Aldi-Laptop

Fragen & Tipps rund um die Technik wie Handynutzung, Notebooks, Fotografieren, Telefonieren, Strom, Sicherheit von Geräten etc.

Moderator: Nici

Antworten
Zissi
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 509
Registriert: 10.01.2008 - 20:57
Wohnort: Emmerthal
Kontaktdaten:

Aldi-Laptop

Beitrag von Zissi » 30.06.2008 - 19:59

So, was sagt ihr denn hierzu?
--->toter link vom Mod. gelöscht<---

Ich finde es hört sich - bis auf die Tatsache, dass kein CD-Laufwerk vorhanden ist - richtig gut an.

Experten meinen wohl, dass der Andrang darauf groß sein wird. Ich würde mir gerne einen kaufen, es sei denn, ihr sagt, dass da etwas bei ist, was seeehr schlecht ist! ;)
"... Es ist so beeindruckend, als würde man die schönsten Orte Englands, Schottlands und Irlands auf einer kleinen Insel zusammentragen..."
Orlando Bloom über NZ
www.kiwi.frenke.de
Theo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 05.10.2007 - 14:33

Beitrag von Theo » 30.06.2008 - 20:06

Die Festplatte ist panne. Zieht viel Strom und erzeugt gut Wärme. Großer Flashspeicher wäre flauschiger.

Kann man aber auch positiv sehen, denn sie ist größer als Flashspeicher.

Generell kein schlechtes Ding, wenn du mehr Speicherplatz besser findest, als das Stromersparnis ohne so eine Festplatte. Für längere Laufzeit ist der kleine Asus besser.

Das sie da auch zudem überhaupt keine Angabe zur Akkulaufzeit machen ist bedenklich. :roll:
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5857
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 30.06.2008 - 20:20

Ist zwar nicht schlecht, aber wie bereits angesprochen, hat auch Nachteile. Wenn die Größe ausschlaggebend für einen Kauf ist, kann man nicht meckern, ansonsten gibt es für den Preis weit besseres.
im Oktober bringt Dell seine E-Serie auf den Markt (voraussichtlich ab 199€), bis dahin wird noch viel Wasser den Rhein runtergeflossen sein, ich würde mich nicht unbedingt auf das MSI stürzen, wenn ich es nicht eilig mit der Entscheidung hätte.
Zissi
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 509
Registriert: 10.01.2008 - 20:57
Wohnort: Emmerthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Zissi » 01.07.2008 - 07:37

Chacco hat geschrieben:Ist zwar nicht schlecht, aber wie bereits angesprochen, hat auch Nachteile. Wenn die Größe ausschlaggebend für einen Kauf ist, kann man nicht meckern, ansonsten gibt es für den Preis weit besseres.
Hast du ein Beispiel für etwas, was momentan (nicht erst im Oktober) auf dem Markt ist (für den Preis, weitaus besser)?
Ich fahre schon Ende August und da wollte ich ihn natürlich schon besitzen. ;)
"... Es ist so beeindruckend, als würde man die schönsten Orte Englands, Schottlands und Irlands auf einer kleinen Insel zusammentragen..."
Orlando Bloom über NZ
www.kiwi.frenke.de
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 5857
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 01.07.2008 - 08:22

Zissi hat geschrieben: Hast du ein Beispiel für etwas, was momentan (nicht erst im Oktober) auf dem Markt ist (für den Preis, weitaus besser)?
Ich fahre schon Ende August und da wollte ich ihn natürlich schon besitzen. ;)
Naja, gleicher Preis und weitaus besser wäre unrealistisch ;)
Aber in diesem Thread gibt es Alternativen, auf Seite 4 habe ich z.B. einen Artikel verlinkt, der einige Alternativen vorstellt, lies dir den Thread einfach mal durch.
Nova
neues Mitglied
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 03.06.2008 - 09:22
Wohnort: Heiden (NRW)

Beitrag von Nova » 01.07.2008 - 09:01

Wenn es geht würde ich noch auf die E-Serie von Dell warten, denn 400 Euronen sind aktuell n bischen arg viel, zumindest meiner Meinung nach. Momentan sind diese Notebooks der letzte Schrei und entsprechend viel wird sich die nächsten Monate tun.

Hier noch ein bischen Wissenswertes:
http://www.netzwelt.de/news/78065-399eu ... m-das.html
Kadda
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 13.03.2007 - 17:31
Wohnort: BaWü

Beitrag von Kadda » 01.07.2008 - 09:08

Also wenn ihr den Laptop fuer Australien wollt, dann kauft euch doch hier einen - guenstiger.
"Die Freiheit ist der Atem des Lebens"
Zissi
VIP Member
VIP Member
Beiträge: 509
Registriert: 10.01.2008 - 20:57
Wohnort: Emmerthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Zissi » 01.08.2008 - 18:39

Habe mir das Medion akoya Netbook E1210 doch noch gekauft und bin bisher 100%ig zufrieden. Von der Größe (10") ist er eindeutig ausreichend, Windows XP find ich ja so oder so gut und von der Akkulaufzeit bin ich auch zufrieden (habe aber auch noch diesen tollen Zusatzakku bestellt). Außerdem besitze ich ein externes Laufwerk, was über 2 USB-Anschlüsse (ohne extra Strom) läuft und super funktioniert. Webcam finde ich ja so oder so toll. Ja, so viel dazu. :)
"... Es ist so beeindruckend, als würde man die schönsten Orte Englands, Schottlands und Irlands auf einer kleinen Insel zusammentragen..."
Orlando Bloom über NZ
www.kiwi.frenke.de
Antworten

Zurück zu „Technik auf Reisen“