Pfefferspray in Afrika

Fragen & Tipps zu Ländern, Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften wie Hostels, Hotels etc., Touren, Ausflügen usw.

Moderator: Nici

TravelJess
"gesperrtes Mitglied"
Beiträge: 14
Registriert: 07.08.2014 - 15:36

Pfefferspray in Afrika

Beitragvon TravelJess » 19.09.2016 - 12:25

Wir werden bald eine Rundreise durch Afrika machen und werden dabei Halt in Südafrika, Kenia, Nigeria und Marroko machen.
Jetzt bin ich vorab am Herausfinden ob in den afrikanischen Ländern das mitführen von Pfefferspray erlaubt ist. Ich habe nämlich immer eines bei mir zur Selbstverteidigung und Afrika ist ja auch nicht der sicherste Kontinent.
Es ist relativ schwer darüber im Internet etwas zu finden... man liest immer nur über das deutsche Rechtslage und nichts über die ausländische <---- kommerziellen Link entfernt ----->.

Wisst ihr, wo ich sowas herausfinden könnte? Auswärtiges Amt mal anschreiben?
Bin über jede Hilfe dankbar!
Zuletzt geändert von Bine am 20.09.2016 - 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Kommerziellen Link entfernt
Carpool Guy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 412
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Beitragvon Carpool Guy » 20.09.2016 - 00:57

Wir werden bald eine Rundreise durch Afrika machen und werden dabei Halt in Südafrika, Kenia, Nigeria und Marroko machen.
Jetzt bin ich vorab am Herausfinden ob in den afrikanischen Ländern das mitführen von Pfefferspray erlaubt ist. Ich habe nämlich immer eines bei mir zur Selbstverteidigung und Afrika ist ja auch nicht der sicherste Kontinent.

(link zu 'nem belanglosen blog mit welches krampfhaft auf "pfefferspray" optimiert wurde, mit furchtbaren stockfotos dazwischen die anscheinend aus der google bildersuche geklaut wurden)


Warum brauchst du denn noch pfefferspray? Dein forenspam zu irgendwelchen unterirdischen blogs die keine sau interressieren, gepaart mit ein paar "ja find ich auch!" nullbeitraegen dazwischen treibt den anderen lesern hier doch schon genug traenen in die augen.
Packst du dein beheizbares faltzelt auch mit ein wenn dieses jahr nach Afrika reist? :roll:

Wisst ihr, wo ich sowas herausfinden könnte? Auswärtiges Amt mal anschreiben?
Bin über jede Hilfe dankbar!


Also ich selbst trage immer eine vom auswaertigen amt empfohlene pfeffermuehle mit auf reisen, die kann ich im notfall auch noch als schlagstock zur tierabwehr oder gegen franzosen einsetzen.
Tofi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 17.01.2007 - 16:49

Beitragvon Tofi » 13.06.2017 - 22:58

TravelJess hat geschrieben:Wir werden bald eine Rundreise durch Afrika machen und werden dabei Halt in Südafrika, Kenia, Nigeria und Marroko machen.


In marokko kannst du das einem Grapscher in der Stadt schon ins gesicht jagen, ich würde aber davon absehen mich bei einem Überfall damit verteidigen zu wollen. Ein Menschenleben zählt da nix. Besonders in Südafrika, wo jeder dritte Mann ein Vergewaltiger ist gehört Gewalt zum Altag und kann nicht mit Pfefferspray bekämpft werden. Gegen Aggressive Hunde und die übliche sexuelle Belästigung in den arabischen Ländern aber sicher ganz gut.
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 4159
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 32
Kontaktdaten:

Beitragvon Yassakka » 15.06.2017 - 22:03

Tofi hat geschrieben:
TravelJess hat geschrieben:Wir werden bald eine Rundreise durch Afrika machen und werden dabei Halt in Südafrika, Kenia, Nigeria und Marroko machen.


In marokko kannst du das einem Grapscher in der Stadt schon ins gesicht jagen, ich würde aber davon absehen mich bei einem Überfall damit verteidigen zu wollen. Ein Menschenleben zählt da nix. Besonders in Südafrika, wo jeder dritte Mann ein Vergewaltiger ist gehört Gewalt zum Altag und kann nicht mit Pfefferspray bekämpft werden. Gegen Aggressive Hunde und die übliche sexuelle Belästigung in den arabischen Ländern aber sicher ganz gut.


Aber sonst geht's dir schon gut, oder? :mad:
Ganz ehrlich, wenn ich solchen plumpen, plakativen Blödsinn lese, werde ich echt sauer. In dieser Art will ich das nicht wieder lesen. Wenn du Erfahrungen oder Ratschläge teilen weilst, dann geht das auch auf eine weniger diskriminierende Weise.
Danke!
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de

Zurück zu „Land & Leute - andere Länder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste