Visum stornieren oder zurück ziehen? :/

Wie fülle ich es aus? Was muss ich beachten?

Moderator: Yassakka

Antworten
TravelP94
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2017 - 15:44

Visum stornieren oder zurück ziehen? :/

Beitrag von TravelP94 » 28.09.2017 - 15:52

Hallo liebe Weltenbummler!

Ich habe mir vor zwei Wochen das Working Holiday Visum für Australien beantragt und es wurde mir auch prompt gehnemigt! Super soweit.

Jetzt habe ich folgende Situation:


Ich wollte eigentlich nochmal reisen, da ich diese Jahr keinen Studienplatz und keine Ausbildung gefunden habe die mir zusagt, mir wurde aber jetzt über meinen Bruder eine Ausbildung angeboten in einer super tollen Firma und die würden mich auch direkt nehmen, da ich da super rein passe.

Diese Chance bekomme ich nur jetzt und auch nur einmalig..

Aber genauso mit dem Work and Travel Visum was ich mir geholt habe, da man dies ja auch nur ein mal beantragen kann...

Meine Frage wäre jetzt:

Kann man das Visum irgendwie stornieren, es also zu einem späterem Zeitpunkt noch einmal beantragen, oder muss ich jetzt in dem Zeitraum von einem Jahr einreisen?

Ich bedanke mich im vorraus für alle Antworten. :)
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4062
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Visum stornieren oder zurück ziehen? :/

Beitrag von Bine » 29.09.2017 - 10:58

Hallo,

wenn Du dein Visum nicht benutzt, kannst du es noch einmal beantragen. Das Geld gibt es jedoch nicht zurück.
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
Antworten

Zurück zu „Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien“