Reisevorbereitung: Wie lange vorher?

Fragen zu allem rund um die Vorbereitung in Deutschland wie Zeitplanung, Visabeschaffung, Einreisebestimmungen, usw.

Wann habt Ihr angefangen, Euch für Euren Trip vorzubereiten?

< 1 Monat
5
4%
1-3 Monate
37
27%
4-5 Monate
32
23%
6-9 Monate
26
19%
10-12 Monate
14
10%
> 1 Jahr
24
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 138
Tommy
Mitglied
Beiträge: 288
Registriert: 04.01.2005 - 17:10
Wohnort: 30, LE
Kontaktdaten:

Reisevorbereitung: Wie lange vorher?

Beitrag von Tommy » 04.04.2006 - 16:54

Mich würde es mal interessieren wie lange sich jeder von euch für eure trips vorbereitet hat.
D.h. von der Idee, über Infos sammeln bis zum Reiseantritt. Mir ist aufgefallen das viele von Euch schon sehr früh damit anfangen und das bei mir relativ kurz war.

Als Feedback wäre es noch schön wenn zu der Vorbereitungszeit noch die Reisedauer angeben könnte( Kann man ja leider nicht beides zusammen machen):

Vorbereitung: 3 Monate;
Reisedauer: 5 bzw. 8 Monate
My Best Time 05.03.2005 - 31.10.2005.

http://www.australia.sunrise3d.de

Making dreams come true.
Mixi
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 14.03.2006 - 17:56
Wohnort: 18 Jahre/ Thüringen

Beitrag von Mixi » 04.04.2006 - 17:11

Also bei mir gahts im juli los für ca. 10 monate nach DU. Hab ungefähr im januar/februar mit der Planung angefangen, die idee hatte ich aber schon länger.
Momentan beschäfftige ich mich sehr intensiv damit, wie viel zeit man genau für die planung braucht hängt ja auch von einem selbst ab und wie viel zeit man so pro woche investiert. Wenn man 3 monate vorher anfängt und viel zeit investiert kann man genauso weit und weiter planen als wenn man 1 jahr vorher an fängt und pro woche nur ganz wenig zeit investiert.
Von daher hängt es von jedem selbst ab, bei mir reichten 5 monate locker :lol:
Das wichtigste im Leben findet man nicht durch intensive suche, sondern wie eine Muschel am Strand: Im grunde findet es uns.
Baddy

Beitrag von Baddy » 04.04.2006 - 17:21

Vorbereitung: ca. 9 Monate;
Reisedauer: 6 Monate oder länger


Werde aber hauptsächlich als Aupair und nicht wirklich herumreisen.
alex82
Reisebine Redakteurin
Beiträge: 1375
Registriert: 26.07.2002 - 18:44
Wohnort: München, 32 Jahre

Beitrag von alex82 » 04.04.2006 - 17:33

Vorbereitung: ungefähr 2 Monate
War nach dem Abi mehr oder wenige eine "Kurzschlussentscheidung"
Reisedauer: 2,5 Monate
travels: Australia, New Zealand, 2x Scotland, Ireland, Thailand, Japan, Sweden, Finland, Norway
planned: Australia
mariele
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 21.04.2005 - 13:23
Wohnort: Kempten

Beitrag von mariele » 04.04.2006 - 18:05

Vorbereitung: effektiv ca. 2-3 Monate
Habe nur schon 9 Monate den Flug gebucht, da ich so ein sehr günstiges Angebot bekommen hab
Reisedauer: 7 Wochen (davon 2 Wochen Neuseeland)

Die Idee, irgendwann mal nach Australien zu fliegen, hatte ich vor 6 Jahren (Olympiade). Ich glaub im März 2005 hab ich dann meinen Flug gebucht (bekam dann so ne Art "Frühbucherrabatt") und Anfang Dezember 2005 ging mein Flug. Derweil hab ich mich immer mal so zwischendurch informiert. So richtig vorbereiten (Rucksack kaufen und so) fing ich wohl ca 2-3 Monate vorher an.

Lg,
maria
MC Wanne
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 29.01.2006 - 13:06
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Beitrag von MC Wanne » 04.04.2006 - 18:36

Reisevorbereitung: Im Februar 2006

Reisebeginn: 24. April. 2006

Reisedauer: wenn möglich ein Jahr

War eher eine spontane Aktion, die mir über Nacht in den Sinn kam
und dann innerhalb zwei intensiven Nächten im Internet und viel Kaffee
konkret war

:lol:
Von Mai 06 bis Mai 07 in Oz
Dean2
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 11.10.2005 - 19:34
Wohnort: 29 Jahre / Great Ocean Road

Beitrag von Dean2 » 04.04.2006 - 18:55

Reisevorbereitung : 4 Monate

Reisebeginn : 24. April 06

Reisedauer : 2 Jahre ( Australien ,Neuseeland ,Vietnam,
Laos,Kambodscha und Thailand )
das ist die aktuelle Planung mal sehen wie es
kommt !!!
mfg Dean
nina06
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 02.11.2005 - 13:59
Wohnort: bremen
Kontaktdaten:

Beitrag von nina06 » 05.04.2006 - 00:32

Hi,
Ich habe die Entscheidung für ne Zeit ins Ausland zu gehen vor ca einem Jahr getroffen. Zunächst war ich mir sicher, dass es nach Costa Rica gehen soll. Habe mich dann lange darüber informiert und bin eigentlich durch Zufall auf Australien gestoßen, was mich dann auch sehr interessiert hat.
Nach ein paar Monaten Üœberlegung und Informationssammlungen über fast alle Länder die mich interessieren (Sehr viele Stunden vorm Computer) habe ich mich dann entgültig mit Sicherheit für Australien entschieden!

Ich war dann schon kurz davor überstürzt nach DU zu starten, hatte kaum Geld und kaum ne Ahnung was mich dort erwartet.

Habe mich dann doch entschieden 6 Monate zu warten, Geld zu sparen und mich gut zu erkundigen.

Denke, dass ich mir dadurch vielleicht Stress und einige Probleme vorort spare.

Ich habe vor für ein Jahr zu bleiben, in 12 Tagen gehts los :grins:
Tommy
Mitglied
Beiträge: 288
Registriert: 04.01.2005 - 17:10
Wohnort: 30, LE
Kontaktdaten:

Beitrag von Tommy » 05.04.2006 - 08:17

Hey MC Wanne, das kommt mir irgendwie bekannt vor,
ich konnte mal nachts nicht schlafen, habe sovor mich hin philosophiert und dann stand für mich fest: Ich will nach DU :lol:
My Best Time 05.03.2005 - 31.10.2005.

http://www.australia.sunrise3d.de

Making dreams come true.
MC Wanne
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 29.01.2006 - 13:06
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Beitrag von MC Wanne » 05.04.2006 - 09:25

>Morgen Tommy<

Genauso war es, alle haben mich für verrückt erklärt und meinten das bedarf lange Vorbereitungszeit und das muss man sich gut überlegen und dergleichen.

Aber heut zu Tage bekommt man so detaiierte Informationen über das Internet und in den Foren, dass es bei genauer Betrachtung, schon recht fix gehen kann mit den Vorbereitungen.

Also bisher bereue ich es noch nicht mich eher spontan entschieden zu haben
und genügend Zeit zwischen meiner Entschiedung und dem Abflug, (merke ich) die habe ich!

:grins:
Von Mai 06 bis Mai 07 in Oz
nesschen
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 03.01.2006 - 18:53
Kontaktdaten:

Beitrag von nesschen » 06.04.2006 - 18:02

mh ich will eig schon ewig nach australien ;) meine beste freundin sollte, als ich 12 war, nach bosnien abgeschoben werden und da is sie mal eben nach sydney gezogen und rigendwie stand immer son bissl der plan sie mal zu besuchen, und dann is mir halt das whv über den weg gestolpert ;)
nujoa, ich flieg erst am 2.10.
aber ich hab langeweile (mach grad abi da hat man nich mehr soviel zu tun) deswegen les ich schön viel rum macht einfach spaß ;)
richtig anfangen mit equipment und so kaufen werd ich wohl erst 2 monate davor oder sowas...
lg nes
back home nach 7 monaten DU und zahllosen abenteuer... beeett, mein bett... ;)
amary
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 18.02.2006 - 12:39
Wohnort: 22 J., Kassel

Beitrag von amary » 06.04.2006 - 20:48

bei mir kam die idee vor ein paar jahren (glaub 4 jahre) als mein damaliger nachbar von seinem 1 monatigen australienaufenthalt wiederkam, davon erzählte und fotos zeigte - ich war hin und weg :grins: kurz danach kam die entscheidung 1 jahr work & travel zu machen, nachdem ich eine abgeschlossene ausbildung hab. da das noch dauerte bzw immernoch andauert hab ich mich lange nicht damit befasst. und seit einigen wochen befasse ich mich jetzt wieder mit dem thema, gehe ganz grob mal in die planung... denn es dauert ja immer noch über ein jahr, bis ich nach DU kann...

reisedauer: 1 jahr (evtl. etwas weniger)
Jae-Youl
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2003 - 06:34
Wohnort: Berlin

Beitrag von Jae-Youl » 07.04.2006 - 01:04

Vorbereitung: 4 Monate

Reisedauer : 12 Monate




Die Idee nach Australien zu gehen , kam mir während eines USA Aufenthalt . In Miami hatte ich jemanden getroffen , der 1 Jahr mit dem WHV in OZ war . Vorher hatte ich noch gar nix von einem Working Holiday Visum gehört . Naja , Australien war damals auch eher uninteressant für mich , was sich jetzt stark geändert hat .Und da in good old Germany , eh die Arbeitslosigkeit vor der Tür stand , machte ich mich auf nach DOWN UNDER .

Jetzt bin ich dran ein Skilled Visa zu beantragen , für die dauerhafte Einwanderung . :grins:

Gruss

Jae-Youl
Bonnie
VIP Member
Beiträge: 696
Registriert: 07.02.2003 - 09:27
Wohnort: Schweiz/ 33 Jahre

Beitrag von Bonnie » 07.04.2006 - 13:48

An einem Freitag im Feb. 2003 habe ich die Zeitung "Junge Kariere" mit einem Bericht über das WHV bekommen und Samstags haben wir die Flüge bis Mo. bloggen lassen. Montag dann endgütlig gebucht und 8 Monate später, im Okt. 2003 ging es dann für 12 Monate nach Australia! :grins: :grins: :grins:

Cheers, Danni :cool:
Dont dream your LIFE - LIVE your DREAM!!!
:grins: AROUND AUSTRALIA Okt.2003-Okt.2004
EVI85
Mitglied
Beiträge: 587
Registriert: 06.01.2006 - 15:23
Wohnort: bayern

Beitrag von EVI85 » 11.04.2006 - 12:57

Hallo.

Reisevorbereitung: 12 Monate
Reisedauer: ca. 6 Monate


Nach Oz wollte ich ja schon immer, hab aber nicht an Work&Travel gedacht.
Letzten Sommer kam mir dann die Idee, weiß aber nicht mehr, wieso.
Hab dann mit Mädels aus London geredet, die mir empfohlen haben, in Hostels zu schlafen. Ich dachte damals ja eher an eine Gastfamilie und einen Standpunkt.
Letztendlich: Ich werde in Hostels schlafen und halb OZ ansehen :lol:

Ich könnte mit der Vorbereitung nicht erst 3 Monate vor Abflug beginnen, weil ich mich schon sooo sehr darauf freue, dass ich unbedingt sehr viel über Oz lesen muss. Equipment hab ich mir noch nicht gekauft, aber beim Shoppen achte ich inzwischen schon darauf, dass ich geeignete Klamotten für Oz kaufe. Sonst muss ich kurz vor Reisebeginn noch haufen Geld ausgeben.

@Thommy und MC Wanne: Bei mir war das auch eher eine Kurzschlussreaktion, da ich eigentlich nach dem Abi anderes vor hatte. Und somit auch meinen Freund mit dieser Oz-Nachricht ziemlich überumpelt habe.

Lg Evi
Nach 7 Monaten Australienaufenthalt wieder Zuhause ...=(..........im Westen war s am Schönsten!!!!!!!
Xenia
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 17.08.2005 - 14:39
Wohnort: 24, Schweiz/Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von Xenia » 11.04.2006 - 13:36

Reisevorbereitungen: 12 Monate
Reisedauer: ca 10 Monate


Ich habe meine Reise schon bereits im September angefangen zu planen. Es war schon lange ein Traum von mir mal nach Australien zu gehen, doch richtig fest entschlossen habe ich mich doch erst, als meine langjährige Beziehung zu Ende ging, obowhl eigentlich schon lange feststand das ich gehen würde.

Ich habe so früh angefangen, weil ich mich einfach sehr darauf freue. Equiptment habe ich jetzt (ca vor ner Woche) bereits einige Dinge gekauft. Also Trekkingrucksack, Daypack, Waschsalon (schon früher, aber hab eh nen neuen gebraucht) und noch einige Kleinigkeiten. Ich möchte am liebsten schon morgen fliegen, aber jo muss mich halt eben noch gedulden ^^
Anka
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 06.09.2005 - 16:26
Wohnort: Korschenbroich, 20

Beitrag von Anka » 16.04.2006 - 22:52

Hihi ja nesschen das kommt mir alles bekannt vor, wir sind wohl eine Altersgruppe :grins:

Als ich 10 oder so war, war die Tochter von Verwandten für ein Jahr in Amerika und daher kam dann mein Plan in Klasse 11 für ein halbes Jahr nach Neuseeland gehen.....
Naja und dadurch bin ich auf den Geschmack gekommen und eigentlich seit ich wieder da bin habe ich mich informiert, also fast zweieinhalb Jahre.

Mein Visum habe ich dann letzten Herbst beantragt, und jetzt während Abi"stress" kommen die letzten Vorbereitungen.... noch zwei Monate und 8 Tage!!!

Ich würde also alles in allem sagen


Reisevorbereitung (konkretere): seit Januar 2006

Reisedauer: 12 Monate oder länger
Australien rockt !

Einmal um Australien- ein wunderschoenes Jahr liegt hinter mir!
Pustefix
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 15.04.2006 - 10:49
Wohnort: Hamburg, 27

Beitrag von Pustefix » 17.04.2006 - 14:48

Halli Hallo!
Im Gegensatz zu den meisten anderen bin ich wohl eine ungeduldige Frühstarterin. Wie ihr seht, schwirre ich jetzt schon hier rum und lese mich durch die Foren. Mit meiner Ausbildung bin ich allerdings erst nächstes Jahr fertig. Und DANN kann es mal so langsam (oder auch schnell) losgehen...
Also: Reisevorbereitung bzw. Informationen sammeln ÜœBER ein Jahr, Reisezeit dann wohl 1 Jahr!
Hey, jetzt lacht mich bloß nicht aus... Vorfreude ist ja bekanntlich die (zweit)beste :grins:
Pachanguera
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 19.04.2006 - 08:41
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Pachanguera » 19.04.2006 - 18:50

Idee: Kam mir so vor ca. 4 Jahren, als ich beschlossen habe für ein Jahr nach Frankreich zu gehen (High-School-Year). Dabei bin ich zufällig auf die Möglichkeit Work&Travel gestoßen und das hat sich so im Hinterstübchen festgesetzt. Im Januar kam das Okay von meinen Eltern, dass ich nicht alles allein finanzieren muss (sonst wär das Ganze leider unmöglich) tja und seitdem plan ich eigentlich immer so nebenbei. Leider hab ich nebenbei noch zigtausend andere Sachen zu machen und so bleibt das ein wenig auf der Strecke, also sagen wir mal
Vorbereitungszeit: 4-5 Monate
Reisedauer: hoffentlich 12 Monate
heike-tz
VIP Member
Beiträge: 310
Registriert: 15.04.2005 - 08:31
Wohnort: 35, NRW

Beitrag von heike-tz » 20.04.2006 - 10:34

Moin Moin,
bei meiner ersten Australienreise leider nur 8 Wochen, hab ich über ein Jahr Vorbereitungszeit verbraucht!
(Lag wohl an der Angst im Hinterkopf! :roll: )
Beim kommenden Australien Urlaub (leider erst im Februar, aber dafür noch länger! :lol: ),
werde ich erst so 8 bis 10 Wochen vorher anfangen mit Flug suchen und buchen,
der Rest ergibt sich schon!
Grüße Heike
You have got nothing to lose, but a world to win!
Antworten

Zurück zu „Reise-Vorbereitungen“