Working Holiday Reiseführer !!! Bringt der was?

Möchtest Du Deinen gebrauchten Reiseführer zum Kauf anbieten? Suchst Du eine Landkarte für Dein Urlaubsland? Hast du Tipps oder Fragen zu Reiseführern?
Antworten
Pato
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 23.08.2004 - 17:13
Wohnort: München

Working Holiday Reiseführer !!! Bringt der was?

Beitrag von Pato » 05.09.2004 - 16:30

Hallo Oz-fans da draußen,

bin ab Januar in Oz am Start und habe grad bei amazon rumgestöbert und einen Reiseführer, oder besser einen Backpackerführer speziell fürs working-holiday programm gefunden. Titel: "Australien, Reisen und Jobben" von Andrea Buchspieß, Ausgabe März 2004. Ich habe die anderen Themen über Reiseliteratur durchgeschaut, aber keine Infos/Meinungen zu diesem speziellen Buch gefunden!

Darum die Frage: kennt einer von Euch das Teil, hat es gelesen? Klingt so ja ganz interessant und für knapp 9 Euro kann man nix sagen!!!

Werds wohl mal bestellen und Euch dann meine Meinung mitteilen.

Tobias
Ramirez
VIP Member
Beiträge: 187
Registriert: 31.08.2004 - 02:57
Wohnort: Back in Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Ramirez » 07.09.2004 - 12:43

So, habe mir das Teil mal gekauft, ist heute mit der Post gekommen...

Ist nen sehr kleines Format und nicht sehr dick, die 9 Euro naja hätte schon weniger kosten können.

Der erste Eindruck war aber ganz in Ordnung, werd den gleich mal ein wenig genauer unter die Lupe nehmen..

Ob da wirklich mehr drinsteht als in diesem Forum wage ich aber zu bezweifeln.


stay tuned

Nico
"Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun" - Tyler Durden

Mein Abenteuer, mein Leben, Ka
www.Nicolas-Australien.de
Didi
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 07.06.2004 - 22:50
Wohnort: Husum, 28 Jahre

Beitrag von Didi » 07.09.2004 - 13:05

Hallihallo,

ich habe mir dieses Büchlien vor einiger Zeit gekauft. Finde ebenfalls, dass EUR 9,00 für das kleine Heftchen auch recht viel sind und denke, dass alle Fragen auch im Forum beantwortet werden. Ansonsten ist das Buch übersichtlich und informativ mit vielen Tipps.

Gruß
Didi
Pato
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 23.08.2004 - 17:13
Wohnort: München

Beitrag von Pato » 07.09.2004 - 16:15

Kann mich Euch nur anschließen, kam heute per Post und ich habe auch erst mal ziemlich gestaunt über das doch sehr kleine Format, erinnert mich eher an alte Reclam-Schüler Zeiten...auch wenns dann doch etwas größer ist... :sad:
160 Seiten umfasst das Werk, wobei, und das ist der negative Punkt 2, hier wurden wirklich alle (Werbe-) Seiten mitgezählt, was angesichts der kleinen Größe nochmals bedauerlich ist...!!!! Inhalt-Seiten sind vielleicht 140... :evil:
Habe es jetzt mal überflogen und komme spontan zu dem gleichen Fazit meiner beiden Vorschreiber: Ich denke für Leute, die mit dem Gedanken spielen nach OZ zu gehen eine gute Einstiegslektüre, ansonsten sind die Infos nicht sehr speziell und wenig tiefgründig - eher die Basics werden vermittelt.
Naja, trotzdem finde ich es gut, dass solch ein Werk mal auf dem Büchermarkt erscheint, sicher gibt es die passende Interessentengruppe für das Buch - ich bins aber wohl eher nicht...

:arrow: Habt Ihr eine Empfehlung für ein Buch dieser Art (Reise+Jobben) das auf Englisch ist :?:

Danke
tobias
Mari
VIP Member
Beiträge: 730
Registriert: 26.09.2004 - 17:26
Wohnort: 32, Europa

Beitrag von Mari » 17.10.2004 - 15:24

@Pato:

Ich habe da vielleicht einen Tipp für Dich. Es gibt ein Buch namens "Work your way around the world" und es gibt es schon in der x-ten Auflage. Es ist englischsprachig und beschreibt alle Möglichkeiten, sich jobbender Art und Weise um die Welt zu bewegen. Vom fruit picking in Australien über Englischunterricht in Indien bis hin zur Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff in Alaska. Dazu auf vielen Seiten Tipps zur Visa- und Arbeitserlaubnisbeschaffung, auch dazu, in welchen Ländern man als Frau bedenkenlos arbeiten kann, Kapitel zum Thema "working under the table"...usw.
Ich habe in einem Hostel auf Vancouver Island ein Mädel Ende 30 getroffen, die mit Hilfe dieses Buches schon etliche Jahre am Reisen und Arbeiten ist. Fand ich ziemlich faszinierend.

Grüße, Mari
Antworten

Zurück zu „[SUCHE/BIETE] Reiseführer & Reiseliteratur“