2 freundliche deutsche Frauen bieten Arbeit als Aupair usw.

Fragen & Tipps zu Land & Leuten, Unterkünften, Orten usw.

Moderator: Bine

Antworten
Sunshine432
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.10.2018 - 22:56

2 freundliche deutsche Frauen bieten Arbeit als Aupair usw.

Beitrag von Sunshine432 » 26.10.2018 - 23:37

Hallo an Alle ☀️

mein Name ist Claudia, 43 Jahre und ich bin Deutsche. Ich bin selbst Mutter einer 19 jährigen Tochter und wir beide bieten uns gerne für Sie zum Arbeiten an. 🌸

Ich bin gelernte Sekretärin, Pflegerin, Verkäufern und habe sehr gute Erfahrungen in diesen Bereichen, wie auch in Kindererziehung (z.B. Aupair), Betreuung und leichte Pflege für Senioren und im Haushalt, Sprachen (wir beide sprechen: Deutsch, Englisch, Spanisch). 👍

Meine Tochter ist ebenfalls gut erfahren in Kinderbetreuung (Aupair), im Verkauf, mit Kunden, leichte Pflege, Haushalt und z.B. im Hotel (Rezeption).
Autoführerschein ist vorhanden.

Wir beide sind sehr freundliche, symphatische, kinder- und tierliebe, umgängliche, hilfsbereite und zuverlässige Frauen mit vielen Erfahrungen und bieten Ihnen z.B. Betreuung Ihrer Kinder, Haus und Tiere an.

Wir können Ihren Kindern z.B. auch bei der Erlernung der deutschen Sprache behilflich sein.
Sprachen sind ja heutzutage sehr wichtig..! 👍

Der Starttermin wäre kurzfristig/ab November 2018 möglich bei uns... 👍

Wir sind an verschiedenen, neuen Kulturen und Ländern/Menschen interessiert und sind beide, offen denkende Personen, die sich freuen, andere liebe und Gleichgesinnte Menschen kennenzulernen auf diesem Wege und sie zu unterstützen... 🌺👍

Fühlen Sie sich von unserem Inserat angesprochen...!?! Haben Sie Interesse und weitere Fragen an uns...!??? Dann melden Sie sich gerne per Privat Nachricht (PN) bei uns. Vielen Dank 👍🌸zu
JuleNZ
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2018 - 04:37

Re: 2 freundliche deutsche Frauen bieten Arbeit als Aupair usw.

Beitrag von JuleNZ » 28.10.2018 - 22:08

Hallo Claudia,
ich kenne jemanden, der eventuell Interesse haette.
Hast du eine Arbeitserlaubnis?
Gruss,
Jule
Antworten

Zurück zu „Land & Leute - Australien“