Request Checklist

Wie fülle ich es aus? Was muss ich beachten?

Moderator: Yassakka

Antworten
stylo
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2018 - 12:46

Request Checklist

Beitrag von stylo » 31.07.2018 - 12:57

Hallo,

ich habe eine Frage, da ich gestern eine Mail bekommen habe, dass ich noch etwas für das Visum nachreichen muss.

Inhalt:

Bild

Bild

Hauptsächlich geht es wohl um die Frage "8. Any employment is incidental to my holiday in Australia and the purpose of working is to
supplement my holiday funds." - Diese hatte ich wahrheitsgemäß mit Nein beantwortet.

Ich hab gestern morgen dann auch direkt mal die Hotline angerufen weil ich nicht wusste, wie und wo ich die Frage jetzt beantworten soll. Da wurde mir gesagt, dass ich einen Nachweis über meine Rücklagen hochladen soll und sonst nichts. Allerdings bin ich trotzdem noch etwas verunsichert....

Hatte schon einmal jemand dieses Problem? Ich hab mir von der Sparkasse jetzt meinen Finanzstatus ausdrucken lassen und lass das jetzt zertifiziert übersetzen und würde das dann hochladen oder hat jemand eine bessere Idee?

Vielen Dank und viele Grüße
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4066
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Request Checklist

Beitrag von Bine » 31.07.2018 - 13:04

Da du für die Immigrationbehörde erklärt hast, dass du nicht genügend "funds" (Rücklagen/Geld) hast, ist die Frage nach deinen Finanzen gerechtfertigt.

Lade deinen Finanzstatus hoch (sollten mehr als 300 Euro sein) und ich bin mir relativ sicher, dass das ausreicht.

Außerdem kannst Du ja noch eine Mail schreiben und erklären, dass du diese Frage leider falsch verstanden und deshalb falsch beantwortet hast.

Gruss
Sabine
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
stylo
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2018 - 12:46

Re: Request Checklist

Beitrag von stylo » 31.07.2018 - 14:07

Vielen Dank für die Antwort! Da hab ich die Frage wohl tatäschlich etwas falsch verstanden! Eigentlich hatte ich auch schon einmal einen Kontoauszug hochgeladen, aber nicht übersetzt. Dann hoffe ich mal das jetzt alles gut geht. Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
stylo
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2018 - 12:46

Re: Request Checklist

Beitrag von stylo » 02.08.2018 - 08:55

....jetzt kam letzte Nacht noch folgende Mail:

Good afternoon Jan,

Thank you for your email attaching proof of funds. However, you need to correct your response to the Declaration question regarding Employment Incident.

You can do this through your IMMI/account before your case can be progressed further.

Regards


Heißt das, dass ich für diese Frage 8 eine neue Antwort angeben soll? Also Update Details -> Notification of incorrect answers? Oder, weil in der ersten Mail steht " You should provide the requested declarations by attaching the information to your application through ImmiAccount" eine PDF hochladen in der ich die Frage nocheinmal beantworte?

Noch einmal vielen Dank und viele Grüße von jemandem der sich fragt wie er in Australien klar kommen soll wenn er schon beim Visum scheitert :???:


EDIT:

Ich habe nocheinmal in Canberra angerufen. Ich soll Formular 1023 ausfüllen und hochladen. Das findet man auf der homeaffairs Seite. Vielleicht hilft es ja jemandem!
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4066
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Request Checklist

Beitrag von Bine » 02.08.2018 - 11:51

Hallo Stylo,

vielen lieben Dank, dass du noch eine abschließende Antwort gepostet hast. Die meisten tun das nicht, was immer sehr schade ist.

Habe noch eine Frage:
Hat dein nicht übersetzter Kontoauszug ausgereicht, um Dein "Vermögen" nachzureichen? Oder wollten die Behörden ihn doch übersetzt haben?

Gruß
Sabine

Nachtrag:
Du wirst das schon schaffen in Australien. Du hast dir Hilfe gesucht, du hast es selbst probiert, selbst Ideen gehabt, wie das Problem zu lösen wäre - das ist mehr Initiative, als die meisten aufbringen wollen und können. Wenn man weiß, wie man ein Problem angeht, dann kann man alles andere auch schaffen.
Viel Spaß in Australien
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
stylo
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 31.07.2018 - 12:46

Re: Request Checklist

Beitrag von stylo » 07.08.2018 - 11:53

Hallo,

ob ich jetzt einen übersetzten oder nicht übersetzten Kontoauszug bräuchte weiß ich ehrlich gesagt nicht, da ich ja noch das andere Formular gebraucht hatte.

Ich kann allen anderen nur raten das Visum früh genug zu beantragen und erst alles andere nach der Bestätigung zu buchen, ich glaube nicht das es bei mir noch rechtzeitig klappen wird :(
Antworten

Zurück zu „Fragen zum "Working Holiday Visa" für Australien“