Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Fragen zu Tourenanbietern, Segeltörns, Nationalparks, Tauchkursen, sportlichen Aktivitäten usw. sowie Bahn-Pässen, einzelnen Strecken & Möglichkeiten von/mit Bus, Bahn, Fähre, Flugzeug.

Moderator: Nici

Antworten
werio
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2012 - 12:06

Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Beitrag von werio » 17.09.2012 - 12:42

Hallo ihr lieben Reisefreaks! :smile:

Ich fliege mit Freunden über Silvester nach Australien, da ein Freund von uns dort von der Arbeit aus hin versetzt wurde und uns dort hin eingeladen hat. Jetzt suche ich gerade nach Surfschulen, die ich dort besuchen könnte. Wir sind irgendwo in der Nähe von Sydney, wäre also super, wenn sie dort irgendwo in der Umgebung wäre.

Früher bin ich mal für meine ersten Surfbewegungen nach Spanien geflogen, damals war ich mit wavetours weg. Wäre schön, wenn die Surfschule wieder preislich so ungefähr dort liegen würde wie bei wavetours... Wird aber wahrscheinlich schwer, da die wohl von Ort zu Ort schwanken...? Vielleicht habt ihr ja einfach ein paar gute Tipps für mich, wo ich hin könnte.

Gibt es da eigentlich auch deutsche Surfschulen? Dann wären mir die natürlich lieber :razz: aber natürlich kommen in erster Linie erstmal alle in Frage, die preislich nicht allzu teuer sind :)

Hoffe ihr könnt mir helfen!

Viele liebe Grüße!

--->kommerziellen Link gelöscht / Gruß Mod. Nici<---
Jette
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 06.03.2012 - 06:55
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Beitrag von Jette » 17.09.2012 - 21:02

Schau doch einfach mal bei Reisebine unter http://www.reisebine.de/erleben/adventu ... /surfkurse . Dort werden Surfkurse mit Rabatt angeboten ...
Kon_Air
Reisebine-Autor/in
Beiträge: 140
Registriert: 07.02.2012 - 12:52
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Beitrag von Kon_Air » 18.09.2012 - 09:34

Hallo werio,

also von deutschen Surfschulen in Australien habe ich noch nichts gehört. Es gibt ab und zu in verschiedenen Schulen auch Instructor, die aus Deutschland kommen, trotzdem sind die Kurse auf Englisch.

Wenn Du in Sydney eine gute Surfschule besuchen möchtest, schau dir mal diese, direkt am Bondi Beach an:
http://www.reisebine.de/erleben/adventu ... -surf-pass
http://www.reisebine.de/erleben/adventu ... -easy-kurs
werio
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2012 - 12:06

Re: Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Beitrag von werio » 19.09.2012 - 09:47

Super, danke für eure Tipps! Werde mir eure Tipps direkt mal ansehen :) Mal schauen was sich da finden lässt.

Eigendlich wirklich schade, dass es keine deutschen Kurse gibt. Aber wenn es sich wohl nicht lohnt, dann ist das eben so...

LG!
Marin25
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 18.04.2013 - 14:34
Wohnort: Jersbek

Re: Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Beitrag von Marin25 » 18.04.2013 - 15:07

Jette hat geschrieben:Schau doch einfach mal bei Reisebine unter das Aframe Surfcamp in Spanien . Dort werden Surfkurse mit Rabatt angeboten ...
Hey Jette,

hab jetzt mal soweit geguckt. Sieht eigentlich ganz ansprechend aus! Würde mit einem Freund an die East-Coast. Aber wir würden halt eine Work und Travel Reise machen! Daher bnräucht ich noch ein paar mehr Informtionen von dir! Wie viel hast du da denn jetzt letzenendes gezahlt und wie war es vom Preisleistungsverhältnis her?! Gibt es irgendwas worauf man achten sollte oder lieber nicht machen sollte?

Lg
Ran an die Buletten!
ThorstenK.
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 28.02.2011 - 16:12

Re: Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Beitrag von ThorstenK. » 21.06.2015 - 09:34

Oceano Surf in Andalusien ist solch ein Spezialanbieter. Der bietet auch Spanischkurse an. Ob das tatsächlich beides zusammen richtig Spaß macht, kann ich nicht beurteilen, aber anstrengend wird es wohl werden. Vormittags geht es raus aufs Meer in Conil de la Frontera – das ist in Andalusien. Und nachmittags lernst Du dann Flamenco <-- kommerziellen Link entfernt --> – wie in einem mehrtägigen Tanzworkshop, wie es diese auch in Deutschland gibt.

Es gibt also auch eine Abschlußperformance mit den Teilnehmern. Wenn Du Dir das also sportlich zutraust, ist das sicherlich eine tolle Sache. Lecker wird es bestimmt, die lokale Küche gilt ja als sehr gut.
Zuletzt geändert von Nici am 03.06.2016 - 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Kommerziellen Link entfernt / Mod. Nici
Benutzeravatar
Nici
Reisebine Redakteurin
Beiträge: 60
Registriert: 25.08.2011 - 13:40
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Surfschule in Australien (nähe Sydney)

Beitrag von Nici » 03.06.2016 - 13:34

Oceano Surf in Andalusien ist solch ein Spezialanbieter. Der bietet auch Spanischkurse an.
Hallo Thorsten,

was hat dein Post mit Surfschulen in Australien zu tun??? Hör auf, das Forum mit deinen Spam-Links zu verstopfen!!!
Liebe Grüße,
Nici vom Reisebine-Team
Antworten

Zurück zu „Touren - Ausflüge - Fortbewegung (Bus/Bahn/Flug)“