'Heimweh'

Hilfe bei Reisefrust, Heimweh, Fernweh und anderen Zweifeln, Sorgen, Gedanken und Problemen die euch vor/während/nach eurer Reise beschäftigen.
Antworten
buddagirl
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.06.2011 - 22:36

'Heimweh'

Beitrag von buddagirl » 07.09.2013 - 23:11

Halli Hallo!

Ich dachte ich schreibe jetzt einfach mal hier! Ich bin seit 6 Wochen wieder daheim, nach 10 MOnaten NZ!!! Was soll ich sagen?? Ich vermisse es wie die Hölle! Ich habe mal bessere und mal schlechtere Tage.. gerade ist es wieder besonders schlimm! Jetzt wo ich wieder daheim bin, fühle ich mich hier irgendwie gar nicht mehr wohl! Klar habe ich meine Familie und beste Freundin vermisst... aber ich vermisse Neuseeland trotzdem so arg! Ich kann es nichtmal richtig beschreiben!

Kennt das noch einer??

Wäre cool, wenn ich jemanden zum austauschen finde!

Mein Name ist übrigens Corinna und ich bin 28 Jahre JUNG! ;)


LG
Milten
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 20.01.2010 - 21:16
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Milten » 13.09.2013 - 22:00

Hallo buddagirl,

ich denke fast jeder, der hier auf einem Work&Travel-Jahr in Neuseeland, Australien oder sonstwo unterwegs war, kennt dieses Gefühl.
Mir ging es da sehr ähnlich wie dir. Als ich nach Hause kam, war für ein paar Tage alles schön und gut, es war super, die Freunde mal wieder zu sehen, die Familie zu überraschen und dann kam die Flaute. Plötzlich musst du dich wieder einfügen in etwas, das dir im "Urlaub" da unten viel zu stressig schien und irgendwie ist nichts aufregend und spannend, alles nur grau, bekannt und öde. Ich hatte damals auch ganz schlimmes Fernweh, wollte sofort wieder weg und war die ersten 4-5 Wochen fast schon depressiv, nur daheim rumgesessen und in einem Fabrikjob gearbeitet, um wenigstens irgendwie die Zeit totzuschlagen. Ich weiß ganz genau, wie du dich fühlst, aber glaub mir wenn ich sage, dass sich das legt.
Ich finde, deine Reaktion ist normal, und eigentlich auch richtig und möchte dir jetzt nicht sagen, versuch drüber wegzuschauen oder es zu vergessen, im Gegenteil, bewahr dir die Erinnerung so lebhaft wie möglich, dann wirst du später, sobald du über die erste Trauer hinweg bist, umso mehr Freude daran haben.

Natürlich sticht mir auch jetzt manchmal noch das Herz, wenn ich mir Bilder anschaue, wie ich im Fallschirm über der Südinsel gleite oder auf der Spitze eines Berges stehe und die Aussicht auf die Nelson Lakes genieße, selten träume ich von den Wasserfällen in denen ich duschen war und von den vielen genialen Menschen, die ich da unten kennengelernt hab. Andererseits weißt du nie, wohin das Leben dich treibt und vielleicht kommst du ja auch schon bald wieder dorthin zurück? Mir hat das Schicksal eine Karte zugespielt, mit der ich vorher so nicht gerechnet hatte, ich habe mich dort unten verliebt, sie mit nach Deutschland genommen und wohne jetzt mit ihr zusammen. Bald geht es wieder runter in das Land der langen weißen Wolke, mit unbestimmtem Rückfahrdatum (vorerst), damit hätte ich vorher nicht gerechnet.

Liebe Grüße von einem (der vermutlich vielen) Traveller, der dich voll und ganz versteht ;)

Milten
- Neuseeland ab August 2011 -

geplant: Schottland, Irland, Australien

http://nikita-in-nz.blogspot.com/
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5370
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Chacco » 14.09.2013 - 09:05

Ging mir auch so, ich hab dann einfach dauerhaft die Koffer gepackt, denn Deutschland war einfach nicht mehr das Land, in dem ich gern leben wollte.
buddagirl
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.06.2011 - 22:36

Re: 'Heimweh'

Beitrag von buddagirl » 14.09.2013 - 09:49

Ich würde gerne dauerhaft nach NZ zurück! Im übrigen habe ich mich auch verliebt.. leider unglücklich! Na ja... ist halt so! Bei mir war es übrigens anders... Ich habe zwar meine Familie in die Arme geschlossen, aber ich habe sie in NZ kaum vermisst! Ich hatte von Anfang an 'heimweh' nach NZ!!! Von der Sekunde an, in die ich in den Flieger gestiegen bin!
Icvh hoffe das es sich legen wird.. Ich bin mir aber sicher, das ich nicht für immer in meiner Heimatstadt bleibe! Vielleicht wird es nicht das Ausland, aber ganz sicher ne andere Stadt in DE!!! Ich brauche einfach Veränderung!!! Ich will nicht mehr das langweilige, alte Leben leben!!! Na ja... Wenn ich eines in NZ gelernt habe, dann das ALLES aus einem Grund passiert!!! Es wird sich fügen! :)
Mi ke
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 13.03.2013 - 20:51

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Mi ke » 15.09.2013 - 22:11

Das macht mir gerade richtig Angst wenn ich das lese :shock: :p
buddagirl
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.06.2011 - 22:36

Re: 'Heimweh'

Beitrag von buddagirl » 15.09.2013 - 22:14

Why's that??? :-)
Sonjalein
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 22.11.2008 - 16:21
Wohnort: Townsville

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Sonjalein » 15.09.2013 - 23:39

schliesse mich Chacco an ;-)
Mi ke
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 13.03.2013 - 20:51

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Mi ke » 16.09.2013 - 12:27

Warum mir das angst macht? :D Ja ist doch ein schlechtes Gefühl eigentlich :D aber da mir e schon immer klar war das ich hier in meinem Ort nicht alt werden will , wer weiß wo es mich hinverschlägt :P :wink:
buddagirl
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 12.06.2011 - 22:36

Re: 'Heimweh'

Beitrag von buddagirl » 16.09.2013 - 12:33

Also... ich denke, wenn ich in DE bleibe, dann teste ich auf jeden Fall andere Städte aus! Irgendwie habe ich momentan das Gefühl, als würde mich alles in mir weg ziehen... Ich kanns nicht beschreiben, aber ich kann auf jeen Fall nachvollziehen, warum einige nicht in DE geblieben sind. Kann mir jemand vielleicht Tipps geben,w as das auswandern betrifft?? :)
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5370
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Chacco » 16.09.2013 - 18:30

buddagirl hat geschrieben:Kann mir jemand vielleicht Tipps geben,w as das auswandern betrifft?? :)
Ja, überlege dir erstmal, wie du deinen Lebensunterhalt im Ausland bestreiten könntest. Falls du ne Lösung hast, suche dir ein Land aus, wo du gern mal länger bleiben würdest und probiere es ein paar Monate, der Rest kommt dann von allein.
Mi ke
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 13.03.2013 - 20:51

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Mi ke » 17.09.2013 - 11:33

Gönn dir doch erstmal ein Auslands-Semester ;) falls möglich
Mellibelli1989
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 11.02.2013 - 14:31

Re: 'Heimweh'

Beitrag von Mellibelli1989 » 29.11.2013 - 10:29

AAAAAH Corinna - ich verstehe dich! Gerade in der ätzenden Depri-Jahreszeit packt es mich auch unglaublich. :evil:
Antworten

Zurück zu „"Kummerkasten" & "Seelendoktor"“