Unfallfolgen

Fragen & Tipps rund um Autokauf, Mietwagen, Motorräder und Führerschein in Australien
Stiefpapa
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2017 - 21:34

Unfallfolgen

Beitragvon Stiefpapa » 20.01.2017 - 21:38

Hi zusammen,

mein Stiefsohn ist gerade mit Work & Travel in Australien unterwegs.
Nun hatte er einen Autounfall wo drei Autos aufeinander aufgefahren sind. Er war der Fahrer des dritten Autos.
Die Versicherung des mittleren Autos will 13.000$ von ihm.

Was passiert, wenn er nicht zahlen kann? Kommt er in den Knast? Darf er dann noch ausreisen? Kann er seine Schulden von Deutschland aus abarbeiten?

Für einen Anwalt vor Ort ist kein Geld da.

Kann mir da jemand helfen? Oder kann mir jemand sagen, wo ich in diesem Fall Hilfe bekomme?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus!
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5823
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 21.01.2017 - 17:29

Er hat also keine Versicherung abgeschlossen?

Zurück zu „Rund ums Auto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste