Welchen Reiseführer für NZ empfehlen?

Möchtest Du Deinen gebrauchten Reiseführer zum Kauf anbieten? Suchst Du eine Landkarte für Dein Urlaubsland? Hast du Tipps oder Fragen zu Reiseführern?

Welchen Reiseführer würdet Ihr für Neuseeland empfehlen?

Lonely Planet New Zealand - Paul Smitz, Martin Robinson
33
62%
Neuseeland Handbuch - Reise Know-How Verlag, Ulrich Strobel
1
2%
Neuseeland - DuMont Buchverlag, Hans Klüche
1
2%
Neuseeland Travelhandbuch - Stefan Loose Verlag, A. Hildebrand, L. Harper u.a.
7
13%
Neuseeland - Baedecker Allianz Verlag
0
Keine Stimmen
ADAC Reiseführer Neuseeland - Gerda Rob
1
2%
Vis a Vis Neuseeland - DK Verlag, H. Corrigan, R. Hopman u.a.
1
2%
sonstige, siehe unten
9
17%
 
Abstimmungen insgesamt: 53
Julia
VIP Member
Beiträge: 339
Registriert: 22.02.2005 - 12:19
Wohnort: wieder zurück, 28 Jahre
Kontaktdaten:

Welchen Reiseführer für NZ empfehlen?

Beitrag von Julia » 09.05.2005 - 13:09

Hallo!

Nachdem ich nun schon lange in der Buchhandlung um diverse Reiseführer herum schleiche und mich auch nach vielem Blättern und Stöbern noch nicht entscheiden kann, welcher mir am sinnvollsten (für ein Jahr W&T) erscheint, wollte ich hier mal eine Umfrage starten, was Ihr empfehlen könnt und warum.
Bis jetzt habe ich einen tollen Bildband, der bei jedem Duchblättern die Vorfreude steigert, aber natürlich nicht viele Informationen bietet. Eigentlich denke ich, daß der Lonely Planet die beste Empfehlung ist und nicht umsonst als Backpacker "Bibel" bezeichnet wird, aber er kommt mir zur Vorbereitung ein wenig "trocken" vor...

Was sagt Ihr? Wichtig: Bei der Umfrage geht es um Eure Empfehlung und nicht darum, womit Ihr gereist seid, denn das allein sagt ja nicht zwingend aus, daß Ihr auch zufrieden ward...

Ich bin gespannt...

Viele Grüße Julia
Zuletzt geändert von Julia am 09.05.2005 - 13:37, insgesamt 2-mal geändert.
osx_lover
VIP Member
Beiträge: 988
Registriert: 12.08.2002 - 23:40
Wohnort: Perth, WA

Beitrag von osx_lover » 09.05.2005 - 13:25

Ich kann den Lonely Plant fuer NZ nur empfehlen! Bin bei meiner 2 monatigen Nz Reise letztes Jahr damit sehr zufrieden gewesen. Vor allem fand ich die Hosteltipps recht nuetzlich!

Gruss
Laura
Viele Gruesse aus Perth...
Mel on Tour
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 05.07.2003 - 03:34
Wohnort: (Augsburg) z.Zt. Adelaide / 31 Jahre
Kontaktdaten:

Beitrag von Mel on Tour » 24.05.2005 - 11:50

Ich hatte den Stefan Loose-Reiseführer dabei und war ganz zufrieden damit. Hatte den geschenkt bekommen, sonst hätte ich auch den Lonely Planet mitgenommen. Unterwegs habe ich zwei Mädels getroffen, die den Reise Know How dabei hatten und mit diesem überhaupt nicht zufrieden waren.
Gruß, Melanie
Where the hell are you? - Im cooooming!
anda
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 23.02.2005 - 15:56

Beitrag von anda » 24.05.2005 - 14:24

ich hab mir gerade am samstag den reise know how reiseführer für nz gekauft, jetzt lese ich den beitrag von mel on tour und bin natürlich etwas enttäuscht. war denn sonst noch jemand mit dem reise know how unterwegs? was ist denn daran so schlecht?
Mel on Tour
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 05.07.2003 - 03:34
Wohnort: (Augsburg) z.Zt. Adelaide / 31 Jahre
Kontaktdaten:

Beitrag von Mel on Tour » 24.05.2005 - 14:56

Die beiden waren vor allem mit den Hotel-/Hostelvorschlägen nicht zufrieden. Nach dem Durchblättern des Stefan Loose fanden sie auch, dass dort viele Ziele genauer bzw. besser beschrieben wären.
Gruß, Melanie
Where the hell are you? - Im cooooming!
anda
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 23.02.2005 - 15:56

Beitrag von anda » 25.05.2005 - 08:21

na dann lass ich mich mal überraschen, hab ja zusätzlich noch einen bildband wo ich mir hier schon mal ein paar gedanken zu meinen zielen machen kann und verwandte in nz die mir sicherlich ein paar gute tipps geben können. :grins:

danke für deine schnelle antwort
mi86

Rough Guide

Beitrag von mi86 » 03.07.2005 - 20:37

Hallo Julia!

Ich werde mit dem "Rough Guide to New Zealand" losziehen.
Ich glaube, der Stefan-Loose-Reiseführer ist die deutsche Üœbersetzung des RG, daher habe ich mal diesem meine Stimme gegeben.
Meiner Meinung nach erhält der RG im Vergleich zum LP einige Pluspunkte im Layout und der Üœbersichtlichkeit. Da ich nun mal klare, konsequente Gliederungen und einen logischen Aufbau bevorzuge (und somit motivierter bin, es durchzulesen), habe ich nach dem "Herumschleichen" den RG erworben und werde es wagen, ohne der "Bibel" zu reisen... :wink:
Zum Lesen ist er eigentlich auch ganz nett, man muss ja nicht jedes Wort verstehen. Als "trocken" würde ich ihn nicht bezeichnen, eher als sachlich. Aber was kann man denn sonst von einem Reiseführer erwarten?
Achja, und der Grund, dass ich mir nicht die deutsche Üœbersetzung gekauft habe ist, dass mir gesagt wurde, der englische RG wäre viel aktueller.

Dann mal fröhliches Lesen, Irmi
Lumpi
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 19.05.2005 - 14:26
Wohnort: 28, München

Beitrag von Lumpi » 11.07.2005 - 09:55

also wir haben uns den loney planet und den rough guide gekauft.

vom ersten durchblättern, obwohl ich absoluter LP fan bin, gefällt mir der rough guide DEUTLICH besser. Viel übersichtlicher und besser aufgemacht.
jetzt mal gucken, welcher dann auch unterwegs besser hilft, denn das beste layout hilft nix, wenn tel. oä. falsch angegeben ist.
habe da allerdings nix negatives vom rough guide gehört.

wenn du nur einen mitnehmen willst, würd ich den rough guide nehmen

gruss
katharina
ab 06.10.05 unterwegs! Thailand - Sydney - NEUSEELAND!!! *freu*
Sille
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 08.05.2005 - 14:46
Kontaktdaten:

Beitrag von Sille » 11.07.2005 - 19:50

Ich habe mir auch den englischen "Rough Guide to New Zealand" gekauft und bin bisher auch sehr zufrieden damit. Habe ihn allerdings noch nicht in der Praxis erprobt und auch keinen Vergleich zum Lonely Planet. Hatte mir nur einmal einen deutschen Polyglott von Neuseeland ausgeliehen und muss sagen, dass mir da der Rough Guide wesentlich besser gefällt, da er auch ein schönes Kapitel mit "Basics" hat.
freckle99
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 22.05.2004 - 12:24
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Zwei verschiedene Lonely Planet NZ

Beitrag von freckle99 » 20.07.2005 - 10:12

Hallo Allerseits,

bei Amazon gibt es zwei Lonely Planet New Zealand.
Weiß einer was für Unterschiede es zwischen beiden hinsichtlich Inhalt gibt?

Also, einmal: Lonely Planet: New Zealand
von Paul Harding, Carolyn Bain, Neal Bedford, Paul C. Doherty
Sprache: Englisch
Broschiert - 720 Seiten - Lonely Planet Publications
Erscheinungsdatum: September 2004
Auflage: 11th
ISBN: 1740591968
und

Lonely Planet New Zealand
von Paul Smitz, Martin Robinson, Nina Rousseau
Sprache: Englisch
Broschiert - 724 Seiten - Lonely Planet Publications
Erscheinungsdatum: 15. September 2004
Auflage: 12th
ISBN: 1740597664

Gruß
Anna
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5368
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Zwei verschiedene Lonely Planet NZ

Beitrag von Chacco » 20.07.2005 - 11:10

freckle99 hat geschrieben:Hallo Allerseits,

bei Amazon gibt es zwei Lonely Planet New Zealand.
Weiß einer was für Unterschiede es zwischen beiden hinsichtlich Inhalt gibt?
Klar, der letztere ist die aktuellere Auflage, also ein paar aktualisierte Infos, aber man muss nicht immer den neuesten haben, um klarzukommen.
Wenn der ältere viel günstiger ist, nimm den älteren.
Julia
VIP Member
Beiträge: 339
Registriert: 22.02.2005 - 12:19
Wohnort: wieder zurück, 28 Jahre
Kontaktdaten:

Beitrag von Julia » 20.07.2005 - 21:02

Sicher? Ist das mit dem im Prinzip identischen Erscheinungsdatum denn dann ein (Tip-)fehler?
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5368
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacco » 21.07.2005 - 09:42

Julia hat geschrieben:Sicher? Ist das mit dem im Prinzip identischen Erscheinungsdatum denn dann ein (Tip-)fehler?
Naja, guck doch mal, was da unter Auflage steht.
cl9
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 11.01.2005 - 00:03

Beitrag von cl9 » 06.11.2005 - 23:01

Für die Tourenplanung mit eigenem PKW (lohnenswerte Umwege abseits klassischer Touristenhochburgen) --> Iwanowski!!
Für Basis-Infos, Hostel + Ausflüge --> Rough Guide. Lonely Planet hatte ich auch mit, hab da kaum reingeschaut, weil ich den Aufbau von RG besser fand (Lumpi schreibt ähnliches). Loose ist die deutsche Fassung.
TATUK
Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 24.09.2005 - 20:33

Beitrag von TATUK » 01.09.2006 - 17:29

stefan loose reiseführer für Neuseeland. würde ich jedem empfehlen, war sehr zufrieden
Auf dem Sprung.....
fatalmax
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 18.04.2006 - 12:40
Wohnort: nähe München
Kontaktdaten:

Beitrag von fatalmax » 01.09.2006 - 17:55

Footpring NewZealand
by Darroch Donald
Es entspricht einem Lebensgesetz: Wenn sich eine Tür vor uns schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik ist jedoch, daß man auf die geschlossene Tür blickt und die geöffnete nicht beachtet. (Gide)
Verhohner
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 09.03.2007 - 17:03

Beitrag von Verhohner » 12.03.2007 - 19:40

Wie siehts denn aktuell aus?

Die Umfrage spricht ja eindeutig für den LP, wenn man hingegen die Beiträge liest liegt der Rough Guide vorne. Bin jetzt am überlegen welchen ich nehmen soll...
Reisefan
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 20.08.2007 - 12:50
Wohnort: Stuttgart

Rough Guide!

Beitrag von Reisefan » 06.09.2007 - 13:37

War 2005 mit dem Rough Guide in NZ und fand ihn sehr OK (besser als den lp). Laut Amazon ist die aktuelle Ausgabe:
Verlag: Rough Guides; Auflage: 5th ed. (28. September 2006)

Könnte man in der Umfrage den RG noch aufnehmen? Sind ja doch einige mit unterwegs und soweit ich sehe auch alle sehr zufrieden.

Gruss ReiseFan SteFan
sade
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 18.12.2005 - 14:18
Wohnort: Schweiz

Beitrag von sade » 06.09.2007 - 22:04

Mir wurde kürzlich in einem Buchladen gesagt, dass der Loose dem RG entsprechen würde - sozusagen die deutsche Üœbersetztung. Ich hab sie dann kurz verglichen und das was ich gesehen habe war wirklich identisch. Nur in den Bildern/Karten unterscheiden sie sich etwas (da finde ich den RG besser).

Vom Loose ist übrigens gerade eine neue Auflage erschienen.
NZLPano
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 16.03.2013 - 12:17

Re: Reiseführer NZ

Beitrag von NZLPano » 16.03.2013 - 12:18

Hallo Neuseelandfans,
Konkrete Tipps zu Routen, Campgrounds, Dumps sowie interaktive Panoramen, fantastische Fotos, Tipps zu Reiseführern in Buchform uvm. findest du übrigens auch hier: http://www.neuseeland-panorama.de/
Grüße!
Antworten

Zurück zu „[SUCHE/BIETE] Reiseführer & Reiseliteratur“