Genaues Datum beim WHV erforderlich!

Fragen zum Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften, Touren sowie Fragen zum "Working Holiday Visa" für Neuseeland

Moderator: Reemda

kiiimiii
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2013 - 15:35

Re: Genaues Datum beim WHV erforderlich!

Beitragvon kiiimiii » 05.01.2013 - 15:49

Ist das wirklich kein Problem wenn ich ein bisschen später einreise? Plane meine Einreise nach Neuseeland die erste Septemberwoch.
In einem Work and Travel Buch stand nämlich :

Beantragst du das neuseeländische Visum am 12. März eines Jahres, willst am 10. Oktober einreisen und erhältst die Bestätigung Anfang August, bedeutet dies nicht, dass das Visum vom Tag der Ausstellung im August an 12 Monate gültig ist. Wenn Du am 10. Oktober einreisen willst, wird dieses Datum auf dem Visum angegeben. Dort steht dann drauf, dass du nicht nach dem 10. Oktober einreisen darfst.

Mache mir nun ein bisschen Sorgen, da ich den 4 sept 2013 angegeben habe. Allerdings hab ich natürlich noch keinen Flug gebucht da ich erst die Bestätigung erhalten möchte.
Kann ich meinen Antrag auch noch bedenkenlos löschen und nochmal neu ausfüllen. Der Antrag wurde zwar schon vorgelegt, aber diese Visagebühren (165 dollar glaub) habe ich noch nicht gezahlt.
Geht das denn? Oder kann ich dann keinen Antrag mer stellen.

Vielen Dank schon mal im Vorraus

Gruß kiiimiii
shanti
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 19.05.2013 - 21:49

Beitragvon shanti » 11.06.2013 - 18:06

gibts dazu schon was neues???
shanti
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 19.05.2013 - 21:49

Beitragvon shanti » 11.06.2013 - 21:18

The work visa allows the holder to enter New Zealand before 7/06/2014.



da isses doch egal wann man letztendlich einreist oder? solange es vor dem angegebenen datum is?
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 4160
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Yassakka » 11.06.2013 - 21:44

Natürlich.
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
Bea21
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 06.05.2014 - 15:24

Beitragvon Bea21 » 02.09.2014 - 22:12

@shanti: Wann hast du dein Work and Travel Visum genehmigt bekommen? oder besser: wieviel Zeit war bei dir zwischen Antrag - Genehmigung - Einreise?

Oder meint ihr, es ist bei unklarem Einreisezeitpunkt besser, einen Termin so um die 12 Monate ab Beantragung zu nennen?
(es könnte sein, dass ich es "sicherheitshalber" nächstes Jahr beantragen muss aber noch nicht mal weiß in welchem Monat ich einreisen möchte - somit kann es sein, dass ich das erst weiß wenn ich das Visum schon habe).

Danke!
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 4160
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Yassakka » 02.09.2014 - 23:09

Welchen Einreisezeitpunkt du angibst, ist im Prinzip recht egal und nicht entscheidend.

Allerdings: Der Zeitpunkt darf natürlich nicht mehr als ein Jahr in der Zukunft liegen. Denn nach der Genehmigung hast du genau ein Jahr Zeit um einzureisen, tust du das in der Zeit nicht, verfällt das Visum wieder.
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
Bea21
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 06.05.2014 - 15:24

Beitragvon Bea21 » 03.09.2014 - 23:30

Danke, Yassakka, dann bin ich ja beruhigt.

Hier gehts gerade etwas drunter und drüber (noch ein Umzug :roll: ... will fast schon sofort fliegen :-)). Hab auch eine nette Mail von Immigration.govt.nz erhalten, mit dem Hinweis, dass ich mich evtl. auf ein Führungszeugnis gefasst machen darf (maybe...) da ich ja schon in meinem Leben über 1 Jahr in NZ war. Vielleicht gehts also doch früher als geplant los...

Zurück zu „Land & Leute - Neuseeland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste