Foto Slide show australien

Kommentierte Links zu interessanten Webseiten mit Reiseberichten der Forum-Mitglieder.
sanubis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 25.07.2004 - 11:46
Wohnort: münster
Kontaktdaten:

Foto Slide show australien

Beitragvon sanubis » 30.08.2005 - 21:52

hallo ihr alle,

bin mir nicht sicher in welches forum ich das hier posten sollte, aber da ich selber vor einem Jahr kurz davor stand nach Australien zu fliegen und ich es sehr schön gefunden hätte mir die wartezeit mit netten bilder zu verkürzen hat mein beitrag vielleicht irgendwo einen platz :-)
Unter folgendem Link gibt es nämlich eine 130 MB grosse Windows media player file meiner Rundreise zu laden mit vielen wirklich schönen aufnahmen und auch einigen persönlichen, die aber nicht weiter störend wirken sondern eher ermuntern möglichst viel vom 5.Kontinet zu sehen.
Lange rede ,kurzer sinn, hier der link,für alle, die es interessiert:

http://www.megaupload.com/?d=Z1I7KSBX

nach dem anklicken müßt ihr oben rechts die angezeiten 3 zeichen eingeben und dann auf "download" klicken, manchmal ist erst ein werbefenster davor, einfach schließen.

Aufgrund vieler anfragen hab ich auch meine neuseeland reise hochgeladen, der download funktionierr genauso wie der obere:

http://www.megaupload.com/de/?d=805RWSDB
grüße und allen viel spaß in OZ !

simon
Zuletzt geändert von sanubis am 04.05.2007 - 17:43, insgesamt 9-mal geändert.
Keine Reise ist zu weit,wenn man findet,was man sucht.
xxxx
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 12.07.2005 - 11:26
Wohnort: Laufenburg

Beitragvon xxxx » 31.08.2005 - 09:35

Hi Simon!

Absolut geniale Bilder!! Da möchte man am liebsten sofort in den Flieger
steigen.... naja, nur noch 5 Wochen... dann geht's los!

Viele Grüsse,
Tanja
EarlGrey
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: 07.03.2005 - 20:07
Wohnort: 25, Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitragvon EarlGrey » 31.08.2005 - 17:43

Wow,

bin total begeistert... sind ja echt super Bilder... wo du überall rauf geklettert (Berge) und überall reingesprüngen (Flüsse, Seen) bist ist echt bewundernswert...

für mich sind es noch lange 10 Monate bis sich mein Traum erfüllt.

Gruß
chefdenker
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 12.12.2003 - 15:12
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Beitragvon chefdenker » 31.08.2005 - 20:53

jo cool gemacht das Ganze, kann man nicht anders sagen :eek:
sanubis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 25.07.2004 - 11:46
Wohnort: münster
Kontaktdaten:

Beitragvon sanubis » 31.08.2005 - 23:54

Schön,dass es euch gefällt :-)
Wenn irgendwer fragen hat, dann nur raus damit, bin gern bereit da zu helfen wo ich kann, mit Tipps und Antworten.
grüsse
simon
Keine Reise ist zu weit,wenn man findet,was man sucht.
Natural
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 18.04.2005 - 16:39

Beitragvon Natural » 01.09.2005 - 10:53

Hi, das Video is wirklich super. Ich reise am 26.9 los, also schon ziemlich bald und werde wohl bis August bleiben. Wollte mal nach deiner genauen Reiseroute fragen.

Vielleicht hast du ja auch Tipps z.B. bei welcher Bank am besten das Konto eröffnen,...
sanubis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 25.07.2004 - 11:46
Wohnort: münster
Kontaktdaten:

Beitragvon sanubis » 01.09.2005 - 14:29

Hallo, meine reise route begann in brisbane im oktober, bis mitte november reiste ich dann hoch bis cairns,wo ich mir ein auto kaufte und zusammen mit 3 mitstreitern eine tour ins outback bis alice springs machte.Von dort aus ging es weiter südlich bis Adelaide, wo ich in den ersten dezemberwoche ankam,eine woche kangaroo island, dann weiter nach melbourne, weihnachten, neujahr dort, dann 6 wochen arbeit und mitte februar nach tasmanien für einen monat, danach zurück nach melbourne und die küste hoch über sydney bis byron bay, das ich anfang mai verliess und quer durch's land über broken hill nach esperance zu fahren, hat 10 tage gedauert, von dort weiter an der küste lange nach perth, und dann die westküste hoch bis darwin wo ich mitte juni ankam.

Es gibt zwar keine ideale reiseroute,da jeder individuelle vorstellungen hat, aber ich kann doch nach meinen erfahrungen folgendes sehr empfehlen, wenn man im oktober startet:

In cairns anfangen und dann die ostküste runter, dem sommer folgend bis man im Januar in Melbourne ankommt, dann in der heissesten zeit runter nach Tasmanien, danach weiter westlich nach adelaide, über den nullarbor nach perth wo man dann caende märz/anfang april auch noch das schönste wetter hat, dann wieder der sonne nach die westküste hoch bis darwin und wenn es dann im juni im outback nicht mehr ganz so heiss ist noch einmal quer druch die mitte nach alice springs, auch cooper pedy nicht verpassen, angekommen in adelaide einen flug nach cairns nehmen, und dort noch ein par schöne tage oder wochen in der sonne entspannen und seinen abschied von australien feiern bevor es mit dem flieger zurück nach europa geht.
Verpassen sollte man auf keinen fall: Cape Tribulation, das Barrier reef, great keppel island (queensland) byron bay & nimbin, nelson bay,sydney, blue mountains ( NSW ), Melbourne & st.kilda, great ocean road ( victoria ), overland track, wineglas bay, bay of fires,brunny island ( tasmanien ), barossa valley, kangaroo island, glenelg,cooper pedy & die breakaway,crocodile harry ( south australia ), esperance, valley of the giants, ein kleiner ort, der den besten surf an der australischen küste hat, und an dessen namen ich mich gerade nicht erinnere, der aber unter perth liegt und auch im lonely planet auf zu finden ist, perth & freemantle, pinnacle dessert, monkey mia ( wartet bis die ganzen scheiss touris weg sind und die delphine werden euch ausserhalb des fütterungs bereiches interessiert begutachten ), broome, karijni national park ( western australia ), katherine gorge, kakadu & litchfiled national park, darwin und sein unglaublich aktives & günstiges nachtleben, uluru, the olagas,kings canyon ( Northen territory ).

So, genug gefaselt, ich beneide jeden,dem dieses einzigartige jahr noch bevor steht und wer kann,der sollte sich auf jeden fall ein auto kaufen, nur so siehst du wirklich was.
grüsse
simon
Keine Reise ist zu weit,wenn man findet,was man sucht.
Ernesto59
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 13.09.2005 - 21:07
Kontaktdaten:

Beitragvon Ernesto59 » 15.09.2005 - 17:38

Bist du alleine nach DU geflogen und hattest du die Reise mit Freunden unternommen?
Auf den Bildern sieht alles so vertraut aus und nur lachende Mensche. :D
sanubis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 25.07.2004 - 11:46
Wohnort: münster
Kontaktdaten:

Beitragvon sanubis » 15.09.2005 - 19:00

Ja, ich bin allein hingeflogen, aber im handumdrehen kannte ich dutzende leute.Klar lachen wir, war ja auch eine absolut tolle Zeit :-)
Keine Reise ist zu weit,wenn man findet,was man sucht.
Macky84
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 03.11.2004 - 12:53

Beitragvon Macky84 » 16.09.2005 - 14:42

Oh man!

Tja ich kann auch nur jeden beneiden der das Abenteuer Australien noch vor sich hat. Eine unglaublich Zeit, so viele nette Menschen, so viele Abenteuer.

Jetzt sitzt ich wieder hier in Österreich und hab nur noch die Fotos die mir geblieben sind und natürlich unvergessliche Momente.

Die Route die du beschrieben hast ist echt klasse, habe ca. das gleiche so gesehen wie du!

Naja, da wird noch jeden Tag gelacht...


Schöne Grüsse aus dem Ösi Land


Üœbrigens Klasse gemacht!!!!!!!
Natural
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 18.04.2005 - 16:39

Beitragvon Natural » 16.09.2005 - 17:24

Die Route hört sich echt nicht schlecht an. Ich mach mir hingegen immer mehr sorgen über unsere geplante Route. Hauptsächlich wegen des Wetters. Wir landen ja 1. Okt in Sydney und müssen dort mindestens in Jahr später auch wieder abfliegen.

Wir wollten dann erstmal 2-3 Wochen in Sydney alles erledingen und dann richtung melbourne und einmal im Uhrzeigersinn um Australien rum. Mit evtl. einem Abstecher ins Outback. Ich frag mich nur ob das vom Wetter her Sinn macht?
Xenia
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 17.08.2005 - 14:39
Wohnort: 24, Schweiz/Bern
Kontaktdaten:

Beitragvon Xenia » 17.09.2005 - 19:23

Hi Simon!

Echt geniale Show :) Die Fotos sind toll, aber was ich mit abstand das Beste fand, war euer Bus :cool: Echt, so ein Ding will ich auch. Das wär ein absoluter Traum wenn ich auch mit nem VW-Bus durch die Gegend reisen könnte, mal sehen, ev ergiebt sich ja was!

Leider muss ich ja noch ein Jahr warten -.-
Luki
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 06.01.2005 - 15:34
Wohnort: Zürich

Beitragvon Luki » 18.09.2005 - 20:00

Also wirklich sehr gut gemacht! Einen Tick zum absolut phänomenalen wäre die Reihenfolge der Fotos, aber das ist wirklich nur ein Tick. Toll! Wir haben die Show richtig genossen...

Was habt ihr so für Erinnerungen an Esperance bzw. an der "Lucky Bay", die weissen Strände dort etc...?
Wie war es durch die Nullarbour zu fahren?

Ich könnte noch viele Fragen stellen...Eine noch:

Wart ihr auf den Whitsundays?
unser Traum wird nach 5 Jahren wahr:
Australien zwischen November 2005 und Juni 2006
carabulis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 05.08.2005 - 14:13
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitragvon carabulis » 23.09.2005 - 11:45

@natural:

Hi. Mir geht es genau wie dir! Habe das Wetter zu wenig bedacht und lande jetzt am 6.Nov in Melbourne. Wollte von dort bis Jahresende Victoria und Tasmanien abklappern, dann Richtung Adelaide,dann entweder Westküste oder direkt Alice Springs, bis Darwin, Cairns, Ostküste runter bis Sydney wo ich nöchstes Jahr wieder abfliege.
Jetzt mache ich mir doch ziemliche Sorgen ums Wetter. So wie es aussieht reise ich dem guten Wetter hinterher :shock: So ein Mist... bin im moment ratlos...vielleicht sollte ich von Melbourne sofort direkt bis Cairns fliegen um den "Fehler " auszubüglen? Die Route von sanubis hört sich ja echt gut an...
Kann mir da jemand einen Rat geben der selbst schon Erfahrungen mit "falscher Wetterplanung" gemacht hat????

Grüßle
Carabulis
landet in Melbourne für 1 Jahr DU am 07.11. um 01.15 Uhr!!! SHIBBY!!!
bowchen
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2005 - 23:58
Wohnort: Augsburg

Beitragvon bowchen » 26.10.2005 - 23:18

Hi Simon,
dickes Lob an die geile Diashow. Hab mich schon fast wie da gefühlt - aber die 3 Wochen schaff ich jetz auch noch.
Mich würd interessieren, wie das nach Hause kommen im Juli dann war. Wie lang hats gedauert eh du mit beiden Beinen wieder hier warst?

Grüße von bowchen
Baddy

Beitragvon Baddy » 27.10.2005 - 00:26

geniale Fotos...ich bin begeistert...hach...wieso kann es nicht schon nächstes Jahr sein - ich würde am liebsten morgen fliegen :)
sanubis
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 25.07.2004 - 11:46
Wohnort: münster
Kontaktdaten:

Beitragvon sanubis » 03.11.2005 - 23:37

Also, es ist schon auf jeden Fall so eine Sache, das Zurückkehren nach so einem Jahr...Aber ich glaube im Vergleich zu dem,was ich sonst manchmal so höre, bin ich noch ganz gut damit klar gekommen.
Es kommt halt auf die Sichtweise an, Australien war eine Etappe meines Lebens und jetzt läuft gerade die Nächste, ich habe mir nicht gesagt "Oh nein,jetzt bin ich wieder hier und komm nie wieder weg" sondern "Ok, jetzt bist du ERSTMAL wieder in Deutschland und packst die Dienge hier an und mal sehen was noch so alles kommt".
In Gedanken steht längst die nächste Reise und verwirklich wird sie auch noch, aber eben nicht gleich, sondern erst in 2-3 jahren.Und solange kann man sich auch hier eine schöne Zeit machen :-)
grüße
simon
Keine Reise ist zu weit,wenn man findet,was man sucht.
NZLover1958
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.06.2005 - 14:12
Wohnort: Troisdorf, GERMANY
Kontaktdaten:

Beitragvon NZLover1958 » 15.11.2005 - 19:54

Hallo Simon,

durch Zufall bin ich auf die geniale Präsentation deines Australienaufenthaltes gestossen.
Echt tolle Bilder, unterlegt mit passender Musik....da macht das Anschauen so richtig spass.....:-)

Ich war im März 2005 leider nur für eine Woche in Sydney und Umgebung, als Prolog für einen anschliessenden 4wöchigen Neuseelandaufenthalt.

Aber ich habe vor, eventuell im November 2008 wieder nach Australien zu reisen, werde aber diesmal ausschliesslich Australien bereisen.

LG aus Troisdorf bei Köln

Peter
steffi*
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2005 - 12:52

Beitragvon steffi* » 16.11.2005 - 12:55

hi simon!

irgendwie komm ich da nicht ganz mit.. es kommt jeweils die aufforderung, den user name und ein password einzufügen, ist das normal?!

möchte doch auch deine bilder ansehen! :sad:

danke!

steffi*
chefdenker
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 12.12.2003 - 15:12
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

Beitragvon chefdenker » 16.11.2005 - 13:55

ne machst nix falsch, geht bei mir auch nich mehr.

Zurück zu „Reiseberichte der Forum-Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast