Rückflug + unverkauftes Auto

Fragen & Tipps rund um Autokauf, Mietwagen, Motorräder und Führerschein in Australien
Antworten
baaart
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 20.05.2013 - 17:03

Rückflug + unverkauftes Auto

Beitrag von baaart » 09.11.2013 - 04:33

Hi,

Haben hier ein kleines Problem. Sind im moment in Carnarvon. Jetzt hatten wir natürlich letztens eine Panne und reparieren würde sich wahrscheinlich angesichts des Wertes nicht mehr lohnen. Die Rego läuft noch bis Januar. Können wir das Auto einfach an der Straße abstellen, Nummernschilder und VIN abmachen und gut ist? Wenn die Rego abgelaufen ist, gilt das Auto dann als abgemeldet? wie gehen wir das am Besten an?

Danke
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5402
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Rückflug + unverkauftes Auto

Beitrag von Chacco » 09.11.2013 - 05:54

Einige stellen das Auto inkl. Nummernschild und steckendem Zündschlüssel einfach am Flughafen ab.
Beides ist sicherlich nicht legal, zudem ist es auch irgendwie unnötig. Geht zu irgendeinem Autohändler und kassiert halt 100$, wo ist das Problem?
Notfalls gibt es halt nur nen Karton Bier, immer noch besser als nix.
Philso911
Moderator/in
Beiträge: 266
Registriert: 09.03.2010 - 09:26
Kontaktdaten:

Re: Rückflug + unverkauftes Auto

Beitrag von Philso911 » 13.11.2013 - 14:44

Oder ruf die NRMA an, die schleppen eure Kiste ab und geben euch sogar noch ein bisschen was dafür ;-)
Antworten

Zurück zu „Rund ums Auto“