Shisha in Dubai kaufen und ins Handgepaeck nehmen?

Fragen & Tipps zu Flügen, Fluggesellschaften, Round-the-World-Tickets, Meilenprogrammen, Fluggepäck und alles rund um den Flug.
Antworten
*Fabian
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 11.10.2006 - 19:31
Wohnort: Im Schwabenland
Kontaktdaten:

Shisha in Dubai kaufen und ins Handgepaeck nehmen?

Beitrag von *Fabian » 21.02.2008 - 09:26

Hi,

wisst ihr, ob Emirates aerger macht, wenn man versucht eine Shisha mit ins Handgepaeck zu nehmen? Wuerde mir beim Flugwechsel noch gern so ein gutes Stueck zulegen.

Cheers
Firebird
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 326
Registriert: 09.12.2005 - 18:10
Wohnort: Seoul
Kontaktdaten:

Beitrag von Firebird » 21.02.2008 - 10:48

Also ich hatte in Dubai eine kleine Shisha gekauft und kein Problem gehabt im Handgepäck! Meine Shisha war so groß http://photos1.blogger.com/blogger/2260 ... CF0351.jpg und ich habe sie einfach mit ein paar anderen Sachen in einer Stofftasche als handgepäck transportiert.
Firebird
Nach einem Jahr WHV in Japan und 3 Monaten in Korea nun wieder zuhause! Auf meinem Blog findet ihr natürlich auch WHV DU.
www.teglas.blogspot.com
nesschen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: 03.01.2006 - 18:53
Kontaktdaten:

Beitrag von nesschen » 21.02.2008 - 19:29

also meine is recht groß/hoch, ca n meter, und da hat keiner was gesagt (obwohl man das teil, da komplett aus metall, gut als waffe hätte verwenden können :twisted:

die dinger sind da ja echt superbillig, ich hatte zwar schon eine aer ich konnte einfach nicht widerstehen.....
back home nach 7 monaten DU und zahllosen abenteuer... beeett, mein bett... ;)
*Fabian
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 11.10.2006 - 19:31
Wohnort: Im Schwabenland
Kontaktdaten:

Beitrag von *Fabian » 22.02.2008 - 03:35

nesschen hat geschrieben:also meine is recht groß/hoch, ca n meter, und da hat keiner was gesagt (obwohl man das teil, da komplett aus metall, gut als waffe hätte verwenden können :twisted:

die dinger sind da ja echt superbillig, ich hatte zwar schon eine aer ich konnte einfach nicht widerstehen.....


Ja, geil, an so was hab ich auch gedacht..

Was hast du denn dafuer bezahlt?
Haben sie dir noch nen Kilo Apfeltabak dazugepackt?

Ist es eigentlich ueblich, den Preis dort nochmal runterzuhandeln?

Cheers
zeno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitrag von zeno » 22.02.2008 - 07:50

über die Preise kann ich nichts sagen.

Wer in Dubai nicht handelt ist bei den Händlern der liebste Kunde. Man kann ohne Probleme den Preis herunter drücken.
Pass aber auf, wenn man einen Preis sagt und der Händler akzeptiert, muss/sollte man das Produkt nehmen. Alles andere ist sehr unanständig. Also lieber zuerst zu tief und dann wenn man sich nicht trifft nein sagen.
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!
http://www.trietmann.ch/australia/
aktueller Stand:
Bilder: 2396
Berichte: 59
*Fabian
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 11.10.2006 - 19:31
Wohnort: Im Schwabenland
Kontaktdaten:

Beitrag von *Fabian » 07.03.2008 - 17:14

Also es gab am Flughafen in Dubai irgendwie nur einen Laden, der Shishas verkauft. Diese waren leider alle recht typische "Touristenshishas", es gab auch einige nur aus Metall, da kenn ich mich aber nicht so aus, um etwas darüber zu sagen.

Habe mir für umgerechnet ca. 21 Euro eine gut 70cm hohe Pfeife mitgenommen und für knapp 4 Euro 250gr guten Al-Fakher Apfeltabak - mit Handeln war da nichts.

Also das nächste mal mach ich ein paar Tage Stopover dort und leg mir was anständiges zu :grins:

Gruß
Antworten

Zurück zu „Flugbuchungen & Airlines“