Wie alt wart ihr/werdet ihr sein (während der reise)..?

Meinungen, Diskussionen, Fragen, Tipps: alles und jenes, was nicht mit Reisen zu tun hat, passt in diesen Forum-Bereich
Just.Feeling.Alright
Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 24.01.2010 - 12:53
Kontaktdaten:

Beitrag von Just.Feeling.Alright » 20.06.2011 - 19:15

Außerdem wird ja allgemein gesagt, dass mit ca. 30 Jahren die Karriere so richtig durchstartet!
fawkes

Beitrag von fawkes » 20.06.2011 - 20:13

Johann85 hat geschrieben:
Ich hab mal nee Frage, Allwissender fawkes!!

Wann ist den das richtige Alter für ein Work and Travel?
Mit 20-25 und alles dadrüber ist schon zu Alt?

Würde eher behaupten, das es keine Lebensphase gibt, die einen für so etwas zu Alt macht!

Achja und bevor ich es vergesse, werde mit 26 starten und meinen 27 wohl dort feiern.

Mfg
meine antwort war mehr als deutlich und 2 mal erklärt. die wortkombination "zu alt" haben nur alle anderen benutzt.

also, immer schön relaxt bleiben.
netnoise
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 01.06.2011 - 10:34
Wohnort: Rhein Main

Beitrag von netnoise » 20.06.2011 - 21:58

Just.Feeling.Alright hat geschrieben:Außerdem wird ja allgemein gesagt, dass mit ca. 30 Jahren die Karriere so richtig durchstartet!
Wer sagt das?

Als Ergänzung: Ich ziehe so ein wenig die Antwort daraus ich sollte besser/ vielleicht (wie auch immer) mich um meine Karriere kümmern?

(Ist nicht böse gemeint, nur eine Frage)
sebastian_lpz
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 10.04.2011 - 16:57

Beitrag von sebastian_lpz » 20.06.2011 - 22:20

nein, ich glaube du bewertest die aussage falsch. das war eher auf die allgemeinheit bezogen, ob es zutrifft ist eine andere frage. dir will hier keiner vorwerfen das du dich lieber um deine karriere kümmern sollst. warum auch?! :)

@fawkes ...

hast du was im auge, oder warum der smilie? :o
fawkes

Beitrag von fawkes » 21.06.2011 - 08:40

nein, der smilie ist ausruck der stimmung, die ich beim schreibe des posts hatte.
Miss Sunshine
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 03.03.2010 - 17:27
Wohnort: Hohenlohe
Kontaktdaten:

Beitrag von Miss Sunshine » 22.06.2011 - 00:11

20 bei der Einreise und 21 bei der Ausreise
und fast 22 wenn ich heimkomme
Am 14. September 2011 gehts los

http://lea-down-under.blogspot.com/
JennyG1985
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 26.03.2011 - 10:47
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Beitrag von JennyG1985 » 24.06.2011 - 23:43

ich flieg mit 27 (hab kurz vorher Geb.) und komm dann auch kurz vor meinem 28.ten wieder
piretj
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2011 - 12:44
Wohnort: RLP

Beitrag von piretj » 09.07.2011 - 10:13

Wenn alles so klappt, wie ich das gerne hätte, werde ich bei meinem Aufbruch 22 Jahre alt sein, bei der Rückkehr dann dementsprechend 23...
Stefan85
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2011 - 21:36
Wohnort: 26 Jahre

Beitrag von Stefan85 » 09.07.2011 - 16:06

ich werd dort meinen 27. Geburtstag feiern und mein Kumpel mit dem ich dorthin fahre wird dort 30.
h0tter
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 04.07.2011 - 20:42
Kontaktdaten:

Beitrag von h0tter » 14.07.2011 - 22:42

am 13. september gehts los... bin dann 21 bei der ausreise und 22 wenn ich dann wieder komme ;)
JuliaBendix
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 06.12.2011 - 06:20
Kontaktdaten:

Beitrag von JuliaBendix » 06.12.2011 - 06:47

19 bei der Einreise und 20 bei der Ausreise
Kachan85
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 04.12.2011 - 20:30
Wohnort: Hinterm Mond gleich links

Beitrag von Kachan85 » 02.01.2012 - 23:13

26 wenn's los geht und 27 wenn ich Down Under bin ;)
Reiseschnecke
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2012 - 10:26

Beitrag von Reiseschnecke » 05.01.2012 - 13:52

Also ich werde knapp 6 Wochen vor meinem 32. Geburtstag Australien entern. Um ehrlich zu sein, erhoffe ich mir mit meinem fortgeschrittenen Alter ein paar Vorteile bei der Jobsuche. :oops: In meinem Bekanntenkreis gib es auch die gesetzten 30+ mit Vollzeitjob und Kind ... aber als Student eines geisteswissenschaftlichen Fachs sehe ich im WHV meine einzige Chance mein Englisch auf bezahlbarem Wege deutlich zu verbessern. Ein möglicher Nachteil wenn man etwas älter ist... ich fühl mich jetzt schon zickig bei dem Gedanken mit zig Leuten im gleichen Zimmer schlafen (zu müssen). Jüngere Reisende sehen solche Sachen vielleicht (noch) nicht so eng?
fawkes

Beitrag von fawkes » 05.01.2012 - 15:36

Reiseschnecke hat geschrieben:aber als Student eines geisteswissenschaftlichen Fachs sehe ich im WHV meine einzige Chance mein Englisch auf bezahlbarem Wege deutlich zu verbessern
dann reist du ins falsche land ;)
Reiseschnecke
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2012 - 10:26

Beitrag von Reiseschnecke » 05.01.2012 - 15:46

Naja es gibt auch noch einen anderen Grund ... aber so hoffe ich alles unter einen Hut zu bekommen. Will ja eigentlich nur nach Sydney, dort ein Zimmerchen und einen Job finden, der mein mir Nahrung und Unterkunft finanziert. Das mit dem Englisch soll eher nebenbei abfallen ... will ja kein Üœbersetzer werden oder so. Bin schon stolz auf mich, wenn ich so einigermaßen checke, was um mich herum so gebrabbelt wird. :smile:
Zuletzt geändert von Reiseschnecke am 05.01.2012 - 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Reiseschnecke
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2012 - 10:26

Beitrag von Reiseschnecke » 05.01.2012 - 15:51

Bin bestimmt nicht die erste und auch nicht die letzte, die "dumme" Sachen plant, weil Amors Pfeil sie getroffen hat. Das wird auch mit zunehmenden Alter nicht besser. :wink:
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5400
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 05.01.2012 - 16:35

Reiseschnecke hat geschrieben:Bin bestimmt nicht die erste und auch nicht die letzte, die "dumme" Sachen plant, weil Amors Pfeil sie getroffen hat. Das wird auch mit zunehmenden Alter nicht besser. :wink:
Stimmt, zieh es einfach durch. Entweder klappt es oder nicht, ich bin dankbar, dass ich dumm war :)
fawkes

Beitrag von fawkes » 05.01.2012 - 16:53

Reiseschnecke hat geschrieben:Bin bestimmt nicht die erste und auch nicht die letzte, die "dumme" Sachen plant, weil Amors Pfeil sie getroffen hat. Das wird auch mit zunehmenden Alter nicht besser. :wink:
nicht immer von sich auf alle anderen schließen. nicht alle menschen machen aus diesem beweggrund "dumme sachen"...
Raz
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 29.08.2011 - 11:09

Beitrag von Raz » 05.01.2012 - 17:47

Um mal aufs Thema zurückzukommen... Ich werd mit 23 (in 2 Wochen gehts los! ^^) nach Neuseeland fliegen. Wie alt ich sein werd, wenn ich endgültig zurück nach Deutschland geh, wird sich noch früh genug zeigen. ^^
Eolienchen
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 01.10.2007 - 17:10

Beitrag von Eolienchen » 07.01.2012 - 13:15

Also ich musste damals noch auf meinen 18. Geburtstag warten und dann ging es los :) War aber mit Sicherheit eine der jüngsten.
Antworten

Zurück zu „Small Talk / Off Topic“