Tour Cairns - Brisbane 20.12.-04.01.2019/20

Fragen zur Routenplanung durch das Land für "Kurzreisen" oder mehrere Monate (ohne Arbeitssuche) sowie Reisen mit Kindern.

Moderator: Nici

Antworten
CW1704
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2019 - 17:48

Tour Cairns - Brisbane 20.12.-04.01.2019/20

Beitrag von CW1704 » 14.02.2019 - 13:57

Hallo zusammen,

Ende des Jahres werden mein Freund und ich (28+30) zum ersten Mal für vier Wochen nach Australien reisen.
Die Flüge und damit die Daten sind bereits gebucht:

07.12. Flug von Frankfurt nach Perth
17.12. Flug von Perth nach Sydney
20.12. Flug von Sydney nach Cairns
04.01. Flug von Brisbane nach Düsseldorf

Ab Perth werden wir einen Mietwagen nehmen und dann wieder bis Perth rumreisen.
Mir geht es jetzt vor allem um die Mietwagenreise von Cairns nach Brisbane.
Da wir ja über die Feiertage fliegen, wurde uns geraten, Motels/Hotels und Ausflüge bereits vorzubuchen.
Hier bei der Reisebine habe ich eine 2 Tages-Tour zu den Whitesundays gefunden, die am 24.12. oder am 26.12. startet.
Die Tour heißt Waltzing Matilda - 2 Day 1 Night Whitsundays Sailing Adventure.
Diese finden wir sehr interssant und haben grob zwei Routen - einmal wenn wir die Tour auf den Whitesundays am 24.12. machen würden und einmal wenn wir sie am 26.12. machen würden.

Tour 1:
20.12. Ankunft Cairns
21.12. Cairns
22.12. Fahrt von Cairns über Mission Beach nach Townsville, Magnetic Island
23.12. Fahrt von Townsville nach Airlie Beach
24.12. Tour Whitesundays
25.12. Tour Whitesundays
26.12. Fahrt von Airlie Beach nach Rockhampton
27.12. Rockhampton National Park
28.12. Fahrt von Rockhampton nach Hervey Bay
29.12. Fraser Island
30.12. Fraser Island
31.12. Fahrt von Fraser nach Noosa
01.01. Noosa
02.01. Noosa
03.01. Fahrt von Noosa nach Brisbane
04.01. Rückflug

Tour 2:
20.12. Ankunft Cairns
21.12. Cairns
22.12. Cairns
23.12. Fahrt von Cairns über Mission Beach nach Townsville, Magnetic Island
24.12. Townsville
25.12. Fahrt von Townsville nach Airlie Beach
26.12. Tour Whitesundays
27.12. Tour Whitesundays
28.12. Fahrt von Airlie Beach nach Rockhampton
29.12. Rockhampton National Park
30.12. Fahrt von Rockhampton nach Hervey Bay
31.12. Fraser Island
01.12. Fahrt von Fraser nach Noosa
02.01. Noosa
03.01. Noosa
04.01. Fahrt von Noosa nach Brisbane + Rückflug

Meine Fragen:
- Welche Route findet ihr besser und warum?
- Welche Touren könnt ihr auf den Whitesundays (2 Tage reichen) und auf Fraser empfehlen?
- Meint ihr, man sollte die Motels/Hostels und die Ausflüge bereits vorbuchen?
- Fehlt uns vll. noch etwas einschlägiges auf der Route?
- Machen wir vll. generell was falsch? ;)

Zu uns:
- Wir sind keine unbedingten Großstadttypen - wir schauen uns die Städte an, gehen ein bisschen bummeln aber nicht ins Museum o. Ä.
- Wir sind eher auf schnorcheln, Natur, Eindrücke und es uns gut gehen lassen aus. ;)
- Wir haben kein Problem damit 4-5 Stunden im Auto zu sitzen. Wir sind eher die, die an einem Tag richtig Kilometer machen und dann dafür mal 2 Tage an einem Ort bleiben und nur kleine Trips von dem Ort aus machen.

Ich weiß, wir sind früh dran - aber vielleicht könnt ihr uns helfen, anbei auch noch die zwei Touren.
Danke für eure Hilfe und liebe Grüße,
Christina
Gabi-Muc
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 07.02.2019 - 22:57

Re: Tour Cairns - Brisbane 20.12.-04.01.2019/20

Beitrag von Gabi-Muc » 26.02.2019 - 22:59

Hallo Christina,

ich kämpfe derzeit auch mit meiner Routenplanung, meine Planung kannst Du meinem Beitrag in diesem Forum entnehmen. Wir sind 18 Nächte unterwegs (also ein paar mehr wie ihr) sowie mit Camper statt mit Mietwagen. Wir waren auch noch nie in Australien, daher nur das was ich mir angelesen habe.

Für Magnetic Island würde ich einen eigenen Tag einplanen. Dies spricht für Deinen Routenvorschlag 2. Allerdings verstehe ich Deine 3 Nächte in Noosa nicht. Gibt's da so viel Spannendes? Ich würde Noosa um eine Nacht kürzen und dafür Fraser um einen Tag verlängern.

Ansosnten habe ich noch in einem anderen Forum (womo abendteuer) gepostet (Du kannst da mal nachlesen, geht um die gleiche Tour), da wurde mir noch Cape Tribulation an's Herz gelegt. Ich habe das inzwischen in meine Planung aufgenommen.

Was ich ansonsten noch drin habe: Atherton Tablelands, Eugella Nationalpark, Agnes Water/Town of 1770. Ansonsten decken sich unsere Planungen.

Mit den Touren habe ich mich noch nicht beschäftigt, erstmal die Reiseplanung und wenn die steht, dann buche ich die Touren. Wenn Du eine 2-Tages Tour Fraser oder Whitsunday machen möchtest, würde ich die vorbuchen. Wäre schade, wenn die Tour dann ausgebucht wäre.

LG

Gabi
Antworten

Zurück zu „Routenplanung für reine Urlaubsreisen & Kurzreisen“