"Miss Sophie" - Mitglied des Monats Juni 2004

Mitglieder, die sich durch besonders interessante Beiträge und Engagement hervorgetan haben, werden mit dem Titel "VIP-Member" ausgezeichnet.
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4054
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

"Miss Sophie" - Mitglied des Monats Juni 2004

Beitragvon Bine » 01.07.2004 - 16:30

Hallo Foris,

ein Monat mit vielen neuen Mitgliedern, aber auch ein Monat mit einer ganzen Reihe Mitgliedern, die sich durch regelmässige und vor allem auch interessante Posts hervorgetan haben.
Daher war es dieses Mal besonders schwer, sich für nur ein Mitglied zu entscheiden - aber das muss nun mal sein.

"Miss Sophie", die ja eigentlich männlich ist :wink: , ist ganz neu dabei, und hat es trotzdem geschafft, in nur einem Monat 100 Beiträge zu schreiben. Und diese enthalten nicht nur "heisse Luft" - ganz im Gegenteil, "Miss Sophie" unterhält uns vor allem durch ihre (seine :wink: ) langen und intensiven Antworten zu Reisethemen aller Art ganz besonders.
Also nicht, liebe Foris ... "wer am meisten postet bekommt den Titel", sondern inhaltlich muss für die Mitglieder selbstverständlich auch eine Menge "rüberkommen".

Herzlichen Glückwunsch an Miss Sophie. Sie/Er wird jetzt für einen Monat die "Spezialsternchen" Bild unter ihrem/seinem Namen tragen.

Gruss
Bine (Webmaster)
Miss Sophie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 521
Registriert: 01.06.2004 - 18:08
Wohnort: 40er Zone erreicht, Trochtelfingen

Beitragvon Miss Sophie » 01.07.2004 - 17:06

:eek: :eek: :eek: habs grad bei meinem letzten beitrag gemerkt, dass die blauen sternchen mit einem gewissen leuchten versehen wurden! :shock: bin noch ganz hin und wech :oops: und möcht mich ganz herzlich für die mir zuteil gewordene ehre bedanken :grins: :grins: :grins:

bin vor über einem monat über diese forum durch einen freund aufmerksam geworden, und fand es von beginn an interessant, höflich, aufschluß- und vor allem anderen: hilfreich! auch wenn ich nicht durch alle lande dieses planeten getingelt bin, es zwar vorhab, aber es auch aller voraussicht nach nicht schaffen werde, so freut es mich doch, dass ich die erlebten dinge und selbst gemachten erfahrungen den forumsteilnehmern mitteilen kann.

ich stand damals vor meiner ersten großen reise wie ein "ochs vorm berg" :roll:, hatte die selben fragen wie sie hier allzuoft auftauchen :?: und hab viele der erfahrungen mit glück, schweiß und arbeit sowie die eine oder andere leidvoll erfahren müssen :cry: . und hätte es damals bines forum gegeben, so wären es vermutlich mehr als 100 beiträge geworden - nur eben in frageform.

ein nachsatz an alle teilnehmer sei mir bitte erlaubt: ich finde den umgang hier im forum untereinander einfach herzlich, das mitteilen der erfahrungen "unheimlich schön" (wenn diese umschreibung erlaubt ist) und die diskussionskultur phantastisch. man kann daher auch nur so gut sein (i.s.v. möglichst qualifizierte antworten schreiben), wie es die anderen zulassen. daher sind für mich zwei kriterien für dieses forum wichtig: einmal bine (die nen klasse job macht, meint ihr nicht auch?) und ihr, die anderen forumsteilnehmer. und es macht mir viel freude mit euch! :mrgreen:

danke!
Cheers!
Miss Sophie
catchat
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 3696
Registriert: 18.09.2002 - 14:45
Wohnort: 40 Jahre / Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon catchat » 01.07.2004 - 20:06

miss sophie - du hast die leuchtsternchen echt verdient. es macht spass, deine konstruktiven und um objektivität bemühten postings zu lesen. ich lasse mich ja doch gerne von meinen gefühlen mitreissen - es ist schön, dass du so oft wieder die sache auf den punkt bringst.

DANKE und GLÜœCKWUNSCH.
cathrin
liebe grüsse
Wally
Reisebine Redakteurin
Reisebine Redakteurin
Beiträge: 218
Registriert: 17.08.2003 - 21:58
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Wally » 02.07.2004 - 00:03

congratulations auch von mir!!
huch du bist ja männlich :shock: :shock: das ist mir bisher noch garnicht aufgefallen!
wie bist du denn auf diesen namen verfallen wenn ich fragen darf?
bist du fan von "dinner for one" oder was?
Miss Sophie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 521
Registriert: 01.06.2004 - 18:08
Wohnort: 40er Zone erreicht, Trochtelfingen

Beitragvon Miss Sophie » 02.07.2004 - 11:12

dankeschön an euch! :oops:

da muß ich doch wieder eine meiner kleine geschichtchen zum besten geben: ich bin sehr oft in einem anderen land, in welchem die deutschen nicht durchweg als "gute" und "vorbildliche" nachbarn angesehen werden und dadurch auch sehr oft irgendwelchen vorurteilen unterliegen (geht uns deutschen aber auch so, somit sollten wir auch nicht mit elefanten im porzellanladen werfen.. oder so ähnlich :lol: - liegt nunmal in der menschlichen natur). und ich mach mir jedesmal die mühe, die personen mit vorurteilen mit ihren vorurteilen selbst direkt zu konfrontieren. kostet viel mühe, aber ich leg wert drauf, dass es nicht 83 millionen deutsche "idioten" und "arschlöcher" gibt, sondern dass jeder ein individuum und für sich selbst als einzelner verantwortlich ist.

aber es gibt die "ewig gestrigen", die wir alle kennen wie auch "schätzen", die sich und ihre meinung niemals in frage stellen und meinen sie hätten die "schlauheit mit löffeln gefressen" - um es mal ganz platt zu sagen! bei denen geb ich irgendwann auf, obwohl ich einen sehr langen atem habe und mir gerade solch ein mensch wichtig ist.

aber wenn ich aufgebe, dann mach ich genau das gegenteil von dem was ich ursprünglich machen wollte: ich bekräftige sein vorurteil, ich übertreibe es maßlos! damit erzeug ich bei einem solchen menschen eine konterkarierte reaktion, da er sich bestätigt fühlt. und zwar so, dass eine anderer, dem er dieses vorurteil mitteilt und meine geschichte erzählt, diesen einen menschen als lächerlich und unglaubwürdig abtut. wenn ich ihn schon nicht als "post-reformer" und "betonkopf" hinstellen kann, dann solls ein anderer tun!

so, und nu zur auflösung: da ich zwar männlich bin, aber viele aufgrund meines namens mich vorab in die ecke "weiblich" stellen, da mein nachname ein weiblicher vorname ist (jaaa, sowas gibts - nomen est omen: alexa, in meiner emailadresse sieht mans auch :wink:), hab ich mir einfach diesen namen ausgesucht. wenn es für jemanden einen unterschied macht ob ein posting von einem weiblichen oder männlichen teilnehmer ist, dann kann ich sie oder ihn auch gerne "eines anderen belehren"... puh, jetzt ists raus! oh sigmund, was hast du angerichtet? :lol:

epilog: ja, ich bin auch fan von "dinner for one" - was man fast nur in deutschsprachigen gebieten kennt. eine exfreundin von mir war aus london und wohnte an verschiedenen orten in europa. aber sie sagte, dass sie noch nie was von freddie frinton und seiner "miss sophie" gehört hat. sie meinte weiter, dass es noch sehr viel zu entdecken und zu erfahren gibt... wohl war!

und so ein reiseforum wie bines ist ne wahre fundgrube!
Cheers!

Miss Sophie
Heikie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 03.05.2004 - 11:26
Wohnort: Nähe München 30 Jahre

Beitragvon Heikie » 02.07.2004 - 12:45

Möchte auch meine "standing ovation" für Miss Sophie abgeben. Deine Beiträge sind super nützlich. Vor allem deshalb, weil Du Dir auch die Mühe machst, auf die Fragen so genau wie möglich einzugehen.

Hoffe, dass Du weiterhin dieses Forum bereichern wirst :grins:
Miss Sophie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 521
Registriert: 01.06.2004 - 18:08
Wohnort: 40er Zone erreicht, Trochtelfingen

Beitragvon Miss Sophie » 02.07.2004 - 13:10

oh danke dir, heikie! :oops: (schade nur, dass es einen roten smilie noch nicht gibt. den bräuchte ich jetzt :grins:)

ich denke nicht, dass ich so schnell abhanden komme. mir gefällts hier, denn eine meinung ist eine meinung, also mehr oder weniger subjektiver natur. und hier wird recht erfrischend und vor allem sachlich die meinung ausgetauscht, so dass sich in meinen augen ein aussenstehender einen guten überblick über ein thema oder ein problem machen kann, da ein jeder eine sache oder problem anders angeht als ein anderer. und da ist's schön, dass ich zu dem ganzen auch mein "senf" beisteuern kann, also eine nuance mehr...
Cheers!

Miss Sophie

Zurück zu „"VIP-Member"-Auszeichnung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast