NSW Rego auf QLD umschreiben/neu registrieren

Fragen & Tipps rund um Autokauf, Mietwagen, Motorräder und Führerschein in Australien
Antworten
gotmilk
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 27.09.2009 - 17:39
Wohnort: Paddington, QLD

NSW Rego auf QLD umschreiben/neu registrieren

Beitrag von gotmilk » 22.06.2010 - 09:03

Um an den für mich in der Vergangenheit sehr nützlichen Beitrag von 803 (VIELEN DANK) anzuknüpfen,
hier eine Anleitung um eine auslaufende NSW Rego in eine QLD Rego umschreiben bzw. dort ein KFZ neu zu registrieren.

Was brauche ich um ein KFZ in OLD neu zu registrieren das derzeit in NSW (oder einem anderen Bundesstaat) registriert ist:

- Eine vollständig ausgefüllte Vehicle registration application form
(erhältlich vor Ort in jedem QLD Dept. of Transport oder unter http://www.support.transport.qld.gov.au ... ms/QF3518/) .
Ich habs vor Ort ausgefüllt. Ist sehr einfach und verständlich gehalten und wenn ihr was nicht versteht einfach die Sachbearbeiter fragen die helfen euch in der Regel weiter.

- In diesem Formular muss ein Versicherer für die CTP ( Cumpulsory Third Party Insurance - Versicherung für Personenschäden) nominiert werden.
Ich persönlich habe die NRMA gewählt.
Es muss nicht wie z.B in NSW ein Green Slip im Vorfeld bei einem Versicherer gekauft werden - hier rechnet das Dept of Transport mit der Versicherung ab.

http://www.nrmaqld.com.au/

Die Fahrzeugkategorie für PKW und Kombis ist Class 1 - Für Vans weiss ichs jetzt nicht aber kann man auf der NRMA Website nachschauen.
Man kann sich da auch im Vorfeld informieren was die CTP für 1 Jahr kostet.
Üœber die Comprehensive Third Party Insurance also die Versicherung für Sachschäden kann ich euch leider nichts sagen,
weil ich die nicht habe. Ich bin aber sicher dass ihr auch dazu was auf der NRMA Website findet.

- Einen aktuellen (jünger als 2 Monate) QLD Safety Check (Pink Slip) von einer autorisierten Werkstatt in QLD.
Kommt so auf 40$ insofern euer Auto keine weiteren Mängel aufweist.

- Die NSW Fahrzeugpapiere als Eigentumsnachweis.
ACHTUNG: Das Fahrzeug muss auf euch registriert sein, sonst geht es logischerweise nicht.

- Die NSW Nummernschilder.

- 3 Nachweise der Identität:
* Reisepass
* 2 Verschiedene Kredit- oder Bankkarten mit eurem Namen
ACHTUNG: Nat. oder int. Führerscheine oder Personalausweise zählen aus irgendeinem Grund nicht!

- Nachweis einer Adresse in QLD ( Hostelrechnung MIT STEMPEL reicht aus)

- Man wird nach der Garage Adress gefragt.... aber ich habe da einfach die Hosteladresse angegeben, somit war der Fall erledigt.

- Genug GELD!!!! Mich hat der Spass inkl. neuer QLD Nummernschilder, der CTP,
der Rego und allem drum und dran für 1 Jahr 675$ gekostet.

Wenn man seine Unterlagen beisammen hat ist die Geschichte innerhalb von einer halben Stunde erledigt.
Man verlässt dann das Dept. of Transport mit neuen Nummernschildern und einer Quittung,
die vorerst als provisorische Fahrzeugpapiere gilt. Man kann die Nummernschilder gleich ans Auto schrauben und losfahren.
Seine richtigen Fahrzeugpapiere bekommt man dann innerhalb von 2 Wochen an die angegebene Adresse geschickt
.
HINWEIS: Man kann eine Postadresse angeben an die die Papiere geschickt werden sollen
die nicht der nachgewiesenen QLD Adresse entspricht.
Ist vielleicht nützlich wenn ihr gleich weiterreisen wollt.

Ich habe mich bemüht den Beitrag so verständlich und vollständig wie möglich zu verfassen.
Solltet Ihr irgendwelche Fragen oder Korrekturen zu diesem Beitrag haben, könnt ihr euch jederzeit an mich wenden.

Alle nötigen Infos findet man auch unter:


http://www.transport.qld.gov.au/

So dann viel Spass beim registrieren

Euer
Gotmilk
Wenn sie nichts sagt, sag ich auch nichts.....
demios

Beitrag von demios » 18.09.2010 - 01:46

Hallo,

hab dazu allerdeings noch eine Frage bzw mehrere Fragen. Was ist wenn, dass Auto was ich kaufen will noch 6 Monate NSW Rego hat? Muss ich denn trotzdem in QLD neu für 6 Monate bezahlen und die Rego von NSW fällt weg?

Wie schnell geht dass denn mit dem ummelden? Wenn der Verkäufer seine Daten nach NSW schickt (er ist in QLD), wann ist das Auto dann auf mich registriert und habe ich denn eine Frist in der ich das Auto in QLD regestrieren muss?

Vielen Dank für eure Antworten

Mfg demios
Sakrileg
VIP Member
Beiträge: 453
Registriert: 09.02.2008 - 18:03
Wohnort: Schwäbisch Hall
Kontaktdaten:

Beitrag von Sakrileg » 19.09.2010 - 11:02

Hi Demios,

in deinem Fall hast du zwei Möglichkeiten:

1) Du meldest das Auto samt NSW-Rego auf dich um, dann kannst du die NSW-Rego "weiterverwenden" bis sie abläuft. Die Ummeldung ist relativ unkompliziert, muss aber aber binnen 14 Tagen nach Kauf persönlich in NSW(!) gemacht werden.

2) Du meldest das Auto in QLD an, dann verfällt die NSW-Rego und du musst das QLD-Rego-Prozedere durchmachen (und bezahlen).
www.zwei-weit-weg.de - unser Japan-Australien-Blog ab Oktober '08
Jenni_Talent
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2010 - 21:17

von Queensland nach NSW

Beitrag von Jenni_Talent » 27.11.2010 - 12:24

Hi... wir stehen kurz vor einem Autokauf und haben eine Frage...
Das Auto ist in Queensland gemeldet und wir sind in NSW und würden das Auto auch gern in NSW weiter Verkaufen (in einem Jahr).
Wie müssen wir vorgehen bzw. mit welchen kosten muss man rechnen?
In einem Australien Reiseführer gestaltet sich soetwas angeblich komliziert?!
Liebe Grüße Jenni
SarahAussie
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2012 - 06:28

Beitrag von SarahAussie » 23.02.2012 - 06:39

Hey :)
Eventuell hast du diese Frage schon in deinem text und deinen antwortetn beantwortet,aber ich frage lieber nochmal genau nach. ;) Wir haben einen Van der in NSW angemeldet ist,mit einer REGIO bis Juni 2012. Nun haben wir einen Kaeufer gefunden,sind aber derzeit in Bundaberg also Queensland und er moechte das auch hier kaufen.Wie ist nun vorzugehen? Muessen wir uns um irgendetwas kuemmern sprich abmelden,oder kauft er es einfach und dann meldet er das auf sich um? ich glaube zudem,dass er nicht vorhat mit dem auto nach NSW zu fahren,da er soweit ich verstanden habe hier wohnt...

Wuerdest mir sehr helfen,mit einer antwort! :) Vielen Dank schonmal im voraus,
Liebe gruesse Sarah
Jenni_Talent
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2010 - 21:17

Hej

Beitrag von Jenni_Talent » 23.02.2012 - 22:05

ja, inzwischen hatte sich meine Frage schone erledigt :) ist ja auch schon verdammt lange her, so lange das ich wieder zuhause bin und der schöne Traum bereits vorbei ist...
Also wir hatten uns dann doch ein Auto in NSW von NSW zugelegt, selbst dieses Prozedere mit dem Ummelden war ziemliche anstrengend und kompliziert.
So weit ich weiß müsst ihr euch um nichts kümmern und da das Auto noch eine Regio besitzt brauch sich auch der Käufer (bis auf das ummelden) um nichts zu kümmern. Ist die REGIO dann abgelaufen so muss er Besitzer einen neuen beantragen und das in dem Bundestaat wo er ist oder gemeldet ist, das sollte kein Problem darstellen denke ich. Ansonsten einfach man anrufen und nachhacken.
illersurfer
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 22.09.2011 - 20:52
Wohnort: Durach

Beitrag von illersurfer » 03.05.2012 - 09:41

Hey Gotmilk,

echht n guter thread! Hab mich auch grad intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt...
Bin mit meim Kumpel um dem Auto (SA Rego bis 30.4.12) unterwegs gewesen und er is am 29.4.12 geflogen. Ich hab das Auto abgekauft und muss es nun hier in qld anmelden. Das Problem is nur dass ich das Auto beim Mechaniker hier in Cairns hatte und er mir gesagt hat, dass es $1500 Dollar kostet um den Saftey Check zu bekommen. Da hab ich natuerlich absolut kein bock drauf bei nem 88er Ford Falcon...
Bei welchem Mechaniker warst du denn? Hast irgend n Tipp fuer mich, wo ich den Saftey Check billig krieg?

Nur um es noch als Beispiel anzufuehren: Bei meim 6 Zylinder Ford Falcon wird die Anmeldung mit 6 Monate Rego und der geforderten Versicherung (Third Party Property bei wahrsch der Suncorp) $460 kosten.

joa joa
Gruesse
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5887
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 03.05.2012 - 10:31

illersurfer hat geschrieben:Das Problem is nur dass ich das Auto beim Mechaniker hier in Cairns hatte und er mir gesagt hat, dass es $1500 Dollar kostet um den Saftey Check zu bekommen. Da hab ich natuerlich absolut kein bock drauf bei nem 88er Ford Falcon...
Da wirste wohl nicht drum rumkommen bei nem 88 Falcon, der vorher in South Australia zugelassen war :)
Die Checks in Queensland sind deutlich genauer, als in SA, wo man fast jede tickende Zeitbombe zugelassen bekommt.
Mako
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 27.08.2013 - 06:50

Re: NSW Rego auf QLD umschreiben/neu registrieren

Beitrag von Mako » 27.08.2013 - 07:12

Hi,
Ich wollte mal fragen, ob sich da in den letzten Jahren etwas getan hat...
Ich bin zur Zeit in QLD und habe einen heißen Autokandidat, der aber in NSW registriert ist, und dort auch noch 4 Monate Rego besitzt.
Ich sehe das jetzt richtig, dass ich, wenn ich das Auto kaufe in QLD mit der Roadworthy auf die zuständige Stelle gehen muss und dort das Auto anmelden und ein Jahr Rego Zahlen (ca. 700AUD?)...??
Wenn ich das Auto in NSW anmelden will, muss ich innerhalb von 14 Tagen dort sein, und es dort anmelden..was keinen Sinn machen würde, weil ich es in einem Jahr eh wieder in Cairns verkaufen will...aber dann könnte ich die Rego noch mitnehmen..

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen, bin halb am Verzweifeln, weil man sooo viel Informationen findet, aber irgendwie nicht das, wonach ich suche, und wenn dann von vor 5 Jahren, und ich habe keine Ahnung, ob sich seitdem irgendetwas geändert hat.

Liebe Grüße
Philso911
Moderator/in
Beiträge: 266
Registriert: 09.03.2010 - 09:26
Kontaktdaten:

Re: NSW Rego auf QLD umschreiben/neu registrieren

Beitrag von Philso911 » 27.08.2013 - 13:04

Hi Mako,

schau am besten einfach mal auf unserer neuen Website rund um das Thema Autokauf, Auto mieten und alles, was dazu gehört: http://autofahren-australien.de/index.p ... /anleitung.

Beste Grüße,
Philipp
philipp80613
neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 08.04.2015 - 08:22

Re: NSW Rego auf QLD umschreiben/neu registrieren

Beitrag von philipp80613 » 08.04.2015 - 08:33

Hey, das thema ist zwar schon was älter aber ich habe ein aähnliches problem

Will in melbourne ein auto von einem anderen backpacker kaufen wir habrn es jetzt so besprochen das er uns einen unterschriebenen zettel mit gibt das er das auto in 2 wochen abmeldet bis dahin bin ich dann in south wales und will da das auto neu anmelden so sparen wir uns das rwc und der wagen ist in sa angemeldet und vorteilhafter später weiterzuverkaufen, ist das so machbar oder seht ihr da i welche fehler im plan?
Bitte um schnelle antwort

Lg philipp
Antworten

Zurück zu „Rund ums Auto“