Die Suche ergab 4 Treffer

von Lilliwood
25.12.2017 - 15:53
Forum: Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien
Thema: Geburtsurkunde bei 1.WHV
Antworten: 8
Zugriffe: 775

Re: Geburtsurkunde bei 1.WHV

Vielleicht braucht man das alles nur, wenn man das Visum auf dem Papierweg beantragt? Das wäre jetzt meine Idee auf jeden Fall. Ich hoffe mal, ich komme einfach durch mit meinem Kontoauszug, Pass und Visum. Aber ich denke positiv. LG und frohe Weihnachten euch :grins:
von Lilliwood
18.12.2017 - 15:52
Forum: Reise-Equipment
Thema: Laptop wegen Bewerbungen mitnehmen?
Antworten: 3
Zugriffe: 575

Laptop wegen Bewerbungen mitnehmen?

Hallo liebe Reisefreunde :grins: der einzige Grund, wieso ich überlege meinen Laptop mitzunehmen, ist, weil es dann einfacher ist meinen CV/mein Resume zu bearbeiten, wenn ich eine neue Bewerbung schreiben will. Wie sind da so eure Erfahrungen? Gibts in den Hostels auch (fast) immer einen PC, an dem...
von Lilliwood
17.12.2017 - 11:41
Forum: Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien
Thema: Geburtsurkunde bei 1.WHV
Antworten: 8
Zugriffe: 775

Re: Geburtsurkunde bei 1.WHV

Danke für die schnelle Antwort. Ich hab es eben so auch von niemandem gehört, aber es steht an zweiter Stelle unter Your Personal Documents auf der immi-Seite. Certified copies of the biographical pages of the current passports or travel documents of all people included in the application (these are...
von Lilliwood
16.12.2017 - 17:28
Forum: Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien
Thema: Geburtsurkunde bei 1.WHV
Antworten: 8
Zugriffe: 775

Geburtsurkunde bei 1.WHV

Hallo liebe Reisefreunde :smile: , auf der Document Checklist zum Visum 417 steht u.a., dass man eine beglaubigte Geburtsurkunde benötigt. Musste die schon jemals jemand von euch bei der Einreise vorzeigen? Ich dachte immer, der Reisepass, der Grant Letter und ein beglaubigter Kontoauszug genügen? O...

Zur erweiterten Suche