Rundereise: Sydney -> Adelaide -> Ayers Rock

Fragen zur Routenplanung durch das Land für "Kurzreisen" oder mehrere Monate (ohne Arbeitssuche) sowie Reisen mit Kindern.

Moderator: Nici

Helmut&Elvira
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2017 - 08:18

Rundereise: Sydney -> Adelaide -> Ayers Rock

Beitragvon Helmut&Elvira » 29.01.2017 - 08:35

Hallo
Wir beabsichtigen in drei Jahren eine Rundreise mit dem Wohnmobil durch Australien zumachen.
Der Ausgangspunkt wird Sydney sein,wir wollen dann über Adellaide zum Kangaroo-Island.
Und von dort dann zum Ayers-Rock,und wieder zurück nach Sydney.
Und jetzt meine Frage:
Ist diese Route ohne großen Stress in 18 Tagen zuschaffen ??
MFG
Zuletzt geändert von Bine am 01.02.2017 - 17:30, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel präzisiert
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5823
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 29.01.2017 - 18:29

Helmut&Elvira hat geschrieben:Ist diese Route ohne großen Stress in 18 Tagen zuschaffen ??

Ja, aber die Tour würde ich so nicht empfehlen, es gibt interessantere Strecken in Australien.
Helmut&Elvira
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 29.01.2017 - 08:18

Beitragvon Helmut&Elvira » 29.01.2017 - 22:03

Welche Route würdest du denn empfehlen???
Carpool Guy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 412
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Carpool Guy » 30.01.2017 - 07:22

Sydney ist genau wie jede andere grossstadt auf der welt - ich finde da nichts unbedingt "australisch" dran. Mehr als 3 tage wuerde ich dafuer nicht einplanen, eventuell bist du ja vor der abreise (ab sydney?) sowieso nochmal dort.

Ich wuerde z.b. Great Ocean Road per camper zwischen Melbourne und Adelaide empfehlen, und dann ab Adelaide per Zug oder Flugzeug nach Alice Springs weiterreisen.
Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5823
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 30.01.2017 - 13:59

Kangoroo Island kann man auch auslassen, so besonders soll diese Insel nicht sein, aber jeder hat andere Vorstellungen von einer Australien Reise.
Deshalb möchte ich euch auch keine Empfehlungen geben, zumal ich selbst nur die Ostküste von Cape Tribulation bis Sydney kenne.
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Administrator
Beiträge: 4035
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Bine » 01.02.2017 - 17:28

Carpool Guy hat geschrieben:Ich wuerde z.b. Great Ocean Road per camper zwischen Melbourne und Adelaide empfehlen, und dann ab Adelaide per Zug oder Flugzeug nach Alice Springs weiterreisen.

Das ist genau der richtige Tipp. Von Adelaide nach Alice mit dem Flieger (oder dem Zug) und von Alice zurück nach Sydney ebenfalls mit dem Flieger.
Die Strecke von Alice nach Sydney mit dem Auto dauert ca 3 Tage und ist ätzend langweilig.

Mit einem Ticket von Cathay kann man für 100 Euro extra bis zu drei Inlandsflüge hinzubuchen. Das ist dann auch noch preiswert.
Infos hier: http://www.reisebine.de/fliegen/flugspe ... ay-pacific

Gruß
Sabine
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
Deumic
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2016 - 07:18
Wohnort: Eidsvåg/Norwegen

Beitragvon Deumic » 03.05.2017 - 19:42

Das ist ja fast meine Tour.
Ich hatte den Tipp bekommen ,dass man sehr lange im Auto sitzen kann ,ohne was zu sehen.
Wenn die Zeit so knapp ist,sollte man vielleicht den Flieger zur Hilfe nehmen.
Ich /wir wollen erst im Februar 2019 fliegen aber die Tour steht.
Sydney
Flug Alice Springs CAMPER
Flug ADELAIDE
KANGAROO ISLAND (Aufpassen ,dass man den Camper mit auf die Insel nehmen darf.
Eventuell ADELAIDE-MELBOURNE
Rückflug von ADELAIDE oder MELBOURNE


Dann sitzt Ihr nicht uferlos im AUTO.
Aus Erfahrungen in USA CANADA kann dassehr schnell sehr öde werden.
Viel Spass beim Planen.

Die INLAND Flüge kosten wenig ,man kann sie ein Jahr vorher buchen.
Bei EMIRATES kann man sie gleich zusammen mit dem Continentalflug buchen.

Zurück zu „Routenplanung für reine Urlaubsreisen & Kurzreisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste