Auto mit SA Reg kaufen

Fragen & Tipps rund um Autokauf, Mietwagen, Motorräder und Führerschein in Australien
Antworten
M4ki
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2013 - 16:48

Auto mit SA Reg kaufen

Beitrag von M4ki » 20.11.2013 - 16:55

Hallo zusammen,

ich werde im Februar 2014 mit meinem Kumpel in Adelaide landen. Dort möchten wir uns so bald wie möglich ein Auto kaufen.

Da ich jetzt zahlreiche Foren gelesen habe, weiss ich jetzt, dass die kein RWC verlangen, was gleichzeitig gut und schlecht ist. Gut, das man eig. fast jedes Auto anmelden kann. Schlecht, dass Verkäufer dir eine mega Schrottkarre andrehen können.

Meine eig Frage bezieht sich aber auf das fahren in die anderen States.
Wenn ich jetzt mit meinem in SA zugelassenen Auto durch QLD, Vic etc. fahre, bei denen ein RCW Pflicht ist, muss ich mir dieses dort dann holen, dass ich legal dort fahren kann?

Und eine weitere Frage wäre, wenn ich eine 3 Monatsrego mache, kann ich diese dann von QLD aus verlängern ohne die Regu auf QLD laufen zu lassen? Bzw. muss ich zurück nach SA fahren, da ja non-residents persönlich antanzen müssen?

Ich hoffe meine Fragestellungen waren verständlich.

Viele Grüße

Marc
Philso911
Moderator/in
Beiträge: 266
Registriert: 09.03.2010 - 09:26
Kontaktdaten:

Re: Auto mit SA Reg kaufen

Beitrag von Philso911 » 03.12.2013 - 16:12

Hallo Marc,

schön, dass du dich bereits ein wenig informiert hast, bevor du deine Frage gestellt hast!

Da du ja doch noch recht viele offene Fragen hast, würde ich dir empfehlen, dir mal die Informationen rund um den Autokauf auf http://www.autofahren-australien.de durchzulesen. In Bezug auf deine Fragen könnten vor allem die folgenden Unterthemen für dich interessant sein:
Anmeldung / Ummeldung eines Autos
Anleitungen zur Anmeldung / Ummeldung
Worauf beim Autokauf achten?

Bei den Tipps & Informationen findest du zudem allgemeine Informationen rund um das Autofahren in Australien. Und im FAQ-Bereich findest du außerdem jede Menge Antworten zu häufig gestellten Fragen :)

Beste Grüße,
Philipp
Antworten

Zurück zu „Rund ums Auto“