Typische Reiselieder....???

Meinungen, Diskussionen, Fragen, Tipps: alles und jenes, was nicht mit Reisen zu tun hat, passt in diesen Forum-Bereich
ni_na
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 16.10.2006 - 21:25
Wohnort: irgendwo in bayern

Beitragvon ni_na » 26.10.2006 - 19:02

ich find ja auch, dass
breakaway von kelly clarkson
und
landing in london von 3 doors down
irgendwie reiselieder sind.
starfish
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 03.09.2006 - 21:06
Wohnort: 23 Jahre / Rodgau (bei Frankfurt/Main)
Kontaktdaten:

Beitragvon starfish » 26.10.2006 - 19:13

@ florri1982: SUMMER von den BEATSTEAKS - mein absolutes Lieblingslied !!!!!!!!!!!!!!! Auf jeden Fall ein Muss!!!

Aber ansonsten wenn's einem mal nich so gut geht:

"Home" von Michael Bublܩ

Und sonst so:

Jack Johnson und Postal Service!!!
"Porcelaine" von Moby
Und alle Lieder von den Red Hot Chili Peppers und Incubus, speziell:

"Strip my mind" und "Make you feel better" - RHCP und
"Drive" - Incubus

Immer wenn ich diese Lieder höre denke ich an Oz *träum*

bye, *fish
// ab November 2007 Down under \\
Firebird
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 326
Registriert: 09.12.2005 - 18:10
Wohnort: Seoul
Kontaktdaten:

Beitragvon Firebird » 27.10.2006 - 14:33

Also ich sag einfach mal 2 die von text her super zum reisen passen:

Thomas D - Rueckenwind
Toten Hosen - Du lebst nur einmal

Firebird
Nach einem Jahr WHV in Japan und 3 Monaten in Korea nun wieder zuhause! Auf meinem Blog findet ihr natürlich auch WHV DU.
www.teglas.blogspot.com
Inken
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 28.10.2006 - 23:10
Wohnort: Oestrich-Winkel

Beitragvon Inken » 30.10.2006 - 02:00

"I believe in you / Je crois en toi" von Il Divio und einer Frau zusammen gesungen, weiss grad nicht von wem :sad:

Hier in Australien hab ich mir auch schon einige Lieder beibringen lassen, zB "I am Australian", "I still call Australia home", "Waltzing Matilda" und "Kookaburra sits in the old gum tree"

Erstaunlich viele Australier fingen an, nachdem sie mich als Deutsche identifiziert hatten, das Lied "Edelweiss, Edelweiss" zu singen!!!
Rapunzel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 19.02.2006 - 13:36

Beitragvon Rapunzel » 07.11.2006 - 14:59

sportfreund hat geschrieben:die coastal chill cd gibt's bei amazon.
hier der link: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0001ACK16/qid=1098273145/sr=1-2/ref=sr_1_8_2/302-1045331-4659247

ist aber ziemlich teuer (ca.30€!!).

gruß. jan



Hey ja, ich steh auch total auf die COASTAL CHILL :-)
Hab die bei ner Freundin alle mal gehört, sind einfach der Hammer :)
Bei Amazon kann man sie irgendwie über Amerika auch bestellen,
aber neulich ging auch mal eine bei Ebay über den Tisch, da mal vorbeizuschauen kann sich also schon lohnen :-)

Ich selbst bin gerade auf der Suche nach der Coastal Chill 05, nur so am Rande ;-)
senfgelb
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 23.10.2003 - 19:29
Wohnort: fribourg (CH), 21 Jahre

Beitragvon senfgelb » 10.11.2006 - 20:30

Ok, nach meinem Traumaufenthalt in Peru kommen bei mir einige neue REISESONGS dazu:

Bebe - Siempre me quedara (eine super spanierin... wunderschöne ruhige musik!!!)

gotan project - mi confesion, santa maria del buenos aires (tango mit elektrischem einschlag!!!)

calle 13 - atrevetete, te (reggaeton... mag ich eigentlich nicht sehr, doch dieses lied ist absolut der hammer!!!)

asian dub foundation - rebel warrior (geht voll ab - hab ich immer in den vollgestopften combis gehört...)

dann natürlich all den salsa - vor allem proyecto uno - latinos!!!

gäbe wirklih noch ziemlich viel musik - hach, will zurück... ende 08 ists soweit (halbes jahr (oder ein jahr, je nach finanzlage...:))) zentralamerika und danach südamerika...)!!!

liebe grüsse... c
always set the trail, never follow the path....
bernhard23
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 04.03.2007 - 23:09
Kontaktdaten:

Beitragvon bernhard23 » 15.03.2007 - 23:05

Sitze gerade in der Rettungswache und bespiele meinen mp3 Player mit songs!

Die ultimativen Reiselieder für mich sind:

boys of the summer - don henley
laid - James
perfect world - miles
alive - pearl jam
young turks - rod steward
der mond - rocko shamoni
tequila sunrise - eagles
walk on - u2
send me roses to amerika - don henley
bright side of the road - van morrison
learn to fly - foo fighters
friday i`m in love - the cure
sämtliche songs von tom Petty usw.

MUSIK IST EIN MUSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :grins:
duenner
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 29.01.2007 - 12:57

Beitragvon duenner » 16.03.2007 - 08:19

leaving on a jetplane, zumindest für die hinreise. ;)

und falls es noch nicht genannt wurde (und es nach du geht) waltzing matilda
montauk
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 18.09.2006 - 14:55
Wohnort: Jena

Beitragvon montauk » 20.03.2007 - 00:47

es gibt sooooo viel unendlich schöne musik...
zum reisen empfehle ich (passenderweise):
AIR - universal traveler (vom album talkie walkie) ... immerwieder schön
oder
full moon fashions - 39grad
hier eine kleine auswahl meiner momentanen lieblingssongs der gediegeneren gangart (für die, die es interessiert und die sie kennen):
sutekh - is there a place?
slg - anymore
jark prongo - m-tech
agoria - haiku
alex cortex - laconic#2
alpha - sometime later
boy robot - my heart's still beating
bugge wesseltoft - change, you might say, try (chilluminati remix)
claro intelecto - your trophy
diverse dadamnphreaknoizphunk, potishead, sigur ros und lamb-geschichten
dj food - the crow
doctor rockit - cafe de flore
dominique - nothing
dusty springfield - goin' back
emiliana torrini - serenade
felix laband - diverse
gabriel ananda - der sinn des lebens II
gustavo santaolalla - when our wings are cut, can we still fly?
henry mancini - lujon
horace silver - song for my father
jfc - rotating minds
jon brion - collecting things
kevin yost - diverse
lucien-n-luciano - future senses, blind behaviour
massive attack - unfinished sympathy
mazzy star - fade into you
michael andrews - mirror, socks on ears
monne automne - teco
nightmares on wax - les nuits
quantic - time is the enemy
stereofysh - elephants and ligers
two lone swordsmen - rico's helly retailored by nourizadeh & teasdale)
und noch viele, viele andere gute songs, die man schnell mal zwischen den zeilen vergisst...
abschliessend noch etwas deutsches liedgut:
2raumwohnung - keiner kommt hier lebend raus, zentralmassiv
klee - für alle die, 2 fragen
:wink:
"Travel is more than the seeing of sights; it is a change that goes on, deep and permanent, in the ideas of living." - Miriam Beard
crashy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 28.03.2007 - 23:33
Wohnort: nähe Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon crashy » 31.03.2007 - 16:08

also mein australien lied ist von men at work "Land down under" :razz:
als ich zum ersten mal den gedanken hatte, nach australien zu gehen, hab ich mir geschworen das es klappt, wenn ich auch dieses lied mal im radio höre. erst hat es ne weile gedauert :cry: aber dann hab ich es tatsächlich im radio gehört(ganz zufällig) und da wusste ich das ich nach australien gehen werde "yuppie"
Im Wollen steckt Lebendigkeit. Solange ich "will" lebe ich
ae.
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 04.04.2007 - 21:30
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Beitragvon ae. » 04.04.2007 - 21:43

Yep "Down under" von MaW :cool:
Grisli
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 23.01.2006 - 15:45

Beitragvon Grisli » 28.04.2007 - 12:45

ich habe da so ein problem mit MEINEM australienlied.
habe nämlich 2006 2 monate in tully auf ner bananenfarm gearbeitet und die haben im radio echt immer die gleichen lieder gespielt bestimmt 5 mal am tag "you raise me up" von westlife (nicht so mein fall) und dieses andere.
nur leider habe ich da den text nicht verstanden. für mich so was wie ein langgezogenes "emergencyyyyy" und dann "I think that I'm" dam damdam..

keine ahnung wie es heißt und von wem, das ist echt blöd, weil es mich immer wieder an die zeit erinnern würde... :(
Maraa
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 22.05.2009 - 14:19
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Maraa » 13.11.2009 - 13:05

Ich hab diesen aaaalten Beitrag per Zufall entdeckt und gedacht denn könnte man doch mal wieder aufleben lassen :-)
In den letzten 2-3 Jahren sind doch bestimmt viele neue Songs hinzugekommen?
Ich selber fliege erst in 2 Wochen, kann da also noch nicht so viel zu sagen.
Aber All Summer Long von Kid Rock erinnert mich immer an Sommer und Urlaub irgendwie ;)
Bis Ende Februar in Australien :-) http://www.getjealous.com/maradownunder
ika88
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 20.06.2009 - 13:58
Wohnort: 81...

Beitragvon ika88 » 13.11.2009 - 14:20

Die Lieder,die mich ans Reisen/Australien erinnern,sind keine typischen Reisesongs,rufen aber so geile Erinnerungen wach....von Eurythmics "When tomorrow comes" und "Sugar,sugar" von The Archies...
letzteres ( war ne Oldies-CD) :smile:
haben wir immer im Auto gehört,mit runtergekurbeltem Fenster,der geilen Landschaft um uns herum und mit dem nächsten Ziel vor Augen.....
mann,schee wars!!Hab Fernweh!!!!
turin
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 777
Registriert: 20.09.2007 - 15:12

Beitragvon turin » 13.11.2009 - 16:10

Ich hab im Auto immer eine Creedence-CD.
Ausserdem von der Stimmung her perfekt, wenn man per Auto endlose Landschaften a la Nullarbor durchkreuzt: "Tuesday's gone" von Metallica.
sunrise
Reisebine Redakteur
Reisebine Redakteur
Beiträge: 962
Registriert: 13.08.2003 - 08:33
Wohnort: Berlin

Beitragvon sunrise » 13.11.2009 - 20:04

bernhard23 hat geschrieben:MUSIK IST EIN MUSS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :grins:


Lustig für mich eher im Gegenteil. Ich finde es total angenehm nicht volgedüdelt zu werden.
Work & Travel Australien 2004/2005 & Neuseeland 2008/2009
krischkind
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 03.07.2008 - 21:37
Wohnort: 20 J., Ulm

Beitragvon krischkind » 07.02.2010 - 19:08

Lieder bei denen ich anfange zu träumen:

Paul Kalkbrenner - Sky and Sand
Paul Kalkbrenner - Aaron
Chingܳn - Malaguena Salerosa
Santana - Oye como va
Neville Brothers - Yellow Moon
Manܡ - Corazܳn Espinado
Santana - Samba pa ti
Patrice - Another One
Patrice -Soulstorm
Blue King Brown - Water
Aventura - Mi Coraconcito
Aventura - Obsesiܳn
Imperio - Atlantis
Kaoma - Lambada :!:
Carrapicho - Tic Tic Toc
Robert Miles - Children
Beagle Music Ltd. - Ice in the Sunshine
Weezer - Island in the Sun !!
Dante Thomas - Miss California !!
Pohlmann - Wenn jetzt Sommer wär
Eagles - Hotel California
The Beach Boys - I get around
The Beach Boys - Surfin USA
Seeed - Aufstehn
Deftones - Digital Bath
Keane - Atlantic
Kreidler - Mosaik
The Mamas & The Papas - California Dreaming
Muse - Map of the Problematique (Rein ins Auto, Fenster auf, und losträumen)
Seeed - Slowlife
Bob Marley - sweat :!:


Hier noch was peinliches :D
King Africa - La Bomba
Mr. President - Coco Jambo


Und natürlich das Lied schlechthin:
Jason Mraz - I'm Yours
"There's a feeling I get, when I look to the west and my spirit is crying for leaving"
- Led Zeppelin
Quintus
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 29.03.2008 - 22:58
Wohnort: KIel

Beitragvon Quintus » 09.02.2010 - 14:59

Sehr viel gute Lieder wurden hier schon genannt.
Mein ultimativer Aufbruchs Song ist von den

"Böhsen Onkelz Schutzgeist der Sch-eiss-e"
AlphaFox
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2008 - 21:19
Wohnort: Braunschweig, Niedersachsen

Beitragvon AlphaFox » 09.03.2010 - 18:40

http://www.youtube.com/watch?v=ykSZMaZl2fY
Pony Pony Run Run . Hey you
Ist rein vom text und vom stil nicht umbedingt ein wirkliches Urlaubslied, aber wenn ich das video sehe und dazu den sehr coolen sound höre, dann steigt in mir die freude auf meinen aufenthalt in asien :D.
hat irgendwie was urbanes :D
Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.
Johann Wolfgang von Goethe
----> China/Australien 2009
----> Thailand/Cambodia 2012
Supertramp
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 12.04.2010 - 11:23
Wohnort: Bayern, 20 Jahre

Beitragvon Supertramp » 18.04.2010 - 20:11

XAVIER RUDD !!!!!!!! DAS ist AUSTRALIEN :grins: !!!!!!!!!

Zurück zu „Small Talk / Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast