Milla Milla & Cape Tribulution - aber wie?

Fragen zu Tourenanbietern, Segeltörns, Nationalparks, Tauchkursen, sportlichen Aktivitäten usw. sowie Bahn-Pässen, einzelnen Strecken & Möglichkeiten von/mit Bus, Bahn, Fähre, Flugzeug.

Moderator: Nici

Jani101
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 17.06.2014 - 21:55

Milla Milla & Cape Tribulution - aber wie?

Beitragvon Jani101 » 20.07.2014 - 20:38

Hallo liebe Leute:)

so langsam rückt meine Reise näher und deshalb kommen noch ein paar Fragen auf…:)
Ich starte in Cairns und werde dort ein paar Tage verbringen in den ich unter anderem nach Milla Milla und zu den Milla Milla Falls möchte.
Im Reiseführer habe ich leider nichts gefunden wie ich dort hinkommen (habe kein Auto, werde mit dem Bus reisen). Kennt sich jemand aus, ob ein eigenständiger Tagestrip ab Cairns dort hin möglich ist, ohne eigenes Auto?

Zu meiner zweiten Frage:
Sehr gerne möchte ich ich nach Cape Tribulution. Lohnt es sich hier 2 tage zu bleiben, oder sollte man lieber ein geführten Tagesauslug machen?

Für tipps wäre ich sehr dankbar:))
Janika
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5819
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 21.07.2014 - 05:51

Jani101 hat geschrieben:Kennt sich jemand aus, ob ein eigenständiger Tagestrip ab Cairns dort hin möglich ist, ohne eigenes Auto?

Klar, man kann Touren dahin buchen.

Jani101 hat geschrieben:Sehr gerne möchte ich ich nach Cape Tribulution. Lohnt es sich hier 2 tage zu bleiben, oder sollte man lieber ein geführten Tagesauslug machen?

Das ist natürlich immer Geschmacksache. Für mich ist Cape Tribulation der schönste Ort Australiens, von daher ein ganz klares ja zu 2 Tagen Aufenthalt.
Jani101
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 17.06.2014 - 21:55

Beitragvon Jani101 » 21.07.2014 - 11:30

Super, vielen dank für die Antwort:)
Hast du auch noch ein Tipp, wo man in Cape Tribulation am besten unterkommen kann?
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5819
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitragvon Chacco » 21.07.2014 - 13:05

Jani101 hat geschrieben:Hast du auch noch ein Tipp, wo man in Cape Tribulation am besten unterkommen kann?

Also ich war damals auf dem Campingplatz, aber wir hatten ein Auto. Ansonsten gibt es da hauptsächlich sehr teure Unterkünfte der gehobenen Klasse, aber ich kann
mich an ein Hostel erinnern, was eigentlich nett aussah ( ich mag aber keine Hostels ) und vom Preis sicherlich erschwinglich ist.
xMoePx
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 24.05.2010 - 10:27
Wohnort: Dortmund

Beitragvon xMoePx » 21.07.2014 - 13:13

Komme heute von Milla Milla wieder und ich lege dir ganz ganz nah ans Herz diese Tour mit " Uncle Brian " zu buchen.
Ich hatte soooo viel Spaß.. es war der lustigste Trip den ich jemals gemacht habe!!

Liebe Grüße
Kiggie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 26.09.2013 - 18:53

Beitragvon Kiggie » 24.07.2014 - 11:39

Ich habe eine Tagestour von Cairns zum Cape Tribulution gemacht. Es war wunderschön, aber auch sehr stressig. Würde da auch mehr als einen Tag empfehlen um in Ruhe mehr sehen und genießen zu können.

Zurück zu „Touren - Ausflüge - Fortbewegung (Bus/Bahn/Flug)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast