Wie ist es denn mit der Dicke der Reiseführer!?

Möchtest Du Deinen gebrauchten Reiseführer zum Kauf anbieten? Suchst Du eine Landkarte für Dein Urlaubsland? Hast du Tipps oder Fragen zu Reiseführern?
DieLena
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.03.2004 - 21:17

Wie ist es denn mit der Dicke der Reiseführer!?

Beitragvon DieLena » 19.07.2005 - 20:20

Hi
wie ist denn mit der dicke der reiseführer!? Ich werde nach Südafrika, Australien, Neuseeland und auf die Fidjis fahren. Doch besorge ich mir für alles einen reiseführer mit 700-800 seiten so wird mein rucksack ja auch dem entsprechend schwerer. Nur wenn ich mir so dünne kaufe, bin ich mir unsicher ob sie nicht zu wenig informationen enthalten?! Bei den dünnne reiseführern weiss ich auch komplett nich welche gut sind.....?!

lg lena
carinsche
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 18.05.2005 - 13:50
Wohnort: 24 J. / Pforzheim
Kontaktdaten:

Beitragvon carinsche » 19.07.2005 - 20:32

Hey!

Kann Dir zumindest für die dünnen Reiseführer zwei Tipps geben:

:arrow: Marco Polo 7,95 Euro sind zwar bei den Insidertipps nicht der Hammer, aber die besorgt man sich eh am Besten vor Ort, aber Landschaft, Leute usw. werden echt gut erläutert und ab und zu sind auch echte Geheimtipps zu finden.

:arrow: Spiral-Reiseführer 4,95 Euro, weiß leider gerade nicht von welcher Firma die sind, aber es gibt nur die einen mit Spiral, viele gute Tipps lustig geschrieben, sehr robust und unschlagbar günstig.

Wir werden mit dem RTW unterwegs sein und mich beschäftigt die gleiche Frage, ob für jede Stadt ein Reiseführer nötig ist. Werd aber wahrscheinlich schon welche kaufen und dann vielleicht unterwegs an andere weitergeben, damit ich sie nicht wieder mit heim schleppen muss :wink:

Grüße :cool:
pushbike

Beitragvon pushbike » 19.07.2005 - 20:43

Wie wärs, wenn Du im vorhergehenden Land den Reiseführer fürs nächste Ziel besorgst? Planets kriegst Du ja überall.
M.P. und die Spiral sind nicht der Renner. Kann ich nicht empfehlen.
Gruß pushbike
Barbarella
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 892
Registriert: 04.12.2003 - 09:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Barbarella » 20.07.2005 - 08:43

DieLena hat geschrieben:Hi
wie ist denn mit der dicke der reiseführer!? Ich werde nach Südafrika, Australien, Neuseeland und auf die Fidjis fahren. Doch besorge ich mir für alles einen reiseführer mit 700-800 seiten so wird mein rucksack ja auch dem entsprechend schwerer. Nur wenn ich mir so dünne kaufe, bin ich mir unsicher ob sie nicht zu wenig informationen enthalten?! Bei den dünnne reiseführern weiss ich auch komplett nich welche gut sind.....?!

lg lena


Besorge dir bloß nicht für jedes Land jetzt schon einen Reiseführer ... dann paßt ja nichts mehr in deinen Rucksack! :lol: Am besten du holst dir hier den Reiseführer für deinen ersten Stop (Südafrika?) und dort besorgst du dir dann den Reiseführer für den nächsten Stop. Evtl. triffst du auch jemanden vor Ort der z.B. gerade aus Australien kommt und einen aktuellen Reiseführer abzugeben hat.

Ich selber hatte bei meinem RTW Trip nur zwei dünne Reiseführer für New York und San Francisco (wo ich jeweils ein paar Tage war) und einen Lonely Planet für Neuseeland im Gepäck. Den Lonely Planet für Australien habe ich mir dann in Neuseeland besorgt. Für Thailand hatte ich mir hier noch einen besorgt, aber - da ich eh ein Geburtstagspäckchen nach Sydney schicken mußte - an einen Freund zur "Aufbewahrung" gesandt.

Zurück zu „[SUCHE/BIETE] Reiseführer & Reiseliteratur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast