Allein ins Outback

Fragen zur Routenplanung durch das Land für "Kurzreisen" oder mehrere Monate (ohne Arbeitssuche) sowie Reisen mit Kindern.

Moderator: Nici

Antworten
Travolanti
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 13.09.2016 - 14:27

Allein ins Outback

Beitrag von Travolanti » 12.04.2017 - 13:28

Heya!

Einmal Australien bitte! Heißt es für mich im Sommer 2018. Ich würde gerne wenn ich dort bin einen Freund treffen, der gerade durchs australische Outback reist. Wisst ihr, ob ich da mit Auto und Vorräten alleine gut zurechtkomme oder ist es günstiger, Reisen derart über Guides/Agenturen laufen zu lassen?

Danke schonmal!
Benutzeravatar
Bine
Administrator
Beiträge: 4062
Registriert: 13.07.2002 - 00:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Allein ins Outback

Beitrag von Bine » 12.04.2017 - 16:29

Die Frage ist zu pauschal!

Was verstehst Du denn unter "Outback"? Australien ist groß.
Und was hast Du vor im Outback und wie lange willst du dort bleiben?

Gruß
Sabine
Reisebine: Australien - Neuseeland - Work & Travel Australien - Stopover - Autofahren & Mietcamper
Bürozeiten: Mo - Fr 10.00 - 18:00 Uhr - Tel: 030/889 177 10
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5863
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Allein ins Outback

Beitrag von Chacco » 13.04.2017 - 10:27

Spielt eigentlich keine Rolle. Man sollte niemals allein ins Outback reisen, viel zu gefährlich.
Tümmler
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 13.09.2016 - 15:32

Re: Allein ins Outback

Beitrag von Tümmler » 09.05.2017 - 17:33

Wenn ihr richtig gelesen hättet wüsstet ihr, dass er nicht allein reisen will sondern dort einen Freund besucht.
Nichtdestotrotz finde ich die Frage zu allgemein gestellt. Alleine organisiert würdet ihr klar günstiger reisen, gibt genug Portale dafür wie günstiger-reisen.de, etc.
Aber so wie du es formulierst klingt es als würde es zwischen Backpack im Van und Reiseagenturen nichts anderes geben.
Was treibt denn dein Freund dort, wie ist er unterwegs? Hat er ein Auto wo ihr beide übernachten könntet?
Das sind alles fragen die du dir stellen solltest. Müsst ihr günstiger reisen, oder habt ihr es gerade dicke?
Generell kann man es auf die eigene Faust versuchen, sollte sich aber vor Ort informieren wann man die nächste Möglichkeit hat einzukaufen etc.
Ich wünsche viel Spaß, bin neidisch. ;)
Zuletzt geändert von Tümmler am 16.05.2017 - 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5863
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Allein ins Outback

Beitrag von Chacco » 09.05.2017 - 19:20

Tümmler hat geschrieben:Wenn ihr richtig gelesen hättet wüsstet ihr, dass er nicht allein reisen will sondern dort einen Freund besucht.
Da muss er aber erstmal hinkommen und dann passt mein Kommentar halt :wink:
POL
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2017 - 12:35

Re: Allein ins Outback

Beitrag von POL » 31.07.2017 - 19:13

Das ist ja mal interessant. Naja ich denke nicht das er Outback im klassischem Sinne meinte, denn sonst würde er ja nicht zu einem Freund wollen. ;-)
Antworten

Zurück zu „Routenplanung für reine Urlaubsreisen & Kurzreisen“