Interessante Artikel zu australischen Themen

Fragen & Tipps zu Land & Leuten, Unterkünften, Orten usw.

Moderator: Bine

Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 03.11.2005 - 15:41

Der Spiegel berichtet heute über eine Kunstaustellung, die am Bondi Beach stattfindet. Dort gibt es von heute bis zum 20. November Skulpuren zu sehen, die über den ganzen Strand verteilt sind.

Sydney: Spiegelei am Strand

Vielleicht kann ja in einem neuen Thread jemand was über die "Ausstellung" erzählen, der sie gesehen hat. :)
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 08.11.2005 - 09:57

Ich bin mir zwar ziemlich sicher, dass die meisten schon davon gehört haben, trotzdem hier nochmal ein Artikel zum verhinderten Terroranschlag in Australien:

Australien: Polizei verhindert Terroranschlag
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 16.11.2005 - 16:03

Hier mal etwas kurioses über leuchtendes Fleisch, dass in Australien anscheinend öfter gefunden wird...

Mahlzeit: Leuchtendes Kotelett alarmiert Australier

:)
Xenia
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 17.08.2005 - 14:39
Wohnort: 24, Schweiz/Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Xenia » 07.12.2005 - 15:30

Ich hab heute was interessanten gelesen:

Minus 5 Grad Ice Bar
Hört sich wirklich interessant an.
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 19.12.2005 - 18:12

Ich habe mich immer schon gefragt, wieso da noch nie etwas geschehen ist, jetzt ist es passiert: Auf Fraser Island ist ein Pärchen von einem 4WD überfahren worden, weil sie in den Dünen schliefen.

Australien: Schlafender Tourist von Geländewagen überfahren

Also bitte: Auf Fraser bitte niemals irgendwo schlafen, wo auch nur entfernt Autos fahren könnten. Und nach Möglichkeit ein Briefing Video ansehen, da wird sowas erklärt!
Zuletzt geändert von Yassakka am 22.12.2005 - 11:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 22.12.2005 - 11:05

Nelchen hat mich gestern auf diesen Bericht aufmerksam gemacht:

Sydney: Up and down down under

Eine Art Essay über die Stadt Sydney als Reiseziel

Interessant ist übrigens auch der Klick oben aufs Banner "Reiseziel Down Under". Da gibt es viele weitere Berichte aus Neuselland und Australien, die hier im Thread teilweise aber schon erwähnt wurden.
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 27.12.2005 - 12:49

Aus der oben schon erwähnten Reihe "Reiseziel Down Under" gibt es heute einen neuen Artikel. Diesesmal eine Reportage über Tasmaniens Natur.

Tasmanien: Grüner wird's nicht
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 28.12.2005 - 21:33

Sieht ganz so aus, als entwickelte sich die Reportage-Reihe "Reiseziele Down Under" zu einem echten Leckerbissen auf Spiegel Online.
Heute folgte der nächste Teil, eine Reportage über den Ghan quer durch Australien.

The Ghan: Tanz auf dem Längengrad

Ich bin mal gespannt, wie viele Artikel aus dem ausgezeichnenten Merian-Heft "Australien" da in naher Zukunft noch kommen. Die meisten Artikel sind nämlich aus dem Merian und können in der Printversion noch immer gekauft werden. Nur ein kleiner Tipp für Menschen, die lieber Gedrucktes lesen als Webseiten. :)
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 31.12.2005 - 15:12

Wir machen uns gerade noch bereit, um auf die diesjährige Silvesterparty zu gehen, da ist in Sydney die Party schon im vollen Gange. Der Spiegel hat sogar schon ein Foto vom "Kinderfeuerwerk" um 21:00 aufgetrieben. Seit etwa einer Stunde hat in Sydney schon das Jahr 2006 begonnen. :)

Jahreswechsel in Sydney: Jahr 2006 hat begonnen

Damit auch euch allen: Frohes neues Jahr. :)
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 02.01.2006 - 17:52

Heute gibt es mal keinen Artikel, sondern ein Video zu den Buschbränden in mehreren australischen Bundesstaaten. (Zumindest die ersten 30 Sekunden behandeln Buschbrände in Australien, danach kommen die USA)

Der Spiegel veröffentlicht dieses Video von Reuters auf seiner Webseite.

Video: Buschfeuer vernichten Tausende Hektar Land
HansOlseen
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 19.05.2005 - 18:12

Bericht über Garma Festival

Beitrag von HansOlseen » 04.01.2006 - 21:46

Hallo,

bei Spiegel gibt es einen Bericht über jährliche Garma Festival in Arnhemland.

http://www.spiegel.de/reise/fernweh/0,1 ... 59,00.html

Viel Spaß beim lesen,

HansOlsen
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4062
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Bine » 09.01.2006 - 17:24

Unglaublich!
Da lassen Eltern ihr Kind auf der Cape York Halbinsel im Januar (!!!) im Meer baden!!!
Verantwortungslosigkeit hoch drei!!!

Qualle tötet Siebenjährige beim Baden
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,394195,00.html
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 11.01.2006 - 14:53

Heute gibt es einen Reisebericht aus Broken Hill über das Leben im Outback.

Broken Hill im Outback: Kumpels, KÜœnstler, Echtzeithelden

Natürlich wieder beim Spiegel. Gibts eigentlich keine andere Webseite, die interessante Artikel aus Australien veröffentlicht?
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 23.01.2006 - 15:23

Wer sich über die Buschfeuer in Victoria informieren möchte, ist bestimmt beim Sydney Morning Herald gut aufgehoben. Die Seite berichtet (natürlich auf Englisch) über die Brandbekämpfung und die ersten Opfer dieses Jahres in Victoria.

Der hier verlinkte Bericht war zum Zeitpunkt der Linksetzung auch ohne "FairFax Digital"-Account komplett zu lesen.

Bushfires claim three lives
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 30.01.2006 - 14:29

Der Spiegel lässt sich heute über Geschichte und Herkunft desMardi Gras in Sydney (dessen Parade am 4. März stattfindet) aus. Zusätzlich gibt es einen kleinen Einblick in die Szene.

Mardi Gras in Sydney: Glitzerfummel in Down under
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 02.02.2006 - 14:54

Nachschub vom Spiegel:
Heute aber keine Reportagen sondern betrübliche Nachrichten aus Australien.

Im Kakadu National Park hat ein Saltie ein Auto angefallen und sich dabei selbst getötet. Es soll nicht das erste dieser "Kamikaze-Krokodile" sein, die um diese Jahreszeit mit voller Wucht gegen fahrende Autos springen.

Australien: Krokodil springt auto an

Die zweite Nachricht ist noch betrüblicher aber nicht direkt "australientypisch", zwei minderjährige Mädchen haben in Sydney einen Taxifahrer beraubt und zu Tode geprügelt. Außerdem werden ihnen eine weitere Straftaten zur Last gelegt.

Sydney: Mädchen töten behinderten Taxifahrer
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 06.02.2006 - 18:11

Bei einem 10 km Langstrecken-Schwimmwettbewerb bei Sydney hat ein Hai versucht, die Schwimmer anzugreifen. Glücklicherweise konnten sich alle Schwimmer auf die Begleitboote des Rennveranstalters retten.

Weitere Infos:
Spiegel.de - Renn-Abrruch: Hai attackiert Wettkampfschwimmer
oder
Sydney Morning Herald (smh.com.au) - Shark alert puts elite swimmers back on the sand (Der Artikel war zum Zeitpunkt der Linksetzung frei zugänglich)
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 07.02.2006 - 15:44

camelli hat auf GMX.de einen kurzen und einigermaßen kuriosen Artikel gefunden, in dem darüber berichtet wird, dass Jetstar eine Passagieren gebeten hat, ihr "anstößiges" Tatoo während des Fluges zu bedecken.

Tätowierung zu anzüglich für australische Airline

Vielen Dank für den Tipp!
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 23.02.2006 - 12:42

Australien versucht sich derzeit mit einer neuen Werbekampagne (mehr Klischee statt Kultur und Realität), um mehr Touristen ins Land zu locken. Dabei wird der Slogan "Where the bloody hell are you?" benutzt, was wiederum manchen Leuten nicht so gut gefällt. Allerdings finden die meisten Australier das nicht so schlimm, da dieser Ausdruck nunmal zu ihrer Sprache gehöre.

Den Artikel gibt's bei Spiegel Online:
Australien-Kampagne: "Bloody hell, wo bleibst du?"
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4186
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 19.03.2006 - 18:33

Spiegel Online berichtet, dass sich ein Zyklon der Stärke 4 bis 5 der Küste Queensland nährt und dort vermutlich Montagmorgen ankommt.
Der Wirbelsturm ist damit ähnlich stark, wie der Sturm der 1974 Darwin nahezu dem Erdboden gleich machte (oder wie Hurricane Katrina im letzten Jahr). Der Bevölkerung zwischen Mission Beach und Innisfail in QLD wird die Flucht nahegelegt, bzw. wird sie zwangsevakuirt.

Den kompletten Artikel bei Spiegel Online gibt's hier: Australien: Monster-Zyklon bedroht die Ostküste

Für diejenigen, die gern Informationen aus "erster Hand" haben möchten, hier der Link zum Sydney Morning Herald: Thousands ordered to flee cyclone path
(Wie immer der Hinweis, dass dieser Aritkel im Onlineangebot von smh.com.au zum Zeitpunkt der Linksetzung auch ohne Anmeldung komplett zu lesen war)
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
Antworten

Zurück zu „Land & Leute - Australien“