alleine weiterreisen oder weiter mit Reisepartner versuchen?

Hilfe bei Reisefrust, Heimweh, Fernweh und anderen Zweifeln, Sorgen, Gedanken und Problemen die euch vor/während/nach eurer Reise beschäftigen.
qwertztztz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 19.05.2013 - 17:01

alleine weiterreisen oder weiter mit Reisepartner versuchen?

Beitragvon qwertztztz » 11.02.2014 - 08:43

Hey hier Thomas.
Bin 22 Jahre jung und vor 6 Tagen in melbourne gelandet. Mein reisepartner habe ich im Internet kennen gelernt. Und nach Australien wollen wir eigentlich noch Asien für 1 Monat bereisen. Ich bin mir aber nun nicht mehr 100%ig sicher mit meinen reiaepartner. Wir wollen uns eigentlich hier ein 4wd kaufen. Aber mein bauchgefühl sagt mir dass wenn ich alleine weiterreise vielleicht eine schönere Zeit haben werde. Problem ist nur dass er erstens davon nichts ahnt und zweitens dass die Flüge für die Asienreise auch schon gebucht sind. Ich bin ein wenig überfordert. Oder ersteinmal Auto kaufen und gucken wie es sich entwickelt...??

Alleine mit einem Auto zu reisen ist auch immer so eine Sache...da treffe ich ja niemand und mitn buss verpasst man die schönsten Plätze...
Zuletzt geändert von Becki am 30.05.2014 - 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel präzisiert (Mod: Becki)
MotoDravel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 11.01.2014 - 23:21

Beitragvon MotoDravel » 11.02.2014 - 11:24

Das ist natürlich unschön. Gut allerdings, dass du dir jetzt schon Gedanken machst über eure gemeinsame Weiterreise.
Wenn du wirklich arge bedenken hast würde ich diese offen ansprechen und wenn du dann immer noch das Gefühl hast, es passt nicht, dann Reise alleine.

Da die Flüge schon gebucht sind, wird es deine Entscheidung nicht gerade vereinfachen.
Wann fliegt ihr denn, beziehungsweise wie lange bleibt ihr in Australien?
Ich finde es persönlich sehr riskant, schon Monate vor Abflug einen Flug zu buchen, wer weiß, wie sich eure Route ändern wird im Laufe der Zeit.

Vielleicht passt es für euch eher, Asien gemeinsam zu bereisen, als zusammen in Australien unterwegs zu sein.
Ich persönlich würde die Sache mit Asien erstmal auf mich zukommen lassen. Zur Not könntet ihr die Flüge auch noch umbuchen, um zum Beispiel getrennt zu Reisen.

Liebe Grüße und viel Erfolg,

Motodravel

PS: Du bist ja erst seit 6 Tagen da. Gib dir vielleicht noch ein wenig mehr Bedenk- und Eingewöhnungszeit, bevor du alles über Bord wirfst.
qwertztztz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 19.05.2013 - 17:01

Beitragvon qwertztztz » 11.02.2014 - 11:44

Hey danke...
Ja das ist natürlich ne Möglichkeit also die weiteren Flüge auf mich zukommen zu lassen.

Wir sind bis Ende Juli in Australien. Er möchte jetzt halt nen Auto kaufen...gefunden haben wir auch schon eins und dies muss nun zeitnah bezahlt werden...shit

Und wir haben uns eigentlich versprochen dass wir das aufjedenfall zusammen durchziehen werden. Bin mit der Situation ein wenig überfordert.
Limestone
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 30.12.2012 - 20:17

Beitragvon Limestone » 11.02.2014 - 20:27

Naja auch wenn es hart ist, aber wenn dir dein Bauchgefühl sagt, dass du lieber alleine weitermachen willst, solltest du das auch so machen! Australien war für mich so ziemlich die beste Zeit meines Lebens, und da sollte man sich nicht von anderen Abhängig machen wenn man eh weiß, dass man das eigentlich gar nicht will. Pläne ändern sich nunmal, vor allem auf so einer Reise. Da sollte man so ein Versprechen ala "wir ziehen das durch egal was ist" auch nicht zu ernst nehmen.. Australien soll Spaß machen und vor allem frei von irgendwelchen Zwängen sein, das war für mich immer was wichtigste.
Und glaube mir, auch wenn du alleine mit dem Auto unterwegs bist, lernst du überall Leute kennen, vor allem an der Ostküste.
Neue Reisepartner findet man eh an jeder Ecke, also würde ich mir darüber mal keinen Kopf machen.
qwertztztz
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 19.05.2013 - 17:01

Beitragvon qwertztztz » 13.02.2014 - 07:28

Schwierig...
Wir werden jetzt höchstwahrscheinlich ersteinmal ein Auto kaufen.
Auf meinen Namen. Und dann ein wenig reisen. Rausschmeißen kann ich ihn ja immer noch.
Oder er muss mir meinen Anteil auszahlen.

Mhm

Zurück zu „"Kummerkasten" & "Seelendoktor"“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast