Umsteigen in Sydney- Erfahrungen gesucht!!

Fragen & Tipps zu Flügen, Fluggesellschaften, Round-the-World-Tickets, Meilenprogrammen, Fluggepäck und alles rund um den Flug.
Antworten
losgehts
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 06.02.2008 - 14:33

Umsteigen in Sydney- Erfahrungen gesucht!!

Beitrag von losgehts » 06.02.2008 - 15:05

Ich habe in Sydney zum "umsteigen"- Terminal 1 zu Terminal 3 nur ca. 1,5 h Zeit- reicht das?
Bin noch nie außerhalb Europa geflogen und mache mir da so meine Gedanken...
Hab gehört, dort gibt es Shuttle-Busse, die man nutzen kann?

Bin für jeden Info dankbar!!! :grins:
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4187
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 06.02.2008 - 15:30

Könnte knapp werden. Wechselst du auch die Fluggesellschaft oder bleibst du bei der gleichen? Ist dafür nämlich auch nicht unerheblich.
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
zeno
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitrag von zeno » 06.02.2008 - 15:38

Hallo

Ich würde sagen das die Zeit eher knapp ist.

Terminal 1 ist das internationale Terminal und Terminal 3 ist das domestic (Inlandflüge) Terminal. Du musst beim Wechsel der Terminal noch zuerst immigrieren also einreisen nach Australien. Und dann erst ins andere Terminal.

Hast du den Flug zusammen gebucht? Oder einzeln.
Falls einzeln musst du noch das Gepäck neu einchecken.

Hier die Infos von Qantas bezüglich T1 und T3:
http://www.qantas.com.au/info/flying/at ... e/sydIntT1

Gruss
Thomas
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!
http://www.trietmann.ch/australia/
aktueller Stand:
Bilder: 2396
Berichte: 59
rottie
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 21.08.2007 - 11:48
Wohnort: Bochum

Beitrag von rottie » 06.02.2008 - 18:29

Ich hatte auch nur 1,5h Zeit und Panik deswegen.
Kam mit UA aus San Francisco an und musste dann weiter mit Virgin Blue (heißt jetzt Virgin Australia) nach Cairns.
Obwohl ich alles zusammen gebucht hatte, musste ich mein Gepäck dennoch auch nochmal einchecken.
Bei mir hat die Zeit aber locker gereicht. Und ich war alleine mit Kleinkind unterwegs, also hatte noch etwas mehr um die Ohren.
losgehts
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 06.02.2008 - 14:33

vielen Dank schon mal!!!

Beitrag von losgehts » 07.02.2008 - 09:28

Also ich habe den Flug zusammen gebucht, ich komme mit Qantas an und fliege auch mit dieser Airline weiter.
Habe auch gehört, dass ich das Gepäck nur 1x aufgeben muss.
Kann man sich darauf verlassen? Und wie kann ich das sicher erfahren?
Was heißt "immigrieren"? Muss ich da ein Formular ausfüllen?
Und wenn ja: mein Englisch ist nicht soooo top, kann man sich das schon vorher irgendwie anschauen?

Vielen vielen Dank für die schnellen Antworten!!!! :smile:
rottie
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 21.08.2007 - 11:48
Wohnort: Bochum

Re: vielen Dank schon mal!!!

Beitrag von rottie » 07.02.2008 - 10:40

Immigrieren heißt einreisen. Das Formular dafür bekommst du schon im Flugzeug ausgehändigt. Normalerweise helfen dir die Flugbegleiter auch bei Verständnisproblemen weiter. Mach dir mal keinen Kopf :)

Ein Anruf bei der Fluggesellschaft sollte schon reichen, um zu erfahren, ob du dein Gepäck nochmal selber umchecken musst. Aber normalerweise ist das nicht nötig bei Weiterflug mit derselben Fluggesellschaft - es sei denn man fliegt über die USA ;)
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 4187
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 07.02.2008 - 11:04

Einen Abdruck des Formulars, das du ausfüllen musst, findest du auch im Qantas Bordmagazin, mit Ausfüllhinweisen.

Ich meine es ist in Australien ähnlich wie in den USA: Bei der ersten Einreise musst du dein Gepäck abholen, mit dem Gepäck durch Zoll und Immigration und danach das Gepäck wieder auf ein Band stellen und zum nächsten Flugzeug gehen.
Das liegt daran, dass der Anschlussflug ja eine Domesticflug ist und daher am Ankunftsflughafen nicht mehr extra durch den Zoll geht - dies muss also in Sydney erledigt werden - weshalb du dort dein Gepäck kurzzeitig abholen musst.

Wenn du den Flug bei Qantas alles zusammen in einem Zug gebucht hast, dann sollte das kein Problem sein. Wenn es nämlich ein offizieller Anschlussflug ist, dann sorgt Qantas dafür, dass du ihn auch bekommst - oder sorgt für Ersatz. Da musst du dir dann wohl keine Sorgen machen. erst Recht, wenn die Zeit wohl ausreichend zu sein scheint. Du kannst ja beim Check-In nochmal nachfragen-
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
A380
VIP Member
Beiträge: 993
Registriert: 08.12.2002 - 16:36
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von A380 » 07.02.2008 - 11:11

Hi!
Die Frage ist nicht, ob du das Ticket zusammen gebucht hast, sonder, ob beide Flüge AUF DEM SELBEN TICKET SIND.
Sollte dies der Fall sein, mach dir keine Sorgen. Wenn du den Flug verpassen solltest (z.B. wegen dem Warten vor dem Zoll...) muss Qantas schauen, wie sie dich weiter transportieren. (Ohne dass für dich Kosten entstehen!)
Für den Transfer rate ich dir die Bahn (eine Station). Ist zwar nicht ganz billig aber sehr schnell und bequem...

Gruss A380
zeno
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 05.09.2005 - 13:30
Wohnort: Embrach/CH
Kontaktdaten:

Beitrag von zeno » 07.02.2008 - 13:05

Transferring from T1 (International Airport) to T2 and T3 (Domestic Airports):
After you clear customs, recheck your baggage at the Seamless Transfer Check-in counters and then board the shuttle bus for the Domestic terminal.* The shuttle bus service is available to passengers that are travelling or have travelled on a Qantas flight (including codeshare flights) or oneworld flight. It operates from 6am to 12noon every 10 minutes and from 12noon until 9.40pm every 20 minutes. The bus arrives at T3 opposite Gate 1. Check the screens for departure gate information.
Es fährt ein gratis Shuttle vom T1 zum T3. Und das noch alle 10min.
Meine Reiseseite: Jetzt online!! Reise ist fertig!
http://www.trietmann.ch/australia/
aktueller Stand:
Bilder: 2396
Berichte: 59
losgehts
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 06.02.2008 - 14:33

Danke

Beitrag von losgehts » 07.02.2008 - 15:17

Also ich hab ein eTicket... deshalb kann ich nicht schauen, ob das zusammen darauf vermerkt ist :-)
Aber ich hab es ja zusammen gebucht, deswegen hoffe ich dass es von der Zeit her klappt.
Habe nur gelesen das es "sehr zeitraubend" ist und dann die Panik bekommen ;-))
Danke! Danke!
Antworten

Zurück zu „Flugbuchungen & Airlines“