.ich dachte,die kenn ich doch irgendwo her und dann natuerlich wir haben 3monate in derselben wg gewohnt!
dass man leute,die man hier kennengelernt hat,andauernd trifft daran muss man sich gewoehnen(ist aber immer wieder lustig),auch wenn man das bei den entfernungen nicht erwartet,aber leute von daheim zu treffen ist doch immer wieder etwas besonderes.
also dann bis bald :lol:
clautschi
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2004 - 13:37
Wohnort: Wenigzell / Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon clautschi » 04.03.2004 - 15:18

Ich habe vorletztes Jahr in Skandinavien zufällig Thorsten getroffen, mit dem ich zuvor nur gemailt hatte, den ich aber noch nie zuvor gesehen hatte. Ich hatte ihn über eine Reisepartner-Seite kennengelernt und wußte von ihm nur, daß er 18 ist, zur selben Zeit wie ich irgendwo in Skandinavien unterwegs ist und daß er seine Gitarre mithat. Er hat mir seine Handynr. gegeben, aber wir haben uns kein Treffen ausgemacht. Während meiner Interrailreise durch Skandinavien wollte ich an einem Tag zur Insel Hailuoto, habs mir am Morgen aber kurzfristig anders überlegt und bin nach Lulea weitergefahren. Dort hab ich im Einkaufszentrum einen recht jungen Mann mit großem Tramperrucksack und Gitarre gesehn. Hab mir überlegt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit wohl ist, daß es sich tatsächlich um Thorsten handelt. 1/2 Std. später hab ich mich dann entschieden, ihm eine SMS zu schreiben und zu fragen, ob er sich zufällig gerade in Lulea aufhielte. Tja und tatsächlich war der junge Mann, den ich im Einkaufszentrum erblickt hatte, Thorsten. Wir haben uns dann im Stadtpark getroffen und er hat mir was Nettes auf der Gitarre vorgespielt. :smile:
Jenny M.
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 279
Registriert: 20.02.2003 - 10:14
Wohnort: 22 Jahre, CH - Basel

Beitragvon Jenny M. » 04.03.2004 - 16:39

Also an der Ostküste habe ich auch mehrere Leute getroffen, die ich schon in Singapore, Bali und in Darwin kennen gelernt habe.

Aber das beste: Als wir in Darwin waren, stand gerade Roger Federer im Wimpelton Finale gegen den Australier. Wir waren in der YHA am TV natürlich die einzigen Schweizer, bis auf einen. Der Tobi, war 4 Monate in Perth an einer Sprachschule und wohnt in der Schweiz tatsächlich 15 Minuten von mir und meinem Freund empfehrnt. Wir haben E-Mail ausgetauscht, weil auch er an die Ostküste ging, einfach in der umgekehrten Richtung wie wir.
1,5 Monate später in Airlie Beach. Die meisten Campingplätze waren ausgebucht, nach langem suchen haben wir einen gefunden. Am zweiten Morgen komme ich aus der Dusche und eine ehemalige Klassenkammaradin steht vor mir. Wir wussten beide nicht, dass der andere in Australien ist.
Und das beste kommt: Sie war mit Ihrem Freund unterwegs, mit Tobi, der den wir in Darwin kennengelernt haben. Wir wussten nicht, dass sie die Freundin von Ihm ist.

Wir hatten weder mit Tobi noch seiner Freundin bis wir uns getroffen haben kontakt. So ein zufall kann es doch gar nicht geben!

Mittlerweile sind wir vier die besten Freunde.

Grüsse aus der Schweiz
Jenny :wink:
Mariposa
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 998
Registriert: 01.09.2002 - 19:56
Wohnort: 32, Barcelona

Beitragvon Mariposa » 04.03.2004 - 18:37

Dazu könnte ich auch noch Geschichten erzählen...

Aber sag mal, wie heißt denn die Freundin?
Und wann war das??
Jenny M.
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 279
Registriert: 20.02.2003 - 10:14
Wohnort: 22 Jahre, CH - Basel

Beitragvon Jenny M. » 05.03.2004 - 08:07

Hey, Mariposa, meinst du die Freundin von Tobi? Sie heisst Jessica und wohnt in Basel, er in Allschwil.
Hmm....das war mitte bis ende Juli 2003.

LG
Jenny
Mariposa
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 998
Registriert: 01.09.2002 - 19:56
Wohnort: 32, Barcelona

Beitragvon Mariposa » 08.03.2004 - 11:39

Hm, bin mir nicht mehr sicher, wie die hieß, dachte eigentlich Angelika, aber das war glaube ich ne andere Schweizerin, die mit bei uns dabei war. Wir waren mit drei Schweizern auf Fraser Island im August 2003. Könnte also hinkommen, die Geschichte klang irgendwie gleich, aber an den Namen Jessika kann ich mich nicht erinnern...

Eine zufällige Begegnung war vorgestern....
Ich laufe in der Fußgängerzone einer Stadt, in der ich vorher noch nie war und treffe zufällig ein Mädel, das ich in Australien kennen gelernt habe und mit der ich eine Woche gereist bin. Sie kommt eigentlich aus einer ganz anderen Ecke in Deutschland, war auch zum ersten Mal in dieser Stadt und war zu Besuch bei einem anderen Mädel, das sie auch aus Australien kennt! Wir haben erstmal gequasselt ohne Ende und dann eMail-Adressen ausgetauscht, weil das in meinen letzten Wochen war und ich da irgendwie verpeilt habe, eMail-Adressen auszutauschen.
Barbarella
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 892
Registriert: 04.12.2003 - 09:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Barbarella » 08.03.2004 - 12:04

Die Welt ist wirklich klein. :smile: Während ich durch Neuseeland und Australien gereist bin, habe ich immer wieder Leute getroffen die ich vorher kennengelernt hatte und zum Teil auch für ein paar Tage zusammengereist bin. Auch als wir vorletztes Jahr in Vietnam waren ist uns genau das gleiche passiert, ein australisches Päarchen haben wir in fast jedem Ort getroffen und wir waren sogar im gleichen Inlandsflug von Hue nach Hanoi. :smile:

Besonders witzig fande ich das ich in Byron Bay eine andere Deutsche getroffen habe welche ich bestimmt zwei Monate vorher in Neuseeland kennengelernt hatte. Oder das ich am Strand in Koh Samui eine Engländerin getroffen habe, welche ich auch Monate zuvor in Neuseeland kennengelernt hatte.

Nicht ganz so zufällig sind die Treffen mit einer norwegischen Freundin welche schon seit Jahren in England lebt (dort hatten wir uns auch kennengelernt). Wir haben uns 1999 in Kapstadt und 1997 in Neuseeland getroffen, wußten allerdings das der jeweils andere dort war. Trotz allem fande ich es witzig mich mit ihr außerhalb Europas zu treffen.

Zurück zu „Travel-Talk - Pro & Contra“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste