Australien Permanent Resident Apprenticeship

Alle Fragen zu Jobs, Jobsuche, Arbeitsmarkt, Arbeitsbedingungen, Bewerbungen, Steuern etc.

Moderator: Yassakka

Antworten
tada
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2011 - 02:05

Australien Permanent Resident Apprenticeship

Beitrag von tada » 08.03.2011 - 02:11

Huhu,

ich bin gerade seit einiger Zeit in Australien und eigentlich gefällt
es mir hier so sehr dass ich gar nicht mehr gehen will.
Ich habe auch einen Job der hart aber extrem gut
bezahlt ist. Durch den könnte ich auch mit Sponsorship in
2 Jahren Australier werden. Allerdings ist das kein Job den ich
fürs Leben machen will, deshalb würde es mich interessieren ob man
auch durch eine Ausbildung gesponsort werden kann.
Speziell geht es um South Australia wo ich bleiben möchte.
Studieren ist als nicht Australier mit min 26.000Au$ für 2 Jahre
einfach mal extrem teuer und das muss ich mir wirklich noch
überlegen ob ich mir das schon leisten kann.
Besser wäre 2 Jahre darauf zurücklegen...
Oder habt ihr andere Ideen wie Stipendien, Zuschüsse, Bafög? oder was auch immer.


mfg tada

Ps.: Oder ist es erheblich einfacher wenn ich direkt studiere und danach
über versuche Australier zu werden?
Ich würde hospitality studieren, auch wenn das wohl in Deutschland um
einiges besser wäre vor allem für das Geld...
turin
VIP Member
Beiträge: 662
Registriert: 20.09.2007 - 15:12

Beitrag von turin » 08.03.2011 - 04:57

Ich habe auch einen Job der hart aber extrem gut
bezahlt ist. Durch den könnte ich auch mit Sponsorship in
2 Jahren Australier werden. Allerdings ist das kein Job den ich
fürs Leben machen will
Frage zur Klaerung: Bist du bereits Permanent Resident?
Ich versteh gerade nicht, wie du ueber Sponsorship zur Citizenship kommst. Wenn du deine Permanent Residence schon hast, ist doch der Arbeitgeber egal, nur die Dauer des Aufenthalts in Australien ist relevant. Wenn du keine Permanent Residence hast, musst du die erstmal bekommen, das bedeutet normalerweise 2 Jahre Aufenthalt in Australien, davon Minimum 1 Jahr Vollzeit gearbeitet und dein Job ist auf der SOL-Liste. Es gibt verschiedene Wege zur Permanent Residence, das waere der basic approach, wenn dich nicht eine Firma fuer Permanent Residence sponsort, sondern du unabhaengig dafuer den Antrag stellst.

PS: Schon hier gewesen?

http://www.immi.gov.au/visawizard/

Gibt dir einen Ueberblick ueber alle Optionen, basierend auf deinen Umstaenden.
tada
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2011 - 02:05

Beitrag von tada » 08.03.2011 - 12:22

Hallo danke für deine Antwort. Und nein bin noch kein P.R.
Vielen Dank für deinen Link ich werde mir das mal anschauen wenn ich
die Zeit finde nach der Arbeit/ Sonntag.

liebe Grüße aus Adelaide


Ps.: Ok habe eben Zeit gefunden schaut echt düster aus wenn
ich nicht hier studiere denn gelernt habe ich in Dtl. noch
keinen Beruf.

Ist es richtig dass es einige Zeit dauert bis mich jemand sponsorn kann
(durch Hochzeit) der gerade erst selbst den P.R. Status bekommen hat?
OzTravelGuy
Mitglied
Beiträge: 956
Registriert: 03.03.2010 - 12:35
Wohnort: Australia

Re: Australien Permanent Resident Apprenticeship

Beitrag von OzTravelGuy » 08.03.2011 - 13:19

tada hat geschrieben:deshalb würde es mich interessieren ob man
auch durch eine Ausbildung gesponsort werden kann.
Es gab mal ein Visum fuer Ausbildungen, allerdingen nur fuer handwerkliche Berufe und nur im Regional Australia. Das ganze gab Dir im Anschluss aber nicht automatisch PR. Wurde allerdings 2007 abgeschafft.

tada hat geschrieben:Ps.: Oder ist es erheblich einfacher wenn ich direkt studiere und danach über versuche Australier zu werden?
Frueher ging das relativ einfach, wurde inzwischen aber auch stark verschaerft und wird immer schwieriger werden, da uber diese Schiene viel Missbrauch betrieben wurde. Das was Du studierst muss allerdings auf der SOL stehen, und die kann sich staendig aendern.

turin hat geschrieben:das bedeutet normalerweise 2 Jahre Aufenthalt in Australien, davon Minimum 1 Jahr Vollzeit gearbeitet und dein Job ist auf der SOL-Liste. Es gibt verschiedene Wege zur Permanent Residence, das waere der basic approach, wenn dich nicht eine Firma fuer Permanent Residence sponsort, sondern du unabhaengig dafuer den Antrag stellst.
Fuer Visa aus dem Skilled Independent Stream muss man weder in Australien gelebt noch gearbeitet haben.
Antworten

Zurück zu „Jobs, Arbeiten & Steuern“