Ab April 1 Jahr in Australien - beste Route???

Fragen zur Routenplanung quer durch das Land für das Reisen & Arbeiten / Working Holidays sowie bei Langzeitaufenthalten.

Moderator: Nici

Sarahk
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2006 - 20:23

Ab April 1 Jahr in Australien - beste Route???

Beitragvon Sarahk » 19.02.2006 - 14:29

Hallöle...

...wir wollen im April 2006 für 1 Jahr nach Australien...
bisher hatte ich gedacht, dass es das Beste wäre, von Cairns aus zu starten, da wir "mit der Sonne" fahren wollen...
jetzte hab ich das Forum mal durchforstet und bin mir nicht mehr so sicher, weil viele auch sagen, Perth ist ein guter Ausgangspunkt bzw. warum nicht in Sydney starten?

Wäre lieb, wenn ihr eure Pläne / Erfahrungen mit mir teilen würdet... was denkt ihr, was die beste Reiseroute für uns ist?

Danke für eure Antworten!!! :roll:
Jojo29
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 2774
Registriert: 15.08.2003 - 23:59
Wohnort: Hamburg, 38 Jahre

Beitragvon Jojo29 » 19.02.2006 - 15:17

Im April würde ich absolut in Perth starten. - hab ich ja auch gemacht, von daher muss ich das jetzt auch sagen. ;-)

Nein, aber es ist wirklich ganz optimal, weil Du dann die ganze Westküste hochfahren kannst, tolles Wetter haben wirst und in der dry im NT ankommst, was auch sehr wichtig ist. Wenn du dich dann langsam zur Ostküste durcharbeitest, kommt man dort im Frühling / Sommer an und hat schon wieder gutes Wetter! :-)

Ich hatte in 6 Monaten 2 Tage Regen und wäre ich an der Ostküste langsamer gereist, wäre es auch dabei geblieben. ;-) Auch im Nachhinein war das die perfekte Route, wenn man sich den Startzeitpunkt nicht aussuchen kann. Ich stehe ja auch auf dem Standpunkt, dass die Zeit in OZ zu kostbar ist, um sie im Regen zu verbringen. ;-) - Dafür kann man dann ja immer noch nach Neuseeland fahren. :-)

Meine Reiseseite steht ja hier ansonsten auch in der Signatur, wenn du dir die Route mal anschauen willst.
Life is a journey!
Next stop: Philippines
Last stop: India & Bhutan

Once upon a time in OZ:
indi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2005 - 13:23

Beitragvon indi » 20.02.2006 - 15:46

wenn du im april in perth startest ist das schon nicht schlecht, dann die westkueste hoch und so mai in darwin ankommen, da beginnt grade die hochsaison, es duerfte noch nicht zu voll sein, aber andererseits laufen alle sachen schon so wie zb, sunset market und so. dazu waere es ne gute zeit da auch zu arbeiten falls du das vorsiehst (das haeb ich gemacht, harte arbeit aber gutes geld) und von da aus rechtzeitig abhaun, vieleicht ueber das red center um an der ostkueste vor der stingerseason anzukommen die beginnt erst so september, aber es schadet nicht da noch ein bsichen fruheer anzukommen, dann ist es ncith ganz so heiss.
naja und dann nicht zu schnell die ostkueste runter so dass du nicht vor november in sydney bist.
lilalillifee8
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2015 - 17:21

Beitragvon lilalillifee8 » 03.05.2015 - 17:37

Hallo Jojo29,

ich bin neu hier und würde mir gerne deine Reiseroute ansehen..
Leider weiß ich nicht wie es funktioniert.. :grins:
Über deine hilfe wäre ich sehr dankbar!
Carpool Guy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Carpool Guy » 04.05.2015 - 04:12

Der themenersteller wird wohl schon seit April 2007 wieder zu hause sein - schaetze ich mal anhand des datums an welchem der beitrag verfasst wurde.

Ansonsten, route ansehen? Mache doch eine liste mit allen sehenwuerdigkeiten die du besuchen willst, markiere diese auf einer karte und dann verbinde die punkte und ueberlege dir wie lange du dort bleiben willst, wo du uebernachtest usw.
Auf http://www.australia.com/ gibts eine funktion womit du deine attraktionen makieren kannst (roter "add to your dream trip" button), und diese werden dann unter http://www.australia.com/en-nz/favourites.html fuer dich gesammelt.
Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
lilalillifee8
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2015 - 17:21

Beitragvon lilalillifee8 » 04.05.2015 - 19:14

Super danke für den coolen Tipp! :)
Becki
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 40
Registriert: 14.05.2012 - 16:53

Beitragvon Becki » 06.05.2015 - 16:52

Noch ein Tipp: Wenn ihr mit einem WHV nach Australien reist, fangt nicht in Sydney an! Denn dort landen sie alle. Das heißt, ihr habt bei eventueller Jobsuche gleiche eine große Konkurrenz. Perth hingegen, bzw. die gesamte Westküste, ist noch nicht ganz so überrannt wie die Ostküste.

Liebe Grüße,
Becki

Zurück zu „Routenplanung (Reisen & Arbeiten / Langzeitaufenthalte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast