ETA für 6 Monate???

Fragen zu allem rund um die Vorbereitung in Deutschland wie Zeitplanung, Visabeschaffung, Einreisebestimmungen, usw.
snowboarder6
VIP Member
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2005 - 16:13
Wohnort: Trautenfels, Steiermark, AUSTRIA

ETA für 6 Monate???

Beitrag von snowboarder6 » 08.08.2005 - 13:02

Hallo Leute!

Hab bei der Botschaft in Österreich angerufen, ihm gesagt ich brauche ein Long-time Visa also für 6 Monate und was ich da alles schicken müsste! Er meinte ich müsste gar nichts schicken, das geht alles Online und hat mir die Seite www.immi.gov.au nahegelegt, da find ich dann links dazu!

Leider verwirrt mich die Seite etwas (mein englisch ist noch nicht so ganz perfekt) und konnte nur finden, dass man mit dem ETA nur 3 Monate bleiben kann!

Kann mir da jemande von euch helfen?

Danke schon mal!
6 Monate Australien ging viel zu schnell vorüber!!!!

Realisieren erst jetzt daheim wieder wie schön das Leben und das Land war.
osx_lover
VIP Member
Beiträge: 988
Registriert: 12.08.2002 - 23:40
Wohnort: Perth, WA

Beitrag von osx_lover » 08.08.2005 - 13:57

Hier findest du im Grunde alle Infos zum TouriVisa

http://www.immi.gov.au/allforms/applying.htm

Und hier der online application service

http://www.immi.gov.au/e_visa/visit.htm
Viele Gruesse aus Perth...
domino
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2005 - 13:48
Wohnort: Wien

Beitrag von domino » 08.08.2005 - 13:59

hallo!

ich war gerade bei der austral. Botschaft in Wien um dort meinen fix-fertigen Visumsantrag zu deponieren, dort wurde mir dann mitgeteilt, dass Anträge für ein tourist visa -6 Monate NUR noch online entgegengenommen werden.

auf www.immi.gov.au gibt es rechts einen link zu e-visa :arrow: Visiting Australia :arrow: Tourist Visa

Damit kommst du direkt zur online-Anmeldung!

Lg s.
If you think you cannot reach the stars, that's fine, because it leaves more for me to grab.
snowboarder6
VIP Member
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2005 - 16:13
Wohnort: Trautenfels, Steiermark, AUSTRIA

Beitrag von snowboarder6 » 08.08.2005 - 14:59

hallo leute!

danke für eure schnellen antworten!

@Domino: Ok bin gerade auf der Seite! Also da geh ich dann auf den Link tourist visa im Punkt Tourist visa services richtig?

ja da bin war ich dann eh schon richtig, hab den mann von der Botschaft nicht sooo toll verstanden, aber wie es scheint geht der Link bei meinem Computer in da Arbeit nicht! Ist auch a gfrast der Computer geht kein pdf und so und hab keine administratorrechte das gscheit zum einstellen, aber bin eh nur noch für 2,5 monate da da ists mir auch schon wurscht!

danke an alle die mir immer helfen!
6 Monate Australien ging viel zu schnell vorüber!!!!

Realisieren erst jetzt daheim wieder wie schön das Leben und das Land war.
domino
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2005 - 13:48
Wohnort: Wien

Beitrag von domino » 08.08.2005 - 15:14

genau. weiter gehts dann bei der 2. auswahlmöglichkeit (wenn du einen ö pass hast).
viel glück dann beim ausfüllen dieses wunderbaren formulars... ;o)
If you think you cannot reach the stars, that's fine, because it leaves more for me to grab.
snowboarder6
VIP Member
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2005 - 16:13
Wohnort: Trautenfels, Steiermark, AUSTRIA

Beitrag von snowboarder6 » 08.08.2005 - 15:19

ok dann bin ich beruhigt!

Das geht dann ja alles voll easy! danke für deine Hilfe!
werds dann mal machen, bei einem gscheidn Computer!

Schönen Tag noch an alle!

rupert

PS: Bin ich froh wenn ich in Australien bin, bei dem Sommer den wir heuer haben (bei uns hats grad 10,1 C° und das um 15:00) das ist doch ein Witz!
6 Monate Australien ging viel zu schnell vorüber!!!!

Realisieren erst jetzt daheim wieder wie schön das Leben und das Land war.
domino
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2005 - 13:48
Wohnort: Wien

Beitrag von domino » 08.08.2005 - 15:23

hat dieses Visum eigentlich schon mal jemand erfolgreich beantragt?
ich bin grad auf der suche nach einer auswahlmöglichkeit für den zeitraum, für den ich das visum will..... keine chance! (geht nur in verbindung mit flugnummer - hab aber noch nicht gebucht!)
If you think you cannot reach the stars, that's fine, because it leaves more for me to grab.
ausssiefan
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 25.09.2004 - 21:19
Wohnort: Graz - Österreich

Beitrag von ausssiefan » 08.08.2005 - 15:42

hallo!

@ domino & snowboarder6: ich habe auch heute vormittag mit der botschaft in wien telefoniert betreffend: längeres visum als 3 monate! die dame war ziemlich gestresst :???: und meinte das es im internet zu finden sei und 6 oder auch 12 monate als tourist möglich seien... und alles auch kein problem wäre. jetzt ist mir auch klar weshalb die dame heute so genervt klang... wenn jeder das selbe fragt :???: na ich werde auch mal schauen, ich werde mich so ab anfang mitte november wieder nach DU bequemen. :grins: flug habe ich noch gar keinen gebucht, warte noch zuerst auf meine meilengutschrift von miles & more. dann kostet der flug mir heuer nichts, juhuuu! 100 000 miles = ein freiflug nach DU oder NZ :lol: habe letztens hier schon mal im forum eine link gepostet zwecks flüge (billigst) buchen: hier noch mal: link

werde euch auf dem laufendem halten wenn sich was tut!

mfg, ausssiefan
bin bereits da gewesen !!
domino
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2005 - 13:48
Wohnort: Wien

Beitrag von domino » 08.08.2005 - 15:57

danke für den link! so ein freiflug ist schon beneidenswert...

na dann wird sich die gute frau sehr freuen wenn ich sie morgen anruf zwecks nachfrage wies ausschaut mit online application... :twisted:
If you think you cannot reach the stars, that's fine, because it leaves more for me to grab.
snowboarder6
VIP Member
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2005 - 16:13
Wohnort: Trautenfels, Steiermark, AUSTRIA

Beitrag von snowboarder6 » 08.08.2005 - 16:01

tja flug hab ich schon gebucht, das dürfte dann also kein Problem sein (hoffentlich) :???:

also der link ist gut aber was mir abgeht ist die möglichkeit für Gabelflüge, aber ist eh besser ich schau nicht nach wieviel der flug da kostet wenn er billiger wäre beiß ich mir sicher in den a.....!

Aber da wir schon vor ca. 4 Monaten gebucht haben wirds wohl nicht viel billiger sein, da inzwischen einiges an Spritzuschlag dazugekommen sein wird!

ach ja übrigens hab ich mit einem Mann telefoniert (weiß aber nimma den namen) aber der war sehr nett und klang nicht gestresst! *gg*

und noch wichtig hat er mir gesgt: Bei der Passportnumber einen Buchstaben und 7 Zahlen eintragen, falls am Passport 8 Zahlen sein sollten gehört die letzte nicht dazu!!!!
Zuletzt geändert von snowboarder6 am 08.08.2005 - 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
6 Monate Australien ging viel zu schnell vorüber!!!!

Realisieren erst jetzt daheim wieder wie schön das Leben und das Land war.
ausssiefan
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 25.09.2004 - 21:19
Wohnort: Graz - Österreich

Beitrag von ausssiefan » 08.08.2005 - 16:01

hehe, ja es wird schon nicht so schlimm sein. irgendwo habe ich grad gelesen das es aufgrund von ferien zu längeren wartezeiten beim viusm kommen kann... sind jetzt grad ferien oder so?? na logisch WIR HABEN ja ferien, deshalb ist vielleicht auch der anstrum da?? :oops:
mfg, hansjoerg
bin bereits da gewesen !!
snowboarder6
VIP Member
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2005 - 16:13
Wohnort: Trautenfels, Steiermark, AUSTRIA

Beitrag von snowboarder6 » 08.08.2005 - 16:04

ja das wird wohl stimmen!

Und dann sind die in der Botschaft unterbesetzt und dann rufen alle gleichzeitig an :lol: ! Und dann noch Leute wie ich, die dann im englischen auch noch begriffsstützig sind :lol:
6 Monate Australien ging viel zu schnell vorüber!!!!

Realisieren erst jetzt daheim wieder wie schön das Leben und das Land war.
domino
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2005 - 13:48
Wohnort: Wien

Beitrag von domino » 08.08.2005 - 16:10

irgendwie hält sich mein mitleid in grenzen.... (die frontfrau in der botschaft war ja sowas von unfreundlich!)
If you think you cannot reach the stars, that's fine, because it leaves more for me to grab.
ausssiefan
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 25.09.2004 - 21:19
Wohnort: Graz - Österreich

Beitrag von ausssiefan » 08.08.2005 - 16:12

@ snowboarder: habe meine neuen pass erst vorige woche geholt, muß erst nachsehen wieviele buchstaben/zahlen da drauf sind! grad nachgesehen, RICHTIG, ich habe doch tatsächlich ACHT zahlen!! ich lass halt dann die letzt weg! wenn das alles gutgeht... :wink:
bin bereits da gewesen !!
snowboarder6
VIP Member
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2005 - 16:13
Wohnort: Trautenfels, Steiermark, AUSTRIA

Beitrag von snowboarder6 » 08.08.2005 - 16:16

ha ich hab meinen auch gerade vor 2 wochen erneuern lassen, hatte heute noch keine Zeit zum nachsehn aber dann werdens bei mir wohl auch ACHT sein!

Das hat er mir zwei mal ganz genau erklärt! Wenn man ACHT Zahlen hat, dann ist die letzte durch ein leerzeichen von den anderen getrennt und diese gehört anscheinend nicht zur Passnummer
6 Monate Australien ging viel zu schnell vorüber!!!!

Realisieren erst jetzt daheim wieder wie schön das Leben und das Land war.
ausssiefan
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 25.09.2004 - 21:19
Wohnort: Graz - Österreich

Beitrag von ausssiefan » 08.08.2005 - 16:24

genau so ists auch bei meinem, nagut das ich das nun auch weiß! danke für den rat :idea: !
bin bereits da gewesen !!
Connylein
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 20.01.2005 - 20:09
Wohnort:

Beitrag von Connylein » 08.08.2005 - 20:04

bekommt man denn als österreicher auch ein visum für ein jahr? ich hab zwar auf der seite irgendwas gelesen, bin mir aber nicht sicher ob ichs richtig versteh, vielleicht könnt ihr mir das beantworten?:

Tourist visa, subclass 676

A Tourist visa can be applied for from outside Australia (offshore) or in Australia. Generally a Tourist visa will be granted for a stay of 3 months or 6 months, but in certain circumstances a stay of 12 months may be granted.

For offshore applicants, a Tourist visa allows:

* a stay of up to 12 months, depending on the reason for your visit and your ability to support yourself during your stay in Australia

For onshore applicants, a Tourist visa allows:

* a total stay of up to 6 months from the date the applicant last entered Australia on their ETA (Visitor) or Tourist visa, subclass 676 if lodging an electronic application over the Internet; or
* a total stay of up to 12 months if lodging a paper application at an office of the Department of Immigration and Multicultural and Indigenous Affairs (DIMIA)
ausssiefan
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 25.09.2004 - 21:19
Wohnort: Graz - Österreich

Beitrag von ausssiefan » 08.08.2005 - 23:58

also mit einem übersetzungsprogramm sieht das so aus:

Touristisches Visum, Unterklasse 676:

Ein touristisches Visum kann von äußerem Australien (ablandig) oder in Australien beantragen werden. Im Allgemeinen wird ein touristisches Visum für einen Aufenthalt von 3 Monaten oder von 6 Monaten bewilligt, aber unter bestimmten Umständen kann ein Aufenthalt von 12 Monaten bewilligt werden.

Vom Land entfernte Bewerber läßt ein touristisches Visum zu:

* a stay of up to 12 months, depending on the reason for your visit and your ability to support yourself during your stay in Australia

* ein Aufenthalt von bis 12 Monaten, abhängig von dem Grund, damit Ihren Besuch und Ihre Fähigkeit während Ihres Aufenthalts in Australien sich stützt


Onshore Bewerber läßt ein touristisches Visum zu:

* ein Gesamtaufenthalt von bis 6 Monaten vom Datum der Bewerber zuletzt betretenes Australien auf ihrem ETA (Besucher) oder touristischem Visum, Unterklasse 676, wenn eine elektronische Anwendung über dem Internet untergebracht wird; oder

* ein Gesamtaufenthalt von bis 12 Monaten, wenn eine Papieranwendung in einem Büro der Abteilung der Immigration und der multikulturellen und eingeborenen Angelegenheiten (DIMIA) untergebracht wird.


:shock: hm, ein wenig englisch kann ich ja auch, wenn ich mir das so zurechtlege meinen die eben das es SEHRWOHL möglich ist (wenn sie halt wollen... :wink: ) ein touristvisa für 12 monate zubekommen, wenn man

1. auswärts von DU beanträgt
2. abhängig vom grund und auf sich selbst schauen kann (sprich genug geld dabei hat um zu "überleben")

die schreiben aber leider nicht ob man nach 6 monaten kurz raus muß :cry: ! aber ich gehe mal davon aus, oder??


ausssiefan
bin bereits da gewesen !!
Connylein
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 20.01.2005 - 20:09
Wohnort:

Beitrag von Connylein » 09.08.2005 - 07:34

das sind eben die fragen... :???:

ich weiß es nicht, ich kann eigentlich sehr gut englisch und hab das auch so verstanden wie du übersetzt hast.... was aber nicht heißt, dass ich auch wirklich weiß was die nun damit meinen. Es steht definitiv dort, dass es MÖGLICH ist.... leider nicht wirklich unter welchen umständen????

überfragte Grüße
Conny
domino
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2005 - 13:48
Wohnort: Wien

Beitrag von domino » 09.08.2005 - 10:14

morgen!

zum 12-Monats-Aufenthalt: ich hab mir ja mal das application form ausgedruckt. wenn ich das richtig verstehe, werden 3/6 Monatsvisum grundsätzlich immer bewilligt wenn nicht irgendwas auffällig ist, bei 12 Monaten checken sie die Leute (viell. auch nur stichprobenartig?) genauer, also wegen Finanzen, Gesundheit, Uni/Arbeitsstelle, Leumund etc., viell. musst du zu einem Interview in die Botschaft oder so. (Auf jeden Fall würde ich bei der application alle möglichen Nachweise mitschicken um sicherzugehen dass das Visum bewilligt wird.)

Nochmal zu meinen persönlichen Differenzen mit der online-application: hat die schon jemand erfolgreich ausgefüllt, konkret den Bereich "Your visit to Australia"? Dieser Teil wird bei meiner application nämlich nicht übernommen. (betr. ankunfts- und abreisedatum, multiple entry etc.)
Information bei der Botschaft: "wenns nicht geht, dann gehts halt nicht... das macht jetzt alles der computer."
die immigrationsbehörde beantwortet zum thema online-application keine fragen (laut automatischer mail-antwort).

und das alles schon so früh am morgen! :???:

HELP!!
If you think you cannot reach the stars, that's fine, because it leaves more for me to grab.
Antworten

Zurück zu „Reise-Vorbereitungen“