Visum erhalten, aber Status "Received"

Wie fülle ich es aus? Was muss ich beachten?

Moderator: Yassakka

Antworten
AyKi
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 30.10.2018 - 13:03

Visum erhalten, aber Status "Received"

Beitrag von AyKi » 30.10.2018 - 13:14

Hallo,

ich, bzw. mein Freund hat ein Problem (oder vielleicht auch nicht) mit seinem Visum:

Mein Freund hat am 01.03.18 sein WHV (417) für Australien beantragt und auch innerhalb weniger Minuten seinen grant letter inklusive Visa grant number erhalten. Wenn wir seine Daten über VEVO (Visa Entitlement Verification Online) eingeben, steht da, dass das Visum „in effect“ also wirksam ist. Es wird auch das Datum angezeigt, bis wann er spätestens einreisen kann.

Das kuriose an der Sache ist, dass sein Status im Immi Account seither auf „received“ steht. Er hat auch keine weitere E-Mail mit einer Aufforderung der Dokumentenhochladung o.ä. erhalten.

Wir sind die ganze Zeit davon ausgegangen, dass das alles so in Ordnung ist, bis ich letzte Woche Sonntag mein eigenes Visum beantragt habe. Ich habe auch innerhalb weniger Minuten meinen grat letter bekommen und mein Status hat sich direkt auf „finalised“ geändert.

Nachdem wir nun die beiden Visa Dokumente verglichen haben, haben wir festgestellt, dass sein grand letter auch anders aussieht als meiner. Jetzt haben wir natürlich ein bisschen Angst, dass sein Visum doch noch nicht so richtig genehmigt wurde.

Ich suche auch schon seit längerem eine E-Mail Adresse, an die ich mich mit unserem Problem wenden kann, aber finde leider keine Kontaktdaten..

Hat jemand einen Tipp für uns und / oder ein ähnliches Problem?

Ich danke euch im Voraus für eure Antworten ☺
Antworten

Zurück zu „Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien“