Singapur nach Hanoi

Fragen & Tipps zu Ländern, Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften wie Hostels, Hotels etc., Touren, Ausflügen usw.

Moderator: Nici

Antworten
qwertztztz
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 19.05.2013 - 17:01

Singapur nach Hanoi

Beitrag von qwertztztz » 20.11.2014 - 09:04

Hi.
Ich plane von Singapur über Bangkok und saigon nach hanoi zu reisen.

Ist die Strecke in gut 2 - 2,5 Monaten zu schaffen.

Ist es schwer von einem ins andere Land zu kommen, z.b. Kambodscha?

Was ist mit der besten Reisezeit? Ich hätte ab August bis Anfang/Mitte Oktober Zeit?
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5863
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Singapur nach Hanoi

Beitrag von Chacco » 21.11.2014 - 01:38

qwertztztz hat geschrieben: Ist die Strecke in gut 2 - 2,5 Monaten zu schaffen.
Ja klar, ist ja nicht sehr weit.
qwertztztz hat geschrieben: Ist es schwer von einem ins andere Land zu kommen, z.b. Kambodscha?
Nein, du solltest dich nur vorher über die jeweiligen Visa Bestimmungen informieren.
qwertztztz hat geschrieben: Was ist mit der besten Reisezeit? Ich hätte ab August bis Anfang/Mitte Oktober Zeit?
Nun, das ist genau genommen die schlechteste Zeit, da Regenzeit. Kann durchaus zu heftigen Überschwemmungen kommen, aber der Vorteil ist der, dass weniger Touristen unterwegs sind und die Preise tendenziell niedriger sind.
qwertztztz
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 19.05.2013 - 17:01

Re: Singapur nach Hanoi

Beitrag von qwertztztz » 22.11.2014 - 12:17

Alles klar.
Und wie reist man dort am besten?
Habe Down Under einen Engländer kennen gelernt, der meinte das beste ist z.b. in Vietnam sich ein Mofa / Motorrad zu kaufen,
er aber viele brenzlige Situationen im chaotischen Straßenverkehr erleben musste.

Und was ist mit den anderen Ländern? Am besten Bus, Zug oder auch Motorrad?

Also ich habe kein Motorrad Führerschein, von daher fällt das eigentlich schon mal weg.
Bin aber des öfteren schon Roller gefahren xD
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5863
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Singapur nach Hanoi

Beitrag von Chacco » 22.11.2014 - 21:52

qwertztztz hat geschrieben: Und wie reist man dort am besten?
Kann man pauschal nicht beantworten, kommt auf deine Ansprüche an.
Generell sind Busverbindungen sehr gut und günstig, Züge sind langsam und Mietwagen oder Taxis mit oder ohne Chaffeur am komfotabelsten und immer noch verhältnismässig günstig.
qwertztztz hat geschrieben: Habe Down Under einen Engländer kennen gelernt, der meinte das beste ist z.b. in Vietnam sich ein Mofa / Motorrad zu kaufen,
er aber viele brenzlige Situationen im chaotischen Straßenverkehr erleben musste.
Der Verkehr in Südostasien ist gefährlich, Thailand ist z.b. eines der 3 gefährlichsten Länder der Welt, was Todesopfer im Strassenverkehr angeht. Ein Moped kaufen ist ohne entsprechendes Visum zzgl. weiterer Papiere nicht so ohne weiteres möglich. Ich gehe davon aus, dass es in Vietnam noch schwerer ist, ohne es zu wissen.
Langstrecken mit Moped sind absoluter Schwachsinn, mit nem richtigen Motorrad zwar zu bewältigen, aber gefährlich.
qwertztztz hat geschrieben: Und was ist mit den anderen Ländern? Am besten Bus, Zug oder auch Motorrad?
Thailand Bus oder Mietwagen ( je nach Budget ), Kambodscha Taxi oder Bus (sehr langsam), Vietnam und Malaysia keine Ahnung.

qwertztztz hat geschrieben: Also ich habe kein Motorrad Führerschein, von daher fällt das eigentlich schon mal weg.
Nicht deswegen, einen 125er Roller kriegst du zumindest in Thailand und Kambodascha problemlos mit nem Auto Führerschein, aber für lange Strecken rate ich dringend davon ab.
Antworten

Zurück zu „Land & Leute - andere Länder“