Mit dem Auto durch Queensland

Fragen zur Routenplanung durch das Land für "Kurzreisen" oder mehrere Monate (ohne Arbeitssuche) sowie Reisen mit Kindern.

Moderator: Nici

KiwiKathi
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2017 - 15:50

Mit dem Auto durch Queensland

Beitragvon KiwiKathi » 11.12.2017 - 16:09

Hi!

Ich fliege im Mai nach Australien (4 Wochen) und wir (Freunde und ich) würden sehr gerne
einen Teil der Reise mit dem Auto zurücklegen. Wir landen am Gold Coast Airport.
Ich persönlich war noch nie in dieser Ecke von Australien sondern nur im Süden und Westen.
Die grobe Route ist durch Cairns, Millstream Falls, Undara, Townsville. Wie gesagt da kommen
sicherlich noch ein paar Dinge dazu..

Mal abgesehen davon, dass wir alle noch erst üben müssen auf der anderen Seite Auto zu fahren,
sind wir schon ziemlich aufgeregt!
Fällt euch noch etwas ein, um Queensland herum, was man unbedingt gesehen haben muss oder
besondere Hostels oder Restaurants? Bin für jeden Tipp dankbar :)
Und war einer von euch schon einmal mit dem Auto dort unterwegs und weiß wie viel Geld man
ungefähr einplanen muss? Die einzelnen Anbieter unterscheiden sich zum Teil schon sehr stark vom Preis
her.

Vielen lieben Dank!
Kathi
Zuletzt geändert von Bine am 19.12.2017 - 18:52, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Admin: kommerziellen Link entfernt
KiwiKathi
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2017 - 15:50

Beitragvon KiwiKathi » 11.12.2017 - 16:12

P.S.: ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass wir auch in dem
Auto schlafen möchten (die meiste Zeit). Also müsste es schon
ein kleinerer Camper o.ä sein :)
Travolanti
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 13.09.2016 - 14:27

Beitragvon Travolanti » 12.12.2017 - 14:36

Hey,

ich finde es auch immer viel angenehmer, wenn man sich ein Auto mieten kann. Allein einfach da anzuhalten, wo man möchte
ist so ein großer Luxus! Zudem kann man, vor allem in Australien, auch ziemlich viel Geld sparen, wenn man in einem Camper schläft.

Zu eurer Route:
vom Gold Coast Airport nach Cairns sind es gut 1.800 Kilometer. Entweder bucht ihr noch einen Flug nach Cairns und fahrt dann Richtung
Gold Coast wieder herunter, wo ihr dann am Ende der Reise entspannt den Flieger nach Hause nehmen könnt oder ihr fahrt von unten
mit einem Leihwagen nach oben, müsst dann aber wieder die gleiche Strecke zurück legen.. ich würde mal behaupten, dass so ersteres mehr
Sinn ergibt, oder?

In Cairns ist auch der Skyrail und der Daintree-Nationalpark und natürlich das Great Barrier Reef (gut dass du es noch zu sehen bekommst..).
Dort oben gibt es auch noch Fitzroy Island, wirklich eine sehr schöne Insel!
Sonst hört sich eure Route sehr gut an :) Ich finde, man kann sie auch recht "grob" lassen, sonst ist man auf der Reise nicht so spontan, wenn man sich extrem viel vornimmt.

Es gibt auch Anbieter für Mietwagenrundreisen, falls ihr so etwas in Erwägung zieht. Ihr solltet darauf achten, dass ihr euch alle als Fahrer eintragen könnt und ihr werdet auf jeden Fall eine Kreditkarte benötigen um das Auto auszuleihen.
Auf dieser Seite kann man mit Hilfe von einem Preisvergleich <--- kommerziellen Link entfernt ----> sehen, weil so aus dem Stand kann ich dir auch nicht genau sagen, was der normale Preis ist.
Der Vorteil bei einer Route am Strand sind auch die guten Straßen. Sie sind fast alle asphaltiert. Bei Reisen ins Outback sieht das schon ein wenig anders aus...

Hier noch eine Route um Queensland herum, die ich im Internet gefunden habe: https://www.botg.de/fileadmin/webbilder ... 924_ss.jpg

Und ein Guide vom Lonely Planet, der meiner Meinung nach noch immer die besten Reiseführer schreibt:
https://www.lonelyplanet.com/australia/queensland
Zuletzt geändert von Bine am 12.12.2017 - 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: kommerziellen Link entfernt

Zurück zu „Routenplanung für reine Urlaubsreisen & Kurzreisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste