Hilfe!! Dringend ein Mietwagen in Esperance gesucht!

Fragen & Tipps rund um Autokauf, Mietwagen, Motorräder und Führerschein in Australien
Antworten
Flip1985
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 02.10.2016 - 18:31

Hilfe!! Dringend ein Mietwagen in Esperance gesucht!

Beitrag von Flip1985 » 02.10.2016 - 18:40

Hallo liebe Forummitglieder,

uns ist leider ein großer Fehler unterlaufen. Wir haben einen Flug von Perth nach Esperance gebucht um dann von dort an der Küste zurück nach Perth zu reisen. Hierzu wollten wir uns einen Mietwagen nehmen. Leider haben wir nun entdeckt, dass man in Esperance kaum Anbieter hat. Evtl. könnten wir einen Wagen bei Avis bekommen, der natürlich one way leider sehr sehr teuer ist. Budget wäre die Alternative dort, hier gibt es leider kein Auto mehr. Alternativ haben wir überlegt von Perth nach Esperance zu fahren, dies ist leider auch sehr teuer und nur eingeschränkt möglich, da in Esperance ja kaum Autos angenommen werden.
Damit haben wir leider echt nicht gerechnet, da wir so viel Reiseberichte über diese Strecke gelesen haben. Hat jemand eine Idee? Haben wir etwas übersehen?

Viele Grüße!
Carpool Guy
Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Re: Hilfe!! Dringend ein Mietwagen in Esperance gesucht!

Beitrag von Carpool Guy » 02.10.2016 - 23:24

Ja, das ist in australien eigentlich normal dass man in so einem kleinen dorf (wo touristen hoechstens auf der durchreise anhalten) keine mietwagen bekommt oder abgeben kann. An der Westkueste ist es damit ja nochmal eine ganze ecke schwieriger als an der ostkueste.

Du kannst den bus nehmen ( http://www.transwa.wa.gov.au/Bookings/Timetables ) , kostet wohl derzeit um die $150/pp fuer eine strecke. Da steigtst du frueh ein und bist am ende des tages dort. Immerhin eine gute gelegenheit mit den einheimischen ins gespraech zu kommen. Nimm ein paar spielkarten mit und poker mit den mitreisenden um erdnuesse oder gummibaeren damit dir nicht langweilig wird. :wink:
Ansonsten gibt es noch eine zugverbindung ( http://www.railmaps.com.au/routedetails ... Select=612 ), die dauert aber genauso lange. Wenn es dir egal ist, schau nach wo die zug und bushaltestellen am ziel sind, oder ob deine unterkunft einen pick-up service anbietet.
Wenn man die billigste unterkunft am platz nimmt, hat man manchmal das problem dass sie weit ausserhalb des stadtzentrums liegt und man erstmal 4km weit mit gepaeck laufen muss.
Ich habe nur mal schnell nachgesehen, und viel mehr auswahl hast du bei der strecke wohl nicht. Greyhound hat wohl WA nichtmehr auf seinem fahrplan ( http://www.greyhound.com.au/service-info/network-maps ).


Egal was du nimmt, die fahrkarten dafuer kannst du eigentlich auch einen tag vorher in australien buchen. "Travel agents" die dir fahrscheine, flugtickets und unterkuenfte vermieten gibts in jeder grossen stadt in der hauptstrasse, oder in der naehe der ortlichen hostels. Zuege oder busse sind eigentlich nie ausgebucht, also da gibt es keinen grund sowas im vorraus zu planen.
Wenn du pech hast dann kann es auch sein dass dir buschbraende oder ueberschwemmungen am reisetag einen strich durch die rechnung machen, und die mehrere monate geplante reiseroute wird unmoeglich.
Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
Antworten

Zurück zu „Rund ums Auto“