[TIPP] Abenteuer Trekking Australien von Donatus Fuchs!

Möchtest Du Deinen gebrauchten Reiseführer zum Kauf anbieten? Suchst Du eine Landkarte für Dein Urlaubsland? Hast du Tipps oder Fragen zu Reiseführern?
Bonnie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 695
Registriert: 07.02.2003 - 09:27
Wohnort: Schweiz/ 33 Jahre

[TIPP] Abenteuer Trekking Australien von Donatus Fuchs!

Beitragvon Bonnie » 07.07.2003 - 14:50

Hallo,

Abenteuer Trekking Australien von Donatus Fuchs. Gutes Buch für alle Trekking Fans. Dort werden ein paar gute Trekking Touren in Australien beschrieben. Nach Schwierigkeitsgrad, Dauer....!
Außerdem gibt es auch noch viele Tips zum Trekking in Australien.
Im Laden kostet das Buch ca. 24 Euro. Bei Ebay habe ich es für 3,00 Euro "NEU" bekommen. Mal reinschauen. Es werden dort einige angeboten und wenn man Glück hat ergattert man einen günstigen!

Viele Grüße Bonnie :mrgreen:
Dont dream your LIFE - LIVE your DREAM!!!
:grins: AROUND AUSTRALIA Okt.2003-Okt.2004
catchat
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 3696
Registriert: 18.09.2002 - 14:45
Wohnort: 40 Jahre / Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon catchat » 07.07.2003 - 16:03

stimmt - das ist ein super schönes buch.
sind allerdings recht hartnäckige touren, wie der larapinta trail - nicht zu unterschätzen aber wunderschön. das ist einer meiner noch nicht erfüllten australien-träume..... 7 tage durch die wüste zu fuss... ach ja .....
liebe grüsse
Bonnie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 695
Registriert: 07.02.2003 - 09:27
Wohnort: Schweiz/ 33 Jahre

Beitragvon Bonnie » 07.07.2003 - 16:09

Hi Catchat,

hast Du schon ein paar Touren aus dem Buch gemacht? Wenn ja, welche kannst Du besonders empfehlen? Wir wollen auf jeden Fall die ein oder andere ausprobieren.

Gruß Bonnie :wink:
Dont dream your LIFE - LIVE your DREAM!!!

:grins: AROUND AUSTRALIA Okt.2003-Okt.2004
catchat
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 3696
Registriert: 18.09.2002 - 14:45
Wohnort: 40 Jahre / Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon catchat » 08.07.2003 - 08:42

meine touren in anlehnung an herrn fuchs:
tour nr.1) der coast track - ein ganz toller 2-tage-track, herrlich um der grossstadthektik sydneys zu entfliehen. der royal nationalpark ist wahnsinnig toll, ständig herrlcihe blicke über den ozean... manchmal geht es durch riesige farnwälder, besodners im südlichen teil = 2.tag.
tour nr.4) nur teilbereiche - der grand canyon in den blue mountains ist das besste und faszinierendste, was ich an regenwald in OZ gesehen habe. ein anderes highlight: die wentworth falls. beide touren habe ich als daytrips gemacht, den grand canyon bereits das 2.mal.
tour nr.7) sehr anstrengend, besonders der letzte tag. aber auch natürlch absolut schön, die campgrounds liegen an unglaublich idyllischen buchten... ein toller 3-tage walk
tourn nr.12) kanufahren bis zur 5.schlucht in der nitmiluk gorge. wir hatten ds kanu oft zu schleppen, das war zwar anstrengend aber hat der tour die würze gegben. es war sagenhaft, endlcih an der 5.schlucht anzukommen, erst dort ist campen erlaubt, dort gibt es auch ein dunny. der campbereich hier ist unbeschreiblich im leuchtenden rot der hoch über einem sich auftürmenden felswände. und nur wenige schaffen es bis hierher - man ist also wirklich unter sich...
kombination aus tour nr.26 und nr.27) ich habe in den flinders ranges einen tagestrip =7 stunden vom wilpena pound zum amphitheatre gemacht. ich glaube, das ist mein zweitliebster favorit in australien, war super toll. recht anstrengende und wacklige angelegenheit am gipfel, dann aber eine aussicht, die alles vergessen lässt....
tour nr.28) aber nicht von der nitmiluk gorge aus, sondern direkt vom edith falls campingplatz. ne leichte,a ber sehr schöne tour, man kann herrlich in den quellbereichen baden und geniesst dabei einen super blick ins outback. geht am campground direkt los und dauert so 3-4 stunden.

mein absoluter favorit in OZ , eigentlich gibt es zwei, sind a) der walk zur ormiston gorge vom campground aus. man geht von hinten in die schlucht, langsam wird es immer enger und die felsen "schliessen sich über einem" - irre. vorher noch super lookouts...

dann b) alles im karijini-nationalpark in W.A. nicht alleine losgehen, da gibt es knifflige stellen, man sollte wenigstens zu zweit sein.

viel wandern war ich auch in den grampians - hier empfehle ich als startpunkt das high spirit bush camp - lucas, der besitzer, fährt einen zu JEDEM wanderstartpunkt, dne man sich aussucht und holt einen am endpunkt wieder ab. 3 herrliche tagestouren hatte ich hier gemacht, tips und bücher über alle wanderungen hat lucas im camp zur ansicht.
liebe grüsse
Quannaegel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 09.02.2003 - 10:06
Wohnort: Thüringen, 25 Jahre alt

Beitragvon Quannaegel » 09.07.2003 - 10:09

Hallöchen Catchat und Bonnie!

Wie groß bzw. wie schwer ist denn dieses Buch? Ich würde mir das nämlich auch sehr gerne zulegen, nur habe ich Angst das mein Rucksack vor lauter Bücher dann zu schwer wird. :cry:

Gruß
Quannägel
bis 4. Dez. in Sabah, Borneo :-)
Mein Reisetagebuch
catchat
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 3696
Registriert: 18.09.2002 - 14:45
Wohnort: 40 Jahre / Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitragvon catchat » 09.07.2003 - 10:22

das ist meiner meinung nach ein buch für zu hause, ich würde es nicht mitnehmen.
mache dir doch einfach kopien von den strecken deiner wahl, die nimmst du dann mit, am besten du steckst sie in den reiseführer zwischen die jeweiligen seiten. aber die ganzen schönen beschreibungen und bilder - die lässt du zu hause und machst dir deine eigenen!
liebe grüsse
Bonnie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 695
Registriert: 07.02.2003 - 09:27
Wohnort: Schweiz/ 33 Jahre

Beitragvon Bonnie » 09.07.2003 - 10:30

Hi Quannägel,

ja, ich werde es auch so machen wie Catchat sagt. Die Routen die mich interessieren kopiere ich mir und das Buch lasse ich zu Hause. Es ist schon etwas größer und durch die vielen Bilder auch etwas dicker. Aber ein wirklich schönes Buch!!! Kann ich Dir auch nur empfehlen. Aber kaufe es Dir auf keinen Fall im Laden sonder bei Ebay. Es wird dort sehr oft angeboten und wenn Du ein bißchen Glück hast bekommst Du es bestimmt auch so günstig wie ich!!! 3,00 Euro war nämlich wirklich ein Schnäppchen für das BUCH!!!

Bis dann, liebe Grüße Bonnie
Dont dream your LIFE - LIVE your DREAM!!!

:grins: AROUND AUSTRALIA Okt.2003-Okt.2004
Quannaegel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 09.02.2003 - 10:06
Wohnort: Thüringen, 25 Jahre alt

Beitragvon Quannaegel » 09.07.2003 - 11:11

:idea: Ich dank euch!!

Hätt ich eigentlich auch fast selber drauf kommen können :oops: naja, manchmal macht man es sich doch schwerer als es ist :wink:

Ich werde gleich mal bei ebay nachschauen!!! Danke :grins:
bis 4. Dez. in Sabah, Borneo :-)

Mein Reisetagebuch
Bonnie
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 695
Registriert: 07.02.2003 - 09:27
Wohnort: Schweiz/ 33 Jahre

Beitragvon Bonnie » 07.08.2003 - 09:09

Meine Frage hat sich schon erledigt! Sorry!
Dont dream your LIFE - LIVE your DREAM!!!

:grins: AROUND AUSTRALIA Okt.2003-Okt.2004
Quannaegel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 09.02.2003 - 10:06
Wohnort: Thüringen, 25 Jahre alt

Beitragvon Quannaegel » 21.08.2003 - 14:16

catchat hat geschrieben:tour nr.28) aber nicht von der nitmiluk gorge aus, sondern direkt vom edith falls campingplatz. ne leichte,a ber sehr schöne tour, man kann herrlich in den quellbereichen baden und geniesst dabei einen super blick ins outback. geht am campground direkt los und dauert so 3-4 stunden.


Ich bin jetzt nach langem hin- und her blättern des Buches, endlich darauf gekommen, dass catchat die Tour Nr. 28 meint.
Bei mir steht da im Textfeld nur die Nr. 2 ... Irgendwie wurde die dahinterstehende "8" durch das Smillie verdeckt.

Aber jetzt ist ja alles wieder schön ... wollte das jetzt nur nochmal für diejenigen anbringen, die auch schon am grübeln waren.

Liebe Grüße
bis 4. Dez. in Sabah, Borneo :-)

Mein Reisetagebuch

Zurück zu „[SUCHE/BIETE] Reiseführer & Reiseliteratur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast