Spanisch lernen - Amerika, aber wo?

Fragen & Tipps zu Ländern, Reisen im Land, Fortbewegung, Unterkünften wie Hostels, Hotels etc., Touren, Ausflügen usw.

Moderator: Nici

Antworten
Ritterderreiter
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 05.04.2015 - 17:38

Spanisch lernen - Amerika, aber wo?

Beitrag von Ritterderreiter » 05.04.2015 - 17:51

Hallöchen,

ich würde gern nächstes Jahr für insgesamt mind. 12 Monate weg. Davon stehen 6 für Australien fest (ich hoffe, dass es reicht), der Rest soll genutzt werden um Spanisch zu lernen. Hat jemand Erfahrung von euch, wie weit man in dieser Zeit mit den Sprachkenntnissen kommt?
Soll ja relativ einfach zu lernen sein.
Die größere Frage die sich mir stellt ist allerdings welches Land es sein soll. Chile wäre eine Möglichkeit...
Habt ihr 'ne Idee?
Als "Anforderungen" vor allem Wetter, was zum Kitesport passt, da ich als Lehrer mein Geld verdienen möchte... Weiterhin soll es definitiv "sicher" im Sinne von Lebenssituation und Standard sein. Also Länder wie Kolumbien fallen weg :D Und es sollte sich von der Umgebung gut mit AU arrangieren, d.h. nicht die gleichen Umweltbedingungen usw. bieten...
Wart ihr schon zufällig irgendwo in Süd- oder Mittelamerika, was zu mir passen könnte?

Ich freue mich auf eure Antworten.
Antworten

Zurück zu „Land & Leute - andere Länder“