Billiger (umsonst???) fliegen als Flugkurier

Fragen & Tipps zu Flügen, Fluggesellschaften, Round-the-World-Tickets, Meilenprogrammen, Fluggepäck und alles rund um den Flug.
Antworten
MrNiceguy
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 15.03.2006 - 13:46

Billiger (umsonst???) fliegen als Flugkurier

Beitrag von MrNiceguy » 29.03.2006 - 12:04

Hallo

Habe schön öfter von Leuten gehört, die als Flugkurier einen todesbilligen Flug ergattern konnten, bzw ganz umsonst geflogen sind, nur dafür dass sie wichtige Dokumente von A nach B gebracht haben. Kennt jemand Firmen, die sowas anbieten oder hat schon jemand Erfahrungen gemacht? In der Suche hab ich nix gefunden.

Bin dankbar für jede Antwort!

:cool:
Dany82
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 26.02.2004 - 21:42
Wohnort: Nürnberger Land
Kontaktdaten:

Beitrag von Dany82 » 30.03.2006 - 22:55

Hi !

Ich bin Speditions-futzi im Luftfrachtbereich. Ich kenne ein paar Speditionen / Agenten die immer Studenten gesucht haben um diese als "On Board Courier" einzusetzen und um die Welt geschickt haben. Die wurden dafür sogar bezahlt und bekamen natürlich Hotelübernachtungen gezahlt. Bei uns in der Firma haben das immer die Azubis gemacht. War natürlich auch sehr begehrter Job ;-)

Der absolute Studenten- Traumjob an den Du wohl so schnell nicht rankommen wirst... ;-) - Außer Du kennst da jemanden persönlich.

Frag mal im Frankfurter Raum bei Speditionen nach... vielleicht haste ja Glück ! Fragen kostet nix.

Du musst auf jeden Fall absolut zuverlässig und seriös daher kommen und am besten auch noch gute Sprachkenntnisse haben. Der Job an sich is naütrlich idiotensicher. Päckchen nehmen - im Handgepäck mitnehmen und am Zielort in ein Taxi setzten und die Ware zur Firma zustellen.

Ciao !

Dany
MrNiceguy
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 15.03.2006 - 13:46

Beitrag von MrNiceguy » 31.03.2006 - 09:49

Richtig! Ich kenne einen, der das nebenbei macht, den ich aber ungern fragen würd. Danke für deine Informationen. bei welcher firma arbeitest du? nur aus interesse

hat sonst mal jemand erfahrungen afu dem gebiet gemacht?

viele grüße
Tommy
Mitglied
Beiträge: 288
Registriert: 04.01.2005 - 17:10
Wohnort: 30, LE
Kontaktdaten:

Beitrag von Tommy » 02.04.2006 - 17:48

Wie soll man sich das vorstellen :?:
Als externer bekommt man doch nicht so einfach so einen Job...
Da bin ich erstmal skeptisch ehe ich nicht mehr darüber erfahre wie das abläuft und was das für "Dokumente" sein sollen.
Warum schickt man das nicht einfach mit der Eilpost und einer SicherungsID, zum Wegzurückverfolgen? :?:
My Best Time 05.03.2005 - 31.10.2005.

http://www.australia.sunrise3d.de

Making dreams come true.
MrNiceguy
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 15.03.2006 - 13:46

Beitrag von MrNiceguy » 02.04.2006 - 18:25

weil das teilweise medikamente, organe von spendern, geheime dokumente, prototypen usw sind. also alles sachen, die man nicht gerne aus der hand gibt, außerdem ist so ein flug immer noch schneller als die eilpost
Traveller9988
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.2019 - 13:44

Re: Billiger (umsonst???) fliegen als Flugkurier

Beitrag von Traveller9988 » 13.08.2019 - 13:48

Hallo zusammen,
es ist schon ein Weilchen her, aber bei time:matters (einer Tochter der Lufthansa Cargo) kann man sich einfach als Onboard Kurier registrieren https://www.airmates.eu/de

Viel Erfolg!
Antworten

Zurück zu „Flugbuchungen & Airlines“