Überprüfung der Farmwork fürs 2. WHV

Wie fülle ich es aus? Was muss ich beachten?

Moderator: Yassakka

-cherry-89
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 09.11.2009 - 03:33

Re: Überprüfung der Farmwork fürs 2. WHV

Beitragvon -cherry-89 » 09.07.2013 - 15:29

Wenn ich mir das alles so durchlese, kommt mir die Frage, was eigentlich passiert, wenn der Antrag doch genauer geprüft wird und man diese Unterlagen nicht hat, sei es, weil man sie nie hatte (keine Bank Statements, da cash bezahlt, keine Bustickets/Unterkunftsbeweise, da man mit dem eigenen Auto unterwegs war, etc.pp) oder verloren hat, wie auch immer: das zweite WHV-Visum wird nicht genehmigt.
Heißt es dann, dass man gar kein anderes Visum mehr bekommt? Wenn man sich für das zweite WHV von Deutschland aus bewirbt und es wird abgelehnt, kann man dann im selben Atemzug ein Touristenvisum beantragen? Hat da jemand ne Idee? Ich finde auch nach längerem Googlen keine Infos dazu, was nach einer Ablehnung des 2.WHV passiert...

Zurück zu „Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast