SCROSS Adapter

Fragen & Tipps rund um die Technik wie Handynutzung, Notebooks, Fotografieren, Telefonieren, Strom, Sicherheit von Geräten etc.

Moderator: Nici

Antworten
JingleBells123
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2018 - 20:47

SCROSS Adapter

Beitrag von JingleBells123 » 01.11.2018 - 16:30

Hallo,

hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Adapter für Australien von SCROSS?
https://www.amazon.de/SKROSS-Country-Ad ... op?ie=UTF8

Danke
Carpool Guy
Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Re: SCROSS Adapter

Beitrag von Carpool Guy » 02.11.2018 - 02:13

Welches netzgeraet nimmst du denn mit, was du in australien an 230V anschliessen willst?

Wenn du vorhast ein handy oder kamera zu benutzen, wurde ich eher einen adapter empfehlen der 1-2 USB anschluesse schon mit eingebaut hat damit du die anderen geraete auch gleichzeitig laden kannst wenn du z.b. deinen computer angeschlossen hast.
Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
JingleBells123
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 21.09.2018 - 20:47

Re: SCROSS Adapter

Beitrag von JingleBells123 » 02.11.2018 - 15:11

Ich würde dann halt noch ne deutsche Mehrfachsteckdose mitnehmen. Mehr als drei elektronische Geräte werde ich auch nicht mitnehmen.

Wie kommst du auf die 230V?
oliaust
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 08.04.2018 - 10:59
Wohnort: Sydney

Re: SCROSS Adapter

Beitrag von oliaust » 05.11.2018 - 12:02

Die Volt Zahl in Australien wurde über lange Zeit der europäischen angepasst (230V), hat aber doch eine ziemlich hohe Bandbreite (bis zu 10% mehr und bis zu 6% weniger). Ich habe noch nie Probleme gehabt meine in Australien gekauften Geräte in Deutschland zu benutzen. Andersrum hat es bei mir auch immer geklappt. Meine Frau benützt seit Jahren einen Fön, den sie auf Urlaub in Italien gekauft hatte.

Gruß aus Sydney.
Antworten

Zurück zu „Technik auf Reisen“