Darwin - Alice 2WD

Fragen zur Routenplanung durch das Land für "Kurzreisen" oder mehrere Monate (ohne Arbeitssuche) sowie Reisen mit Kindern.

Moderator: Nici

Chris42
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2015 - 17:18

Darwin - Alice 2WD

Beitragvon Chris42 » 24.03.2015 - 13:40

Liebe Mitforisten,

wir (meine Holde und ich) fahren als Australien-Ersttäter im Mai 3 Wochen mit dem Wohnmobil (2WD!) von Darwin nach Alice und dann noch (nach Flug Alice - Cairns) 10 Woche mit dem Mietwagen um Cairns rum.

Voller Vorfreude haben wir uns natürlich eingelesen über alles, aber einige Fragen blieben bislang dennoch offen, und vielleicht kann ja hier der eine oder andere Licht ins Dunkel bringen....würden uns riesig drüber freuen (nicht wundern, die Fragen sind thematisch durcheinander, sorry)

• Der Plan ist: eine Woche Darwin bzw. die Parks da oben, eine Woche nach Alice (der Weg ist das Ziel) und eine Woche Rotes Zentrum. OK so, was meint ihr? Gerne bin ich für generelle Tipps dankbar, Hinweise oder auch wenn ihr von was abratet...

• Bevor wir für 3 Wochen nach Alice aufbrechen wollen wir noch zumindest die erste (evtl. auch die zweite) Nacht in Darwin verbringen (Einkauf usw.).
Kann jemand einen netten Campingplatz nahe Darwin empfehlen?

Für jede Antwort vorab sehr dankbar grüßt voller Vorfreude

Chris (& Nic)
Happybirgit

Beitragvon Happybirgit » 26.03.2015 - 08:07

hallo Chris,

durch deine Anfrage sind " alte " Erinnerungen wieder aufgetaucht.
In Darwin ist auf alle Fälle noch der Mindil Sunset Market zu empfehlen
http://www.mindil.com.au/.
Damals gab es vom Shady Glen CG einen günstigen Shuttle Bus zum Markt. Das war für uns sehr angenehm, dass am ersten Tag man nicht gleich im Linksverkehrgetümmel einer Stadt fahren musste.

Birgit
RaphaelDerCamper
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2015 - 17:52
Wohnort: Köln

Beitragvon RaphaelDerCamper » 26.03.2015 - 16:03

Hey Chris!
Ich kann mich Birgit nur anschließen, der Mindil Market ist ein Muss wenn ihr in Darwin seid! Achte auf jeden Fall darauf genügend Wasser mitzunehmen, da die meisten Campsites in Kakadu nur sehr sporadisch ausgestattet sind. Wir waren auf dem Garnamarr Campground, aber da kommt man nur mit einem 4WD hin. Fahrt ihr auch zu den Devil's Marbles? Da kann ich euch als ein Tagesprogramm die Ranger Tour ans Herz legen, die Guides sind super ausgebildet und man erlebt und erfährt den Park ganz anders als wenn man da alleine wandern geht.
Beste Grüße,
Rapha
Chris42
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2015 - 17:18

Beitragvon Chris42 » 27.03.2015 - 09:26

Hi Birgit, hi Rapha,

vielen Dank für eure Tipps... Mindil Market stand schon auf der Liste, bestens.
Und bei den Devils Marbles wollten wir auf dem dortigen CG auf jeden Fall nächtigen....und das mit der Tour checken wir mal, klingt interessant, danke!

Beste Grüße

Chris

Zurück zu „Routenplanung für reine Urlaubsreisen & Kurzreisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast