Begründung Urlaubssemester

Fragen zu Organisationen, Sprachkursen & -schulen, Volunteer Work, Studium und Praktikum sowie den notwendigen Visa

Moderator: Bine

Forumsregeln
Direkte Links zu externen Anbietern (Organisationen, Sprachreise-Vermittlern, Praktikumsvermittlungen etc.) sind nicht erlaubt.
Antworten
schnellerpc
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 03.04.2012 - 11:18

Begründung Urlaubssemester

Beitrag von schnellerpc » 03.04.2012 - 15:31

Hallo,

hat jemand eine Idee zur Begründung für 2 Urlaubssemester? Vielleicht aus eigener Erfahrung oder von Bekannten, Verwandten, Freunden etc.

Würde mich über Ideen freuen.
Giulia8
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 28.11.2011 - 21:38

Beitrag von Giulia8 » 04.04.2012 - 17:37

Also ich will die jetzt (hoffentlich nächste Woche auch beantragen), meine Begründung wird sein ein Auslandspraktikum und ein Auslandssemester. Bei uns wurde immer gesagt solange man was sinnvolles macht ist das kein Problem. Und man muss das ja eh auf dem Bogen den man ausfüllt angeben.:)

Aber wie kommts das du nach Ideen suchst? Hast du vor einfach so 2 Semester auszusetzten? Also ich mein irgendeinen Grund wirst du ja gewiss schon dafür haben :wink:
schnellerpc
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 03.04.2012 - 11:18

Beitrag von schnellerpc » 05.04.2012 - 15:47

Hallo,

Ja, ich will für 9 Monate nach Australien gehen. Und Work and Travel erkennt die Hoschule nicht als Grund an. Deshalb suche ich nach einer anderen Begründung. Auslandssemester und Auslandspraktikum sind von der Seite blöd, da hat man zu wenig Zeit um das Land zu erkunden...

LG
Giulia8
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 28.11.2011 - 21:38

Beitrag von Giulia8 » 05.04.2012 - 15:57

Hm ja das stimmt..hab grad mal auf dem Bogen geguckt da gibts ja sonst auch nur so sachen wie krankheit, kinderbetreuung, schwangerschaft etc. .. aber dafür bräuchtest du ja dann auch ne bestätigung also attest o.ä. so spotan fällt mir leider auch kein guter grund ein..
Jorok
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 19.01.2012 - 18:51
Wohnort: Berlin

Beitrag von Jorok » 19.04.2012 - 11:48

Hey,

hatte die gleichen Probleme...

Am einfachsten ist es wenn du als Grund ein Praktikum machst. Dieses kannst du ja zum Beispiel bei einer GBR machen. z.B. deiner GBR (die GBR ist eine Personengesellschaft welche sehr leicht zu gründen ist, z.B. nur für dein Praktikum).
Das Problem ist dann nur die Versicherung, welche durch Auslandskrankenversicherung nicht berührt ist. musst nur deine Unfall und Haftpflichtversicherung prüfen.

Wenn du genauere Infos brauchst, melde dich einfach per PM.

Grüße
Honeybee
Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 07.02.2011 - 14:58
Wohnort: Bochum

Beitrag von Honeybee » 19.04.2012 - 12:00

Hmm seid ihr an einer staatlichen Uni?

Ich musste da nix ausfüllen, hab einfach gesagt ich will 2 Urlaubssemster und die hab ich bekommen. Allerdings studiere ich berufsbegleitend an einer privaten Fh.
schnellerpc
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 03.04.2012 - 11:18

Beitrag von schnellerpc » 19.04.2012 - 19:45

Ja studiere an einer staatl. Uni...an einer privaten ist das sicherlich einfacher, obwohl die staatl. eigentlich keinen Nachteil hat (bekommt ja trotzdem Semesterbeitrag) ;)
Antworten

Zurück zu „Sprachkurs, Organisationen, Studium & Praktikum“