Auto mit NSW Rego in WA neu anmelden?

Fragen & Tipps rund um Autokauf, Mietwagen, Motorräder und Führerschein in Australien
Antworten
hoffene
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 07.12.2013 - 17:17

Auto mit NSW Rego in WA neu anmelden?

Beitrag von hoffene » 12.01.2015 - 17:29

Hey Ihr Lieben!

Also folgendes: Ich habe zurzeit ein Auto mit NSW Rego die am 23.04.15 abläuft. Das Auto und die Rego läuft auch auf meinen Namen, ich hab es schon seit 3 Monaten. Da ich Ende April in Darwin sein muss und von der Ostküste komme, hab ich mir überlegt ich mach noch einen "kleinen" Abstecher an die Grenze von WA und registriere mein Auto einfach dort. Ist günstig, kommt gut beim Wiederverkauf und eine neue Rego brauche ich sowieso! Also wie läuft das dann genau ab? Ich hab gedacht ich melde das Auto in Kununurra an. Geh ich dann da in eine Werkstatt, mach mein Safety Certificate, gehe mit meinen NSW Papieren zum Office und melde das Auto neu an? Oder muss ich da noch etwas beachten? Irgendwelche Extrakosten oder sonst etwas?
Proof of Residence sollte ja auch dort von einem Hostel oder Campingplatz ausreichen oder?

Wäre nett wenn mir das mal einer kurz erklären könnte! :)

Liebste Grüße aus dem schönen Brisbane
Jannis
Wastl
VIP Member
Beiträge: 845
Registriert: 09.02.2011 - 16:56
Wohnort: Berlin

Re: Auto mit NSW Rego in WA neu anmelden?

Beitrag von Wastl » 13.01.2015 - 16:24

Naja, so einfach wie mal eben den Eigentümer des Fahrzeuges ummelden, ist das nicht. Da musst du einen richtigen Interstate Transfer durchführen.
Da das Auto erst 3 Monate auf deinen Namen läuft, muss dein Auto auf jeden Fall eine Roadworthiness Examination (quasi TÜV) durchlaufen. Da dein Auto NSW Rego hat, gehe ich nicht davon aus, dass dein Auto ein Immobiliser eingebaut hat. Der ist aber Pflicht bei WA Rego. Den müsstet du auf jeden Fall nachrüsten lassen. Naja und dann noch die ganzen Gebühren für Anmeldung, neue Nummernschilder etc.

Wie ein Interstate Transfer zu machen ist in WA, findest du hier: http://www.transport.wa.gov.au/licensin ... rstate.asp

Also ich würde mir das zweimal überlegen. WA Rego ist die Beste, aber Interstate Transfers sind zeitaufwändig und können richtig ins Geld gehen. Ob es das wert ist?
2015 - ???? Neuseeland und Kanada
2011 - 2014 Australien, Ozeanien und Südostasien

http://backpackerinside.blogspot.com/
hoffene
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 07.12.2013 - 17:17

Re: Auto mit NSW Rego in WA neu anmelden?

Beitrag von hoffene » 13.01.2015 - 16:37

Hey Wastl!

Ja den Immobiliser müsste ich wahrscheinlich noch nachrüsten lassen, bin mir aber auch nicht ganz sicher.
Aber ich will das Auto ja auch erst ummelden, wenn die Rego abgelaufen ist. Und in einem anderen Bundesstaat will ich das ja sowieso machen, da ich zu der Zeit definitiv nicht in NSW sein werde. Also ich will das Auto NACH Ablauf der NSW Rego in WA neu anmelden. Da die Rego vorher in NSW abgelaufen war, wurde ein Blue Slip gemacht. Das ist doch quasi wie der TÜV oder?

Und Gebühren für eine neue Rego müsste ich in NSW sowieso zahlen. Und das nicht zu wenig...

Grüße
Jannis
Wastl
VIP Member
Beiträge: 845
Registriert: 09.02.2011 - 16:56
Wohnort: Berlin

Re: Auto mit NSW Rego in WA neu anmelden?

Beitrag von Wastl » 13.01.2015 - 16:58

Achso, na dann musst du halt eine ganz normale Neuanmeldung machen, wenn die NSW Rego abgelaufen ist. Ja, der Blue Slip ist quasi der Tüv in NSW, aber ob der Blue Slip auch so in WA anerkannt wird bzw. wie lang die letzte inspection her sein darf, das weiß ich leider nicht.

Aber du bist doch noch in NSW oder? Warum verlängerst du die Rego nicht jetzt und verkaufst es dann mit NSW Rego?
Ich würde auf jeden Fall mal durchrechnen, was dich letztendlich günstiger kommt. Bei einer WA Neuanmeldung musst du auf jeden Fall Kosten für inspection (TÜV), Anmeldung, Nummernschilder, Immobiliser, WA Rego + eventuelle Reparaturen mit einrechnen. Die Verlängerung der NSW Rego ist zwar teurer als die der WA Rego, aber ich glaube nicht, dass du unterm Strich mit einer WA Neuanmeldung günstiger kommst.
2015 - ???? Neuseeland und Kanada
2011 - 2014 Australien, Ozeanien und Südostasien

http://backpackerinside.blogspot.com/
hoffene
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 07.12.2013 - 17:17

Re: Auto mit NSW Rego in WA neu anmelden?

Beitrag von hoffene » 13.01.2015 - 17:11

Hey Wastl!

Nein das ist ja leider das Problem, warum ich mir das so überlegt habe. Ich bin gerade in Brisbane und werde ab morgen dann weiter in Richtung Norden reisen. Und zu der Zeit, wenn die Rego ausläuft werde ich dann irgendwo in der Nähe von Darwin sein, da 5 Tage später dort ein Flieger auf mich wartet. Außerdem wollte ich mein Auto vielleicht in Melbourne verkaufen (auch blöd mit NSW Rego)

Deswegen hab ich mir das ja mit WA gedacht

Grüße
Wastl
VIP Member
Beiträge: 845
Registriert: 09.02.2011 - 16:56
Wohnort: Berlin

Re: Auto mit NSW Rego in WA neu anmelden?

Beitrag von Wastl » 14.01.2015 - 10:21

Kommt dann letztendlich auf den Wert des Autos drauf an. Also bei einer alten Backpackerkarre würde ich das Auto entweder ohne Rego versuchen zu verkaufen oder es einfach stehen lassen irgendwo.
Wenn du natürlich noch viele Tausender für das Auto bekommst, kann es hilfreich sein, das Auto in WA neu anzumelden. Aber wie gesagt, einfach durchrechnen. Wenn du 1000$ investieren musst, um das Auto in WA erfolgreich anzumelden, dann aber nur 1500$ dafür bekommst, dann ist mein Tip, lass es einfach stehen oder verschenke es. Mir wäre das der Aufwand nicht wert für ein paar hundert Dollar
2015 - ???? Neuseeland und Kanada
2011 - 2014 Australien, Ozeanien und Südostasien

http://backpackerinside.blogspot.com/
Antworten

Zurück zu „Rund ums Auto“