Redewendungen

Forum for questions, discussions (off topic or travel issues) in English. Please write in English and use German for asking phrases or words only.
crazy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 27.06.2006 - 09:14
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitragvon crazy » 06.08.2006 - 20:47

Hier einige "Idioms" (Redewendungen). Wir haben das in der Schule oft gemacht.

1) to pull one's leg = jdn veräpplen
2) to make a killing = viel Kohle machen
3) shake a leg = "beeil dich"
4) a stick-in-the-mind = ein Langweiler
5) the sexy part is... = das beste an der sache ist...
6) to be all thumbs = zwei linke hände haben
7) to be for the birds = nichts taugen; langweilig sein
8) to pay trough the nose = zuviel bezahlen
9) lame duck = völlig wirkungslos
10) a hot potatoe/a tricky subject = ein heißes Eisen
11) a drop in the bucket = ein Tropfen auf den heißen Stein
12) he's a dead loss = ein hoffnungsloser Fall/bei ihm ist Hopfen und Malz verloren
13) to go postal = plötzlich gewalttätig werden
14) when in home, do as the humans do = andere länder andere sitten
15) to get the axe = gefeuert werden
16) to take sth at face valve = naiv, leichtgläubig sein; etwas für bahre münze nehmen
17) to call a spade a spade = Das kind beim namen nennen
18) to be slow at the uptake = schwer von begriff sein
19) to go through the roof = die wände hochgehen/an die decke gehen
20) "I haven't got the faintest idea"= ich habe keinen blassen schimmer
21) It takes two tango! = es gehören immer zwei dazu
22) I didn't sleep a wink = ich habe kein auge zugemacht/ich habe keine sekunde geschlafen
23) scapegoat = sündenbock

ich hoffe ich habe vielleicht ein paar damit eine freude gemacht ;)
Die_Sarah
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 76
Registriert: 01.09.2005 - 12:45
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Die_Sarah » 10.08.2006 - 07:56

Some popular phrases I picked up while I was working in the country: People say all the time:

Good on ya = well done (they use both very very often)
to get on the piss = drinking beer
to be pissed = to be drunk
it shits me = i hate it
it's fucked = [no explanation needed]
wanker, cocksmoker, tosser = the most popular swear words
fucking, bloody = used as adjectives in EVERY context whatsoever...

After six weeks I was talking like that as well :oops: :oops: :oops:

'That's not very nice' is also used a lot as a response to an insult
I'm positive = I really believe it

'been there, done that' - that works in so many contexts :grins:

And my favourite one is:

It's good AAYY????


I love that aayy
(don't actually think that it is derived from alright - for in this context this would mean 'it's good, alright?' which doesn;t make sense. it rather means 'it's good, isn't it?' So I would say that the Australian I is like the German 'gelle' in certain dialects, or something like that. But it's also very often used like the German HAEH??? for 'sorry, what did you say?"
depends on the context, as most things do :grins: )
Pleasure26
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2006 - 13:48

Beitragvon Pleasure26 » 14.09.2006 - 09:12

Hi guys,

interesting topic.

I've a question too. What is the Australian phrase for "Lass es dir gutgehen"? Thanks for your answers.
Rhapso
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 14.06.2005 - 10:10

Beitragvon Rhapso » 29.09.2006 - 20:41

not quite sure but might be : "enjoy yourself"
sportfreund
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 30.07.2004 - 12:23
Wohnort: Stuttgart, 22
Kontaktdaten:

Beitragvon sportfreund » 30.09.2006 - 15:52

I'd say:
"Have a good one..."

cheers mates,
Jan
26/04/2005 to 09/03/2006 in australia and new zealand
www.australi-jan.de.vu

planing canada2008
BavarianAussieJobber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 24.01.2006 - 22:23
Wohnort: Regensburg

Beitragvon BavarianAussieJobber » 28.10.2006 - 07:08

Noch eine Redewendung


"move your fucking ass in the gear"'
Inken
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 28.10.2006 - 23:10
Wohnort: Oestrich-Winkel

Beitragvon Inken » 29.10.2006 - 04:44

Hey folks,
I remember having heard two phrases:

"seeing a man about a dog" - going to the toilet
"a wolf in a sheep-white hood" - Wolf im Schafspelz

Good on ya, mates;-)

Inken
jackass
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 11.01.2007 - 20:57
Wohnort: amtzell

Beitragvon jackass » 12.01.2007 - 22:14

the bitter will be bitten

=

wer anderen eine grube gräbt.........
JanScha
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 27.02.2012 - 07:36

Beitragvon JanScha » 28.02.2012 - 16:22

I gonna drop off the kids at the pool/spa (oder so ähnlich) = Ich werd mal ein großes Geschäft erledigen = Ich geh mal auf Toilette.

But this guy also said: better, dont use that.
so I guess its just for special selected poeple, and not randomly for everybody you meet

:cool:
still in DU since may 2011
Isa
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 456
Registriert: 16.12.2002 - 19:00
Wohnort: 36, Fremantle
Kontaktdaten:

Beitragvon Isa » 29.02.2012 - 00:55

Viele dieser Redewendungen sind Umgangssprache und man sollte sich klar darueber sein, wo man sie anwenden kann (im Pub mit Kumpels) und wo besser nicht (im City-Job mit Boss oder Kunden).

Eine franzoesische Freundin von mir hat monatelang auf einer Farm gearbeitet und kam zurueck in die City 'swearing like a trooper' - sie hat nicht nur einige komische Blicke geerntet, wenn sie losgelegt hat und jedes zweite Wort 'f***' oder 'fucking' war.
sunnyboy82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 03.06.2013 - 11:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon sunnyboy82 » 05.06.2013 - 10:32

You got to cut the hay, aslong the sun shines.

Das Eisen schmieden so lange es heiss ist.
Philso911
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 266
Registriert: 09.03.2010 - 09:26
Kontaktdaten:

Beitragvon Philso911 » 07.06.2013 - 14:11

This image is pretty funny, I don't think all of the terms are actually used, but they sure exist. I like how they translate slang into the most proper English:

Bild

Zurück zu „English Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast