Australien Reise

Fragen zur Routenplanung durch das Land für "Kurzreisen" oder mehrere Monate (ohne Arbeitssuche) sowie Reisen mit Kindern.

Moderator: Nici

Deumic
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2016 - 07:18
Wohnort: Eidsvåg/Norwegen

Australien Reise

Beitragvon Deumic » 11.07.2016 - 16:23

Ich bin in den ersten Schritten eine dreiwöchige Australienreise zu meinem 60. Geburtstag zu planen.
Das ist im Februar 2019 (Ich habe also gut Zeit)
Ziemlich erfahren aus USA und Canada Reisen habe ich folgende Grundidee ( die ich inzwischen
ein bisschen verändert habe).

Flug Sydney

4-5 Tage Sydney

FLug nach Alice Springs

6-7 Tage Red Center ( mit dem Camper)

Flug nach Adelaide

4-5 Tage Kangaroo Island

Rückflug von Adelaide

Ich weiss 3 Wochen sind knapp ,aber mehr geht leider nicht.
Durch die beiden Inlandsflüge spart man ja Zeit



Der Aufhänger( oder auch Grund) ist ja Sydney.
Vielleicht fällt ja noch jemand was ein??

Hat jemand einen Tipp fuer einen Autoverleih in Alice Springs (4wd,Camper) ,
oder Erfahrung mit einem Autoverleih?
Danke
Michael
Zuletzt geändert von Deumic am 19.04.2017 - 20:24, insgesamt 6-mal geändert.
easyX
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 26.08.2012 - 21:13

Beitragvon easyX » 11.07.2016 - 19:04

Warum so lange im Center? Mal abgesehen das es noch hunderte Kilometer von Alice Springs zum Uluru ist, reichen weniger Tage.

Mit 4WD Camper den Red Centre Way: Alice - WestMcDonell Ranges - Kings Canyon - Uluru/Olgas- Alice (aufn Highway zurück) 6-7 Tage reichen da auch, viel mehr gibt es dort auch nicht, Alice selber ist auch ziemlich normal/nicht spannend.
Deumic
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2016 - 07:18
Wohnort: Eidsvåg/Norwegen

Beitragvon Deumic » 11.07.2016 - 19:57

Ich fahre mit meinem Lebenspartner und er möchte möglichst viel Natur sehen.
Ursprünglich wollte ich nur nach Sydney(Harbour Bridge zum Geburtstag) und Kangeroo Island.
Aber das ist vielleicht wirklich sehr wenig.
Danke für die Antwort.
Romana
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 388
Registriert: 23.11.2011 - 11:47
Wohnort: Südaustralien, genau zwischen Adelaide City und Kangaroo Island

Beitragvon Romana » 12.07.2016 - 01:32

Hallo Michael, ich finde deinen Plan gut. Von Adelaide nehmt am besten den Bus und mietet euch erst auf Kangaroo Island ein Auto. Grund: Autotransport auf der Fähre kostet rund $200. Wenn ihr von Adelaide aus eine der organisierten Busrundfahrten mit Unterkunft und Reiseleiter bucht, seht und erfährt ihr wahrscheinlich mehr als wenn ihr die auf eigene Faust reist. Außer natürlich, wenn ihr vorher gründlich recherchiert und euch auf der Insel einen Mietwagen nehmt. Im Roten Zentrum war ich selbst noch nicht, da kann ich euch also keine Ratschläge geben. Ich wünsche euch viel Spaß!
Ich habe 17 Jahre in Australien gelebt und gebe euch gern Ratschläge, wie ihr eure Zeit dort gut überleben könnt. :grins:
Deumic
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2016 - 07:18
Wohnort: Eidsvåg/Norwegen

Beitragvon Deumic » 12.07.2016 - 05:05

Das war ja wirklich eine prompte Antwort.Ich denke wir versuchen es auf eigene Faust. Arbeiten Beide mit Patienten,da ist man froh Niemand um sich zu haben im Urlaub.Der Tip mit dem Auto war gut.
mrestorff
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 04.04.2015 - 02:21

Beitragvon mrestorff » 29.07.2016 - 14:21

Moin Michael,

wie easyX bereits empfohlen hatte, würde ich mich auf 6-7 Tage im Bereich Alice Springs / Uluru beschränken, das reicht dicke. Zu der Jahreszeit ist es dort extrem heiß und in der Zeit zwischen 12 und 16 Uhr kann/will man sich nicht draußen aufhalten. Da würde ich lieber 1-2 Tage in Adelaide und Sydney dranhängen (auch dort gibt es außerhalb der Städte jede Menge Natur).
Deumic
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2016 - 07:18
Wohnort: Eidsvåg/Norwegen

Beitragvon Deumic » 29.07.2016 - 18:54

:smile: Vielen Dank für den Tipp. Ich bin ja noch absolut in der Anfangsphase und wirklich für jeden Tipp dankbar. Tschüss Michael
Deumic
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2016 - 07:18
Wohnort: Eidsvåg/Norwegen

Beitragvon Deumic » 12.10.2016 - 06:21

Es ist vielleicht bekloppt eine Reise zwei Jahre im voraus zu planen ,aber irgendwie macht es auch Spass.
Ich habe auf youtube ein geniales Video entdeckt .
Da hat sich jemand wirklich viel Mühe gegeben.
Vielleicht hat jemand Lust sich das mal anzusehen.
Lohnt sich.

32 Cool Places to see in Sydney.
Viel Spass.

Zurück zu „Routenplanung für reine Urlaubsreisen & Kurzreisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste